HomepageForenLiebe-ForumMein neuer Freund bekommt "IHN" nicht hoch :-((

jessiS.

am 10.08.2016 um 08:30 Uhr

Mein neuer Freund bekommt "IHN" nicht hoch :-((

Hallo miteinander,
Ich habe mich gerade erst hier angemeldet, und bin voller Hoffnung einige Tipps zu bekommen! Mein Problem ist Folgendes:

Seit fast vier Monaten führe ich eine Beziehung zu einem Mann, mit dem eigentlich alles passt. (Ich 29, er 35). Nur eins passt nicht: Wir hatten noch nie klassischen Sex.

Ich bin fast jedes Wochenende bei ihm, wir machen uns schöne Abende, kochen gemeinsam, sitzen zusammen im Garten bei Kerzenschein und führen tolle Gespräche. Es ist romantisch, wir sind in Stimmung, küssen und streicheln uns – aber er bekommt keine Errektion, auch nicht wenn ich mithelfe. Er sagt, das sei ihm auch neu. Tja, für mich ist es auch neu.

Ich bin mit meinem Latein am Ende und frage mich nun, ob es so weitergehen kann. Soll ich warten, kann ich noch etwas tun? Kann ich dauerhaft auf klassischen Sex verzichten? Es ist so schade, wenn es daran scheitern sollte. Ich weiß auch nicht, wie ich mit ihm reden soll. Ich kann ihm ja schlecht sagen: So geht das nicht weiter. Ich will ihm ja keinen Druck machen, dabei hätte ich kein Problem damit, wenn er Hilfe in Anspruch nehmen würde. Eine Freundin vertraute mir letztens an, dass ihr Mann schon lange nicht mehr ohne greenbeam auskommt, was wohl die moderne Variante zu Viagra ist. Aber kann ich ihm vorschlagen Potenzmittel zu nehmen, oder ist er dann in seiner Ehre gekränkt?? Ich weiß echt nicht weiter….ich möchte so gerne mit ihm schlafen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ruhrrider am 09.09.2016 um 10:21 Uhr

    Liebe Jessi,
    Potenzmittel sind kein Teufelszeug, und haben schon so manche Beziehung geretttet!!! Das von dir angesprochene Greenbeam kann ich auf jeden Fall empfehlen, wegen der guten Verträglichkeit! Hats dann erst mal 2 – 3 mal Geklappt, bekommt dein Freund sein altes Selbstvertrauen zurück…das wird schon!!!

    0
  • von Susanna am 12.08.2016 um 22:05 Uhr

    Ihr seid ja in einer Beziehung also könnt ihr auch offen über eure Probleme reden

    0
  • von Agnes1973 am 11.08.2016 um 06:45 Uhr

    Natürlich kannst du, ist ja das Problem von beiden nicht nur von ihm

    0
  • von xMxIxRxAx am 10.08.2016 um 19:03 Uhr

    Zu dieser frühen Phase euer Beziehung würde ich das auf keinen Fall ansprechen und schon gar nicht vorschlagen zum Arzt zu gehen oder auf Potenzmittel zurück zu greifen – bloß nicht!

    Ich hatte damals ganz am Anfang – vor nun mehr als 5 Jahren – mit meinem freund dasselbe Problem. Es lag daran das er einfach teil bewusst, teils unbewusst wahnsinnige angst hatte bei mir was falsch zu machen und die sich anbahnende Beziehung zu versauen. Die Lösung war dann folgende: er Wasser bei mir duschen und als er nur mit Handtuch ins Schlafzimmer wollte um sich an zu ziehen habe ich ihn quasi abgefangen – einfach mal geküsst und mit streicheln angefangen…alles weitere ging dann von allein. Danach war dann irgendwie der Knoten geplatzt. :-)

    Ich denke ihr kriegt das auch ohne Arzt oä hin. Einfach immer wieder zwanglos versuchen und wen es sich ergibt eben möglichst spontan – dann hat er keine Zeit sich unnötige sorgen zu machen.
    Das wird schon noch.
    Nicht aufgeben!

    0
  • von Mevian am 10.08.2016 um 14:07 Uhr

    Ich hatte den gleichen Problem… leider :( Ich hatte schon gedacht, dass er eine andere Frau hat. Ich hab den Artikel http://www.welt.de/partnerschaft/article111923333/Wenn-Fremdgeher-vom-schlechten-Gewissen-sprechen.html gelesen und das machte mich einfach wahnsinnig ! Aber ich hab bei meinen Mann Erozon Max Pillen gefunden. Ich hab natürlich die Pillen im Netz gefunden, und was ? Das sind die Potenzpillen und jetzt ist alles widere in Ordnung, er bekommt die Erektion etwa 30 Minuten nach die Tabletteneinahme . Also mach dich keine Sorgen !

    0
  • von Piri-Piri am 10.08.2016 um 13:00 Uhr

    Ich denke, dass er sich unsicher fühlt. Versuche es langsamer anzugehen und mach ihm keinen Druck. Gib ihm einfach alle Zeit der Welt, er darf sich nicht als Versager fühlen, sonst wird das nie was.

    Was auch bei Potenzproblemen helfen kann, ist eine Ernährungsumstellung, mehr Sport, Nahrungsergänzungsmittel (insbesondere Zink) und weniger Stress bzw. mehr Erholung.

    Wenn alles nichts nützt hilft nur noch ein Termin beim Urologen. Dieser wird nach einer Untersuchung vermutlich ein Potenzmittel aufschreiben.

    Potenzmittel müssen nicht dauerhaft eingenommen werden, vielleicht braucht dein Freund einfach nur eine kleine Starthilfe 😉

    0
  • von Akasha am 10.08.2016 um 10:56 Uhr

    In ner guten Beziehungen kann man über alles reden ohne such gekränkt zu fühlen. Es ist ja kein Geheimnis, ihr seht es beide nun muss man was unternehmen. Frag ihn wie es sonst ist, beim Porns gucken und wenn er allein ist. Frag ihn ob ihn was bestimmtes anmacht, was du tun kannst oder ob es für ihn besser ist das Thema zu ignorieren und ihr macht einfach nur rum und guckt tv usw ohne den Druck – heute muss es klappen. Wenn er dann merkt..es geht los kann man spontan starten.
    Hatte mal gelesen das dies oft beim 1. mal mit einer neuen Frau passieren kann. Wenn es dann einmal passiert ist, ist es so ein Teufelskreis – zu viel Druck usw. Dennoch denke ich ist ansprechen nicht falsch. Vielleicht ist ein Weg zum Arzr auch wirklich der richtige.

    0
  • von Ninchen9 am 10.08.2016 um 10:23 Uhr

    ich glaube ehrlich gesagt dass reden es nur noch schlimmer machen würde. vor allem bei Männern. und ja, ich denke es wäre für seine Ehre schlimm bzw er würde sich gekränkt fühlen. Würden wir aber wahrscheinlich auch wenn es bei uns aus irgendwelchen Gründen nicht funktionieren würde.
    Versuch es doch weiter, ganz “entspannt” in verschiedenen Atmosphären usw, erst mit der Hand, dann mit dem Mund oder zieh dir schöne Dessous etc. an.

    0
  • von florw am 10.08.2016 um 10:02 Uhr

    Hat dein Freund Stress ? Mhm ich würde deinen Freund mal zum Arzt schicken und sich abchecken lassen. Bekommt er einen hoch wenn er Pornos schaut ? Befriedigt er sich auch so? Ich hoffe , dass ihr eine Lösung findet , denn so fürchte ich, dass es langfristig sehr frustierend ist :(

    0

Ähnliche Diskussionen

mein Freund bekommt keine hoch -.- Antwort

Taleachen_ am 25.03.2010 um 16:34 Uhr
Hey ihr :) ich und mein Freund haben in letzer zeit oft sex...fast jeden tag :D weil er so gut ist^^ und nun wen ich ihn befrteidegen will also ohne sex kommt nix -.- er wird gleich schlapp, warum? bin ich zu schlecht :(

Bitte helft mir! Mein Freund ist nicht glücklich mit der Beziehung, weiß aber nicht was ihn stört. Antwort

Kaninchenmami90 am 21.06.2014 um 10:01 Uhr
Ich bin seit 2 (wunderschönen) Monaten mit meinem Freund zusammen. Vor ein paar Tagen sagte er mir aus heiterem Himmel, dass er nicht so richtig glücklich sei, und dass er nicht weiß ob die Beziehung eine Zukunft hat....

Mein Freund vertraut mir nicht!!! Antwort

loresa am 08.04.2009 um 09:10 Uhr
Ich war mit meinem Freund 2 jahre zusammen und gestern hat er schluss gemacht ich weiss nicht was ich machen soll ich weiss dass er mich liebt aber er is total eifersüchtig und ohne grund..ich habe ihn nie angelogen...

hab mein freund nach 9 jahren verloren, weiß nicht mehr weiter. ich lieb ihn noch so doll Antwort

puma10184 am 27.03.2010 um 20:56 Uhr
hey ich bin neu hier, vielleicht könnt ihr mir helfen mein problem ist, ich (26) war 9 jahre mit meinem freund (29) zusammen. davon hatten wir 8jahre eine wochenend beziehung ( er hat im fernverkehr gearbeitet) und...

Mein Freund, mein Problem-aber lieben tu ich ihn trotzdem :( Antwort

Ssssandra am 30.07.2010 um 17:16 Uhr
Ich bin bald 18,und mehn freund treibt mich langsam in den wahnsinn.Ich bin schon immer die unerfahrenere gewesen,ich hatte vor ihm noch keine beziehung,geschweige denn in jemanden anderen verliebt.ich liebe ihn über...