HomepageForenLiebe-ForumMeine Eltern sind gegen meinen Freund!

KleiinesBuNny

am 30.06.2009 um 07:58 Uhr

Meine Eltern sind gegen meinen Freund!

Hallo 🙁
ich bin total am Ende!
Mein Freund (19) & ich (18) sind knapp 2 Jahre zusammen. Ich komme aus einer naja wie soll ich sagen…. aus einem guten Haushalt! Meine Eltern haben keine Geldsorgen und verdienen gut. Mein Freund hingegen kommt aus dem Heim. Und hat keinen Schulabschluss…& hatte nicht die beste Vergagenheit. Doch seid er aus dem Heim draußen ist hat er sich Komplett geänert. Er geht jeden Tag arbeiten(400€ Basis) und verdient sein Geld. Jetzt warten wir nur noch darauf das er übernommen wird denn seine Chancen stehen gut. Er ist ein toller Kerl. Er macht mich glücklich er hat sich für mich geändert! Er wird total Erwachsen! Letzes We hat er mir bei unserem gemeinsamen Urlaub einen Antrag gemacht…. Wir sind Verlobt. Sehen e aber jetzt nicht so eng das wir an Heiratdenken oder sowas….Und was machen meine Eltern? Als mein Freund nach Hause gefahren ist kommt meine Mutter zu mir & meint: Das ist doch nicht dein Ernt das du mit dem dein Leben verbringen willst oder? Darauf hin bin ich total sauer geworden ich meine klar sie will das beste für mich! Aber ich kann doch auch nichts dafür das ich keinen Super Reichen Liebe oder? Es war rfrüher schon ein Thema mit meinen Eltern & meinem Freund. Sie ind eigentlich total gegen ihn. Trotzdem wenn er dann da ist reden sie mit ihm als ob sie ihn”lieben” würden! Naja dann gestern Abend habe ich ein Gespräch von meinen Eltern belauscht(ich weiß macht man nicht) und naja was sie geagt haben hat mich geschockt! Mein vater meinte dann aufeinmal: Sollten die Heiraten kommt der hier nicht mehr ins Haus! Hallo??? ich fing an zu weinen und es tat weh sowas zu hören …all diese Dinge gegen meinen Freund…. Darauf hin bin ich ins Zimmer zu meinenEltern und habe ihnen die Meinung gegeigt das sie Verlogen sind und was ihnen einfällt sowas zu sagen! Und ob sie noch ganz dicht sind und blaa alles ist aus mir herausgeplatzt…. und dann meinte ich auch wenn sie ihn nicht wollen dann werden sie mich auch nicht mehr vor Gesicht bekommen! Ich weiß das er später kein millinär wird! Aber ich weiß das ich später auch nicht arm sein werde!!!! Denn ich gehe doch auch Arbeiten? Meine ´Mutter sagt immer : SUCH dir einen Reichen! Klar & dann? Sitz ich als Putze zu Hause rum und muss mich um die Kinder kümmern? Ne danke ich will selber arbeiten und mit beiden Beinen im Leben stehen! Was kann ich denn jetzt machen da meine Eltern endlich mal AUFHÖREN mir immer zu sagen : Es kommen noch andere Männer! Das weiß ich selber aber ich möchte es einfach nicht hören von ihnen! E ist meine Sache ob ich mit meinem Freund später zusammen Lebe oder mich von ihm trenne! Man 🙁 helft mir irgendwie …. es geht mir so auf den keks….

Antworten



  • von candycotton am 30.06.2009 um 10:39 Uhr

    Ich wollte nun auch gerade sagen, er ist doch noch jung, den Schulabschluß kann er nachholen, und dann immernoch was Lernen und einen guten Beruf finden. Es kommt doch auch nicht drauf an, wieviel er verdient. Wichtig ist eigentlich nur, das es genug zum Leben ist und ihr euch Liebt. Das du Erfolgreicher als er wirst – ist ja nun nicht so, das es heutzutage das erste Mal wäre, das die Frau erfolgreicher ist als der Mann.

    Ihr seid noch jung, da kann man noch viel machen.

  • von bibi288 am 30.06.2009 um 10:10 Uhr

    Ich kann dazu nur sagen, es ist dein Leben und du musst mit ihm Leben – nicht deine Eltern.
    Mein Vater meinte immer zu mir, solange du glücklich bist, bin auch ich glücklich. Egal was passiert, ich bin trotzdem für dich da!!!!

  • von KleiinesBuNny am 30.06.2009 um 10:08 Uhr

    Tja… für meine eltzern anscheinend wohl.. denn mein vater sagt geld macht glücklich ….

  • von Marwa am 30.06.2009 um 10:06 Uhr

    da stimme ich Xuscha21 zu. Tu das womit du glücklich bist.
    Geld ist nicht alles auf der Welt.

  • von PhysioWoman am 30.06.2009 um 08:50 Uhr

    Also ganz ehrlich, deine Eltern sind beschissen!!!!
    Sorry dass ich das so sage, aber wenn sie deinen Freund nichtmal AKZEPTIEREN können… Ich finde das echt der Hammer!!
    Ich mein gut wenn sie ihn nicht mögen… Kann wirklich vorkommen, dass man sich einfach irgendwie nicht leiden kann…
    Aber deine Eltern geben deinem Freund nichtmal ne richtige CHance, weil er nicht reich ist und das ist nicht in ordnung!
    Ich finds völlig okay, dass du das belauscht hast und dann deine meinung gesagt hast und dass sie dich dann auch verlieren werden! Das hält ihnen vor augen dass du wirklich Glücklich mit ihm bist und ihn liebst. Genauso wie er dich!^^ Für mich hört sich das echt so an, als ob ihr ne tole beziehung habt. Und das passt deinen Eltern nicht! Die wollen unbedingt dass du nen reichen heiratest… Hallo? Wen du liebst ist doch immernoch DEINE Entscheidung, nicht deren! Und wenn sie das nicht akzeptieren können, dann ist das DEREN problem, nicht deins!
    Wünsch dir jedenfalls viel viel Glück bei der sache^^

  • von ginnli am 30.06.2009 um 08:49 Uhr

    ich bin angeleyez meinung.ich bin absolut nicht materialistisch und gucke nur aufs geld oder so,aber im grunde wird er ohne schulbildung nie was werden.ich hatte auch mal so einen:kein geld,keinen job,keine schulbildung…immer hab ich ihn mit durchziehen müssen.kein geld für kurztrips,urlaub etc.irgendwann konnte ich vor frust nicht mehr schlafen,nicht mehr mit ihm schlafen,war in therapie.als ich mich endlich von ihm löste,war ich ein psycho-und finanzielles wrack.such dir jemand aus deinen kreisen,dann gehts dir besser.wirst sehen :))

  • von bisseclipse77 am 30.06.2009 um 08:45 Uhr

    Hey du 😉
    Das klingt j aiwrklich nicht gerade toll, wie die Situation bei dir zuhause moentan ist. Einerseits kann man deine Eltern vrstehen, weil du ihr “kleines mädchen” bist, das sie beschützen und für das sie das beste wollen, aber andererseits kann ich auch dich wirlich gut verstehen. Ich denke du solltest dich mal ganz in Ruhe mit deinen Eltern (oder wenn du meinst das bringt nichts, dann wenigstens mit einem Elternteil) zusammensetzen und deinen Standpunkt ruhig und klar zum Ausdruck bringen. Ich denke wenn ihr euch gegenseitig nur anschreit, führt das zu nichts. An deiner Stelle würde ich ihnen sagen, dass du deinen Freund liebst und dass du dir darüber im Klaren bist, dass ihr vielleicht nicht ewig zusammen sein werdet und deswegen diese Verlobung auch noch nichts endgültiges ist. Darüber hinaus möchtest du deine Eltern darum bitten ihn so zu akzeptieren wie er ist, da er nunmal mit dir zusammen ist und somit ein Teil deines momentanen Lebens ist. Dass er dich glücklich macht und dass er das Beste aus seinem Leben versucht zu machen, was zeigt dass er durchaus Potenzial hat und in der Lage ist ein gesichertes Leben zu führen, auch wenn sein Einkommen nicht so hoch ist. Außerdem ist dein Ziel im Leben nicht, nen reichen Mann zu heiraten, wie man es sich vielleicht als kleines Mädhen immer vorstellt, sondern dass du bereits festgestellt hast, dass du gerne mit beiden Beinen im Leben stehen willst und stolz auf das sein willst, was du erreicht hast, also Beruflichen Erfolg. Sag deinen Eltern einfach, dass du es unglaublich lieb von ihnen findest, dass sie sich so um dich sorgen, dass du ihre Meinung respektierst, aber dennoch mit deinem Freund zusammenbleiben willst, mit oder ohne ihre Unterstützung. Nur mit ihrer Unterstützung, wäre es dir lieber. Frag se wie es ihnen gehen würde, wenn sie nochmal 20 jahre jünger wären und sie in deiner Situation wären und sag ihnen dann, dass man in deinem Alter gerne selbst entscheiden muss und dass wenn eure Beziehung wirklich nicht halten sollte, du gestärkt darus hervorgehen kannst und eine wichtige Erfahrung mehr in deinem Leben gemacht hast, aber dass du dir von deinen Eltern wünschst, dass sie dir wenigstens diese Chance geben und auch deinem Freund die Chance geben dazu zugehören. ( aber sei dabei wirklich sachlich und ruhig, nimm deine eltern bei der stelle mit: “du respektierst ihre Meinug ect. ruhig in den Arm und lass dich nicht aus der Ruhe bringen, falls sie sich i-wie aufregen sollten.. bleib einfach ganz ruhig, das vermittelt ihne das gefühl, dass du weißt was du wilst und im stande bist eigene entscheidungen zu treffen.. gibt dem ganzen ne gewisse endgültigkeit!)
    Ich hoffe das klappt so… ich spreche aus erfahrung.. das ganze ist schwerer umsetzbar ls man denkt, aber es klappt. Meine Elternm sind immer ziemlich aufbrausend und bei dem geringsten anzeichen von Ironie oder Sarkasmus geht meien Mutter an die Decke und redet tagelang kein Wort mehr mit einem und ich muss sagen, seit ich selbst nicht mehr so schnell ausflippe und mehr autorität, wenn man es so nennen darf.. in meine Sicht der Dinge lege, klappt die Durchsetzung meiner Wünsche und Anscihten ganz gut 😉

    Ich wünsch dir alles Gute und hoffe, dass ich dir wenigstens n` bisschen helfen konnte 😉

    LG

  • von KleiinesBuNny am 30.06.2009 um 08:43 Uhr

    aber ihm ist bewusst das ich später mehr verdienen werde und erfolgreich im geschäftsleben sein werde! er sagt er hat damit kein problem ….. hauptache ich bin glücklich und alles… er agt für ihn ist es nicht entscheiden wer mehr von uns verdient für ihn ist es nur wichtig dass wir nicht unter einer brücke leben oder vom staat leben ….. 🙁

Ähnliche Diskussionen

Ausziehen zu meinen Freund? - Entscheidung gegen meine Eltern? Antwort

beatrice12 am 08.07.2013 um 11:56 Uhr
Hallo meine lieben!ich (19) habe ein Problem. Die Sache ist die, ich komme aus Indien, bin aber hier geboren und meine Eltern werden nicht akzeptieren das ich einen Freund (19 ) habe.  Ich habe es nicht...

Meine Eltern hassen meinen Freund!!! Antwort

michaaaela am 31.12.2009 um 23:07 Uhr
meine eltern hassen meinen Freund und das nur weil er nicht die gleiche Nationalität hat wie ich.. bin seit 2 jahren mit ihm zusammen aber sie wollten es nicht akzeptieren und jetz bin ich vor einen halbem jahr gegen...

Meine Eltern hassen meinen (Ex)-Freund! Antwort

immortal_x3 am 31.03.2012 um 14:47 Uhr
Hallo ihr Lieben! 🙂 Ich bin momentan echt verzweifelt und weiß nicht, was ich machen soll... Mit meinem Freund war ich 1 1/2 Jahre zusammen, dann habe ich mich von ihm getrennt, weil er mich so behandelt hat, als...

Was kann ich machen, damit meine Eltern meinen Freund bei mir schlafen lassen? Antwort

immortal_x3 am 08.02.2011 um 12:13 Uhr
Hallo, liebe Erdbeermädchen 🙂 Ich bin 15 Jahre alt und ein halbes Jahr mit meinem Freund zusammen. Ich weiß, dass das noch nicht unbedingt lange ist, aber ich habe einfach das Gefühl, dass es das wird 🙂 Mein...