HomepageForenLiebe-ForumMein Schwarm ist krank… ist das normal dass er dann etwas abweisend wirkt

hessin1981

am 14.03.2009 um 17:58 Uhr

Mein Schwarm ist krank… ist das normal dass er dann etwas abweisend wirkt

Also…. nach meinen zahlreichen Threads… mein Schwarm liegt wohl im krank im Bett…

irgendwie keine Ahnung fast ne Lungenentzündung… er ist momentan froh, wenn er einfach mal pennen kann… ihm geht es wohl dreckig und er will gerade nur seine Ruhe….

er hat dann per SMS versucht noch zu sagen, dass er eben Ruhe will allerdings schaffte er es mit seinen Worten mich mega zu verletzen…

Manchmal will er sich nicht melden…

er will nur seine Ruhe…

nur so Worte in einer SMS

ich soll mir nicht immer soviel Gedanken machen

puh…. will er mich loswerden… oder sind Kerle wenn sie krank sind so…

ich kenne es nicht ganz so…. meine letzte Beziehung ist lange her und der war nicht wirklich krank soweit ich mich erinnere….

Antworten



  • von hessin1981 am 15.03.2009 um 10:50 Uhr

    ich habe ihm gute Besserung gewünscht und ganz ehrlich ganz so wie er reagiert hat, hab ich noch nicht reagiert… naja die Menschen sind verschieden…

  • von leirion am 14.03.2009 um 22:22 Uhr

    Finde ich auch, lass ihm seine Ruhe.
    Er wollte dich sicher wirklich nicht verletzen. Aber hast du das denn nie, dass es dir wirklich dreckig geht und du wirklich ernsthaft krank bist und nur so vor dich hinvegitierst, dass du dann wirklich niemanden sehen willst? Mir geht es da nämlich auch so. Natürlich freut man sich über eine kurze SMS, aber doch keine langen Telephongespräche oder MSN oder Mails oder so. Das ist einfach viel zu anstrengend.
    Viel mehr würde ich denken, dass er sich vielleicht ein bisschen blöde vorkommt, dass du dann eingeschnappt warst, nur weil er meinte, dass er seine Ruhe wollte, weil er dann sicher nicht mit einer anklagenden (auch wenn´s nicht so gemeint war, wenn man Fieber hat und fertig ist, empfindet man vieles oft anders) SMS gerechnet hat, sondern eher mit Gute-Besserungs-Wünschen.
    Bitte nimm das nicht zu ernst und meld dich einfach mit einer kurzen SMS nach ein paar Tagen / einer Woche bei ihm. Da kann er ja selbst entscheiden, wann er die liest. 😉
    Viel Glück!

  • von Alena2504 am 14.03.2009 um 18:48 Uhr

    ou..ok..wen ihr an einander interessiert seid,ist schon ein anfang…dan will er wirklich nur seine ruhe,warte ab bis er bissi gesund wird,dan kannst du dich ja auch sooft melden wie du willst,aber net im moment(weil wen du dich meldest,könntest du ihn stören,weil wen man krank ist ,da entscheidet man net selber wan man schlafen geht,für nen guten schlaf sorgt der körper)..lass ihm bissi zeit

  • von hessin1981 am 14.03.2009 um 18:42 Uhr

    also einseitig kann ich nicht sagen, also wir sind schon lange an einander interessiert zumindest wollte man das denken….

    ich kann natürlich nicht hinter den Kopf schauen…

  • von hessin1981 am 14.03.2009 um 18:42 Uhr

    also einseitig kann ich nicht sagen, also wir sind schon lange an einander interessiert zumindest wollte man das denken….

    ich kann natürlich nicht hinter den Kopf schauen…

  • von CaTLiCiOuZ am 14.03.2009 um 18:35 Uhr

    sorry .. aber kerle sind nicht nur so wenn sie krank sind.. o.O

  • von CaTLiCiOuZ am 14.03.2009 um 18:35 Uhr

    sorry .. aber kerle sind nicht nur so wenn sie krank sind.. o.O

  • von Alena2504 am 14.03.2009 um 18:35 Uhr

    warte mal..ihr seid net zsm..empfindet er auch was für dich,oder ist es nur einseitige liebe..

  • von CaTLiCiOuZ am 14.03.2009 um 18:35 Uhr

    sorry .. aber kerle sind nicht nur so wenn sie krank sind.. o.O

  • von hessin1981 am 14.03.2009 um 18:25 Uhr

    ich weiß einfach gerade nicht weiter… er wohnt eben 140 km weg und wir sind nicht zusammen und wenn er seine Ruhe will kann ich nichts tun, oder?

    ich würde mich auch freuen, wenn sich jemand meldet aber er scheint da anderst zu sein

  • von Alena2504 am 14.03.2009 um 18:24 Uhr

    ja,dan las im bissi zeit…vllt ist er im moment einfach nur net in der stimmung zum reden..oder ist einfach extrem müde..wart ab bis es ihm bissi besser geht !
    viel glück noch…lg Alena

  • von Alena2504 am 14.03.2009 um 18:22 Uhr

    nein,der will dich nicht loswerden..mein freund,als er krank war,war auch bissi abweisend,aber der hat mir nie gesagt das er seine ruhe braucht,sogar im gegenteil,der freute sich total wen ich mich melde , weil allein im bett dan noch krank dazu.. da freut man sich über jede meldung

  • von hessin1981 am 14.03.2009 um 18:20 Uhr

    also er hörte sich auch sehr geschafft und fertig an… irgendwie halsentzündung, der brustkorb tut wohl weh… genaueres weiß ich nicht….

  • von hessin1981 am 14.03.2009 um 18:13 Uhr

    wir sind nicht zusammen… ich habe ihm geschrieben, dass er gerne seine Ruhe haben haben und dass er mich mit dieser SMS verletzt hat…

  • von shesfresh am 14.03.2009 um 18:10 Uhr

    Ist er Dein Freund oder nur ein Schwarm von Dir? Wenn mir ein Typ so was schreibt, dann melde ich mich tatsächlich nicht mehr. Allerdings hat er dann auch nicht viel von mir zu erwarten. Lass ihn mal schön alleine vor sich hinleiden.

Ähnliche Diskussionen

Freund sagt er ist krank und ich soll ihn in Ruhe lassen Antwort

lostfeelings am 12.07.2017 um 13:38 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich (29) bin seit ca. 1,5 Monaten mit meinem Freund (35) zusammen. Es lief von anfang an gut, haben viel unternommen, sind auf der gleichen Wellenlänge. Gestern sind wir von einem tollen City...

HELP!!!Mein Freund macht immer Schluss beim Streit und danach komm ich an und dann ist alles wieder gut... Wie verhalte ich mich jetzt? Antwort

bluebutterfly88 am 09.02.2012 um 13:03 Uhr
Hallo Ihr lieben wir würdet ihr euch verhalten? Immer wenn Stress ist macht mein Freund schluss. Bomben uns mit sms zu und iwann kommt von ihm er will seine ruhe trallala. iwann versöhnen wir uns dann wieder aber...

Ist mein Freund doof oder ist das normal? Antwort

POKERFACE_1986 am 06.06.2011 um 17:03 Uhr
Hey ihr ..mein freund 36 und ich 24 sind jetzt 2 jahre zusammen. wie jede beziehung haben auch wir schon hier und da eine kriese gehabt. naja damals bekam ich noch aufmerksamkeit, komolimente, kleine geschenke und...