HomepageForenLiebe-ForumMeint er es ernst und was sagt ein Kuss ?

Kruemelmaus24

am 07.07.2009 um 12:01 Uhr

Meint er es ernst und was sagt ein Kuss ?

Zeit zum lesen mitbringen !
Wir kennen uns schon ewig. Er hatte etwas mit meiner früheren besten Freundin was mich am anfang abgeschreckt hat, als er mich kennenlernen wollte, aber immer hin ist es vorbei, auch wenn ich mir nie sicher was ob er über sie hin weg ist. Früher hat er mich immer wegen der Religion meiner Mutter verurteilt und konnte nicht verstehen dass ich damit nichts mehr zutun habe. Und irgendwie ist es mit der Religion meiner Mutter auch hart, denn unsere Bez. würde sie nicht verstehen und vorallem nicht akzeptieren. Aber es ist mein Leben. Wir hatten schon viele Kontaktabrisse, aber er war immer sehr hartnäckig und hat 20 mal am tag angerufen und 100 Sms geschrieben !
Ich dachte ich bedeute ihm wirklich was. Ich hatte auch angst das er zu schnell mehr will.. und habe ihm deutlich klar gemacht dass es DAS nicht geben wird, zumind. jetzt noch nicht er sagt er würde das akzeptieren, machte trotzdem immer mal wieder anspielungen die warsch. nicht ernst zu nehmen waren sagt er zumind. Als wir uns das 1. mal getroffen haben, ist es passiert, ich habe mich richtig verliebt. Er war so gefühlvoll, süß, verständnissvoll… auch wenn mich vorher alle vor ihm gewarnt haben, von wegen er will mich nur flachlegen, wäre “notgeil” und suche bloß irgendeine die blöd genug wäre mit ihm zsm. sein zu wollen. Ich bin ein Mensch der sich immer viele Gedanken macht und wegen diesen Aussagen über ihn, habe ich es nicht zugelassen, dass er mich küsst. Er hat es wirklich oft versucht aber ich wollte es bei Händchenhalten belassen, da ich ihn für mich noch nicht gut genug kannte und ein Kuss ein klarer Liebesbeweis ist. Es hört sich jetzt so an als ob ich .. ihn nur vera** wollte oder so.. aber er nahm meine Hand und es hat sich so gut angefühlt… Uns haben einige gesehen die mich danach sofort wieder fertig gemacht haben. Nun bekam ich auch von vielen Mädchen zu hören, dass er sie nur vera** habe.. ich war verzweifelt und brach den Kontakt ab. Er hat sich lange nicht gemeldet, und ich habe gelitten wie ein Hund. Vermisste ihn so sehr. Natürlich habe ich mit meinen Freundinnen darüebr geredet und irgendwie haben es auch noch einige mehr mitbekommen…
Eine davon, hat ihm geschr. wie er mir das nur antun könnte.. und das ich ihn lieben würde. Auch wenn ich das nie gesagt habe, er hat es oft gesagt, aber ich denke das man nicht nach ein paar monaten sagen kann das man jmd liebt, den man noch nicht mal geküsst hat. Auf diese Nachricht von dem Mädchen meldete er sich wieder.. ich hatte angst er meldet sich nur weil er jetzt weiß das ich etw. für ihn empfinde und denkt dass er mich so leichter haben kann.. habe mich trotzdem keine 24 studnen später, (Gestern, 6.7.) mit ihm getroffen.Vorher haben wir noch ewigkeiten telefoniert. Beim treffen hat er mich geküsst, mehrmals. Ich war total hin und weg und habe es einfach nur zugelassen. Es war ein wunderschönes 2. treffen. Am Ende fragte ich ihn, ob wir jetzt eig. zsm. wären, da ich niemanden küsse mit dem ich nich zsm bin. Er sagte, “ja dann.. ” Tolle aussage oder ? Als ich wieder zuhause war, war ich über glücklich, die letzen Zweifel die ich beim date noch gehabt hatte, waren weg. Und dann.. sprach mich wieder ein Mädchen an was angst hatte das er mich nur vera** .. sie fragte was zw. und wäre etc. und dass er nichts sagen würde, oder wenn, das nichts wäre. Ich war wieder verunsichert. Habe mit ihm geredet.. er sagte er wolle bloß nichts falsches sagen. Beim Treffen hat er auch gesagt, das er glaubt das er mich liebt, und kurze zeit später, das dass `glauben` weg solle. Er hat mich ständig küssen wollen, auch wenn ich ihn nur umarmen wollte… Ich weiß nicht was ich nun denken soll. Er sagt, wir seien zsm. aber will ich das überhaupt ?
Und was, wenn er es wieder nicht ernst meint, und wirklich so ist wie alle sagen ? Was soll ich machen ? Bitte nur ernst gemeinte antworten !
Zum Schluss, er ist 15 und wird bald 16, ich bin 13 werd bald 14.. hoffe dass das kei problem für euch ist !

Antworten



  • von Cherry101 am 07.07.2009 um 13:00 Uhr

    Ich denke er weiß selber nicht ganz was er von dir will. Er will schon Spaß haben, sicher aber er war bestimmt noch nie so richtig verliebt. Dass er dich jetzt ganz offensichtlich so mag ist neu für ihn und er kann nicht damit umgehen. Du solltest oder musst dich wirklich so oft wie möglich mit ihm treffen damit ihm die Augen aufgehen was dich betrifft. und fixier dich nicht zu sehr auf ihn ich weiß dass du ihn wirklich liebst das ist nicht zu übersehen in deinem Text aber falls ihr das ganze nicht auf die Reihe kriegst kommst du nicht von ihm weg und glaub mir das bereitet noch mehr Schmezen als alles andere.
    Finde es heraus in dem du mehr über ihn herausfindest versuch so viele ernste Gespräche wie möglich mit ihm zu führen hab aber auch deinen Spaß egal wie du dir das vorstellst. vergeude nicht deine Zeit indem du zu viel nachdenkst. Sei glücklich über die schönen Momente mit ihm und denke nicht zu viel über das Andere nach.
    du schaffst das schon 🙂 ♥

  • von Nausikaa am 07.07.2009 um 12:53 Uhr

    Also ich würde auf jeden Fall vorsichtig bleiben! Dass so viele Mädchen unabhängig voneinander sägen er hätte sie nur verarscht ist schon ein Grund zum nachdenken. Meinst du die denken sich das nur aus, weil sie dich nicht mögen oder weil sie eifersüchtig sind? Ich kann ja jetzt nicht beurteilen, was das für Mädchen sind, aber ich würde auf jeden Fall stutzig werden. Du schreibst, dass du bald 14 bist und du machst dir auch viele gute Überlegungen über die Liebe. Wie schon Zimtzickelissa gesagt hat, tönst du sehr reif und überlegt. Aber trotzdem.. als ich in dem Alter war, bin ich auch recht blauäugig an gewisse Sachen rangegangen. Vor allem, wenn es die erste Liebe ist und man noch nicht viele Erfahrungen mit Männern bzw. gewissen Männertypen gemacht hat, handelt man doch sehr naiv in dem Alter. Ich würde dir echt raten vorsichtig zu sein… irgendwas stört mich gewaltig an dem Typen, vor allem das er immer versucht dich zu küssen und sich recht dreist an dich ranmacht. Es tönt schon so als ob es ihm nur um den sexuellen Aspekt einer “Beziehung” geht. Ich bin jetzt 20, und kann dir sagen, dass ich mit solchen Typen noch NIE gute Erfahrungen gemacht haben. Also sei vorsichtig 😀

  • von ZimtzickeLissa am 07.07.2009 um 12:39 Uhr

    ja, triff ihn einfach häufiger und schau, wie du zu ihm stehst.
    generell finde ich deine meinung, was beziehungen und liebe angeht sehr reif für dein alter! ich hätte dich aufgrund des textes min 15-16 geschätzt 😉
    lg

  • von coer am 07.07.2009 um 12:07 Uhr

    Find ich jetzt recht schwer, dazu was zu sagen.
    Also… wenn du dir nicht so sicher bist, was die “Beziehung” zwischen euch angeht, dann triff dich doch noch öfter mit ihm, um herauszufinden, was DU wirklich willst. Und den Kerl checke ich nicht, um ehrlich zu sein. Ich schwanke da noch so hin und her, aber ich meine, bei dem Treffen kannst du doch auch herausfinden, ob er es ernst meint?
    Liebe Grüße und viel Erfolg :-*

Ähnliche Diskussionen

was meint ein Mann wenn er sagt "ich mag dich"? Antwort

Strawberry75 am 09.07.2010 um 01:01 Uhr
hey erdbeermädels, was denkt ihr was ein mann wirklich meint wenn er sagt "ich mag dich"? treff mich seit ca. 2 monaten mit nem mann, den ich auch wirklich toll finde. unternehmen ab und zu was miteinander und...

Angst dass ER es nicht ernst meint Antwort

x3melii16 am 30.10.2008 um 14:02 Uhr
hey leute ich hab seit 4 tagen einen festen freund ich lieb ihn und er liebt mich auch sagt er mir immer. ich war jetzt schon 3 mal bei ihm zuhause und jedes mal ist er weiter gegangen. letztes mal hatt er mich dann...

Meint er es ernst mit mir oder ist es Verarsche...?! Antwort

fastinatic am 11.09.2014 um 16:22 Uhr
Hey! 🙂 Ich habe ein Problem und würde mich sehr über euren Rat freuen. Im Juli hab ich mir wieder Facebook gemacht und alle, die ich aus meiner Schule kenne, angefragt. Einer, den ich vom Sehen kenne, hat mich...