HomepageForenLiebe-ForumMein Freund und seine Schwester …. das nervt mich. Reagiere ich über? Hilfe!:(

Mein Freund und seine Schwester …. das nervt mich. Reagiere ich über? Hilfe!:(

Michellelinusam 08.01.2016 um 17:14 Uhr

Hallo ihr lieben ! Ich bin ganz neu und das ist mein erster Beitrag. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
Mein Freund (25) und ich (20) sind nun seit etwas mehr als einem halben Jahr zusammen und es ist wirklich schön … bis auf diese eine Sache. Seine Schwester (16). Ich mag sie wirklich, sie ist sehr nett und hat mich schnell ins Herz geschlossen, dennoch wird es für mich immer schwieriger, zu schweigen.
Mein Freund und ich führen eine Wochenendbeziehung, da wir an unterschiedlichen Unis studieren, aber das ist okay.
Aber wenn seine Schwester alleine daheim (daheim = bei mama ) ist am Wochenende ( weil die Mutter Nachtschicht hat beispielsweise), dann spielt er bei ihr den Babysitter. Zugegeben, seine Schwester ist eher auf dem geistigen Stand einer 13-14-Jährigen und niemand ist gerne alleine daheim, insbesondere Nachts…. aber meine Güte sie ist 16! Sie muss ja keinen Haushalt schmeißen, sondern nur alleine daheim schlafen ..Aber das geht ja gar nicht. Er muss dann da bleiben. ( Auch von seiner Mutter aus.)
Das heißt: Ob ich meinen Freund am Wochenende sehe hängt davon ab, ob seine Schwester alleine daheim ist oder nicht… Und das nervt. Aber ich kann mich da nicht einfach einmischen
… :/
(Dass ich zu ihm und seiner Schwester komme ist aus verschiedenen Gründen nicht möglich)

Und da ist noch etwas: Wenn die beiden Fernseh gucken und ich nicht da bin, dann kuscheln sie miteinander. Am Anfang fand ich das süß und habe mich darüber gefreut, dass sie so eine gute Bindung haben… aber mittlerweile finde ich es einfach nur komisch.
Ich habe selbst einen großen Bruder ( wir haben auch eine sehr enge Bindung) , aber seit ich in das Alter gekommen bin, in dem Jungs interessant wurden, habe ich nicht mehr mit meinem Bruder gekuschelt.

Also mein Freund kuschelt seine Schwester, wie er mich kuschelt. Ihr Kopf auf der Brust und den Arm um sie… Hab sie auch schon löffeln sehen.
Ich meine das nicht im inzestuösen Sinne… aber das ist doch nicht normal, oder ?!
Und ja, mich stört das schon irgendwie… ich bin natürlich nicht eifersüchtig, das wäre ja Schwachsinn- aber ich will doch nicht, dass er mit mir ( seiner Freundin, sprich: Sexualpartnerin!) genau so kuschelt wie mit seiner Schwester…. das ist so komisch.

Reagiere ich über? Soll ich was sagen ? Ist das normal?

Bitte helft mir!!

Michelle

Nutzer­antworten



  • von CG89 am 09.01.2016 um 18:32 Uhr

    Ich gebe Weidenkatze recht. Ich bin auch schon mit 16 in meine eigene Wohnung gezogen und war allein. Nicht nur am Wochenende;)
    Klingt für mich nach einem kleinen verwöhnten Nästhäckchen was bemuddelt werden will. Denn wenn die “Kleine” etwas mehr an ihren Bruder und nicht nur an sich denken würde, würde sie von sich aus sagen hey, ich bin alt genug, geh zu deiner Freundin. Zumindest hoff ich mal, das es nicht von IHM kommt das er sie nicht allein lassen will … womöglich ist seine Schwester eifersüchtig auf dich und macht es dadurch erst recht. Weis man nicht.
    Sprich mit ihm, sag ihm ganz direkt das dich das stört ihn a) deswegen so selten zu sehen und b) es dir echt komisch ist, dass er seine Schwester genauso schmust und kuschelt wie dich, dir gegenüber soll es sich schließlich nicht so anfühlen als würde er dich genauso lieben wie seine Schwester, du bist seiner Partnerin, vorallem auf sexueller ebene! Und den Unterschied sollte man schon spüren.
    Mir wäre das auch suspekt und wie lange sollst du denn bitte warten, bis die Kleine meint keinen Aufpasser mehr zu brauchen. Vielleicht bis sie verheiratet ist oder 30 ist!?
    Mit 16 bzw. in der Pupertät ist man auch eigentlcih gar nicht mehr sooo anhänglich … gerade da fängt man ja an sich auf das andere Geschlecht zu konzentrieren, auf romantische Art und Weise und nicht auf Kleinkindnieau …

    Wie gesagt, sprich das direkt an. Verstehe echt nicht was daran schlimm sein soll das Mädchen mal ne Nacht alleine zu lassen … und dein Freund tut sich auf Dauer mit Sicherheit keinen gefallen damit … außer ihm ist seine Schwester wirklich in dem Zusammenhang wirklich wichtiger als du und er würde es von sich aus nicht ändern wollen. Das wäre dann aber für mich persönlich der Auftakt um zu sagen … mach´s, aber ohne mich!

Ähnliche Diskussionen

Mein Mann nervt mich!! Antwort

Fifina am 06.09.2013 um 17:01 Uhr
Hallo,bin zur Zeit echt genervt von meinem Mann! Ich hab das Gefühl egal was ich mache er ist nie zufrieden! Er versucht mich so zu verändern wie es ihm gefällt ! Wenn es nach ihm geht muss ich die brave Hausfrau und...

Freund nervt nach ner Zeit Antwort

MemphisMayFire am 10.10.2012 um 14:43 Uhr
Ich bin seit knapp einen Monat mit meinen Freund zusammen. Immer wenn er bei mir ist nervt er nach ein paar Stunden. Wenn er dann wieder weg ist und erst nach ein paar Tagen wieder kommt, da er nicht jeden Tag bei mir...

Die beste Freundin meines Freundes nervt Antwort

MissRedWine am 18.07.2013 um 19:30 Uhr
Ich bin nicht eifersüchtig oder so aber ich bräuchte mal einen Rat von außenstehenden Personen. Das meine besten Freundinnen der gleichen Meinung wie ich sind ist ja klar.Die "beste" Freundin meines Freundes geht...