HomepageForenLiebe-Forumnach 2 jahren bieziehung- wie kommt man wieder zurück ins leben? brauche dringend rat.

Erdbeerheike

am 25.02.2009 um 13:04 Uhr

nach 2 jahren bieziehung- wie kommt man wieder zurück ins leben? brauche dringend rat.

hallo ihr lieben,
habe gestern mit meinem freund schluss gemacht. er hat einfach total scheiße gebaut und das schon öfters. und beimletzten mal habe ich mir so sehr geschworen es nie wieder hinzunehmen. und ja, jetzt “musste” ich also schluss machen. dabei will ich ja eigentlich nicht ohne ihn sein aber so ging es einfach nicht. und heute fühle ich mich wirklich ganz seltsam. die nacht ohne ihn war furchtbar alles hat sich noch nach ihm angefühlt und gerochen und sein ganzer krempel is noch hier und geschenke die ich mal bekommen habe…
und ich weiß jetzt einfach nicht wie ich wieder singel sein soll. wie finde ich wieder ins leben, so kitschig das auch klingt^^
ich gehe zwar mit meinen freundinnen weg heute aber früher oder später bin ich ja doch wieder mit meinen gedanken alleine. wie macht ihr das so? weiß einfach nicht mehr wie es sich anfühlt alleine zu sein… wäre super wenn ihr ein paar tips hättet. dankeschön

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von DeZicke am 25.02.2009 um 13:55 Uhr

    Hallo,

    Habe momentan das gleiche Problem, das 3 Jahren einfach die Beziehung zuende ist und ich kann es bis heute noch nicht verstehen wie man 3 jahre wo wir gemeinsam soviel durch gemacht haben einfach so vergessen kann. Und per nachricht bekomm ich auch noch erfahren das er eine neue freundin hat die vorallem 15 jahre älter ist als er, hab mir da nur am kopf gegriffen und mich gefragt wieso ich durch so ne alte ersetz werde. Das ganze ist jetzte grad mal ein Monat her und ich will ihn einfach zurück auch wenn ich irgendwie keine chance mehr sehe, aber man doch wenigstens versuchen das man auf ner freundschaftlichen basis weiter machen kann, aber da kommt ja nix von ihm was mich echt traurig macht :(

    0
  • von pinkmilka am 25.02.2009 um 13:42 Uhr

    ich hab auch nach 2 jahren mit meinem freund schluss gemacht,das sind jetzt 7 Monate her…ich muss sagen es hat mich sehr viel Kraft gekostet,jede Sekunde musste ich an ihn denken,jeden Tag hab ich geheult,es bereut,alles hat mich an ihn erinnert…seit ca 2 monaten gehts mir viiiel besser und bin froh diese entscheidung getroffen zu haben…ich habe vieles weggeschmissen aber manches auch behalten.aber es tut echt gut manche sachen wegzuschmeissen…geh mit deinen freundinnen in die disco,besser wie alleine im zimmer zu sitzen…

    ich wünsch dir ganz viel Kraft! LG

    0
  • von Irina1987 am 25.02.2009 um 13:33 Uhr

    Also das kenn ich ganz gut,

    nur als ich nach 2,5J. im November Schluss gemacht hab, da war ich echt überzeugt, dass es einfach nicht mehr weiter geht.
    Du musst echt so schnell wie möglich seinen Krempel zusammen packen und ihn in die dunkelste Ecke deines Kellser stellen (wenn nicht sogar wegschmeißen).
    Also ich bin dann einfach raus hab meine Beste Freundin angerufen und wir haben gefeiert. Seit dem hat sich echt in meinen Leben viel verändert und glaube mir es war die beste Entscheidung mich von ihm zu trennen.
    Denn lieber bin ich Single als mir ständig Gedanken machen zu müssen was für ne Scheiße als nächstes kommt.
    Lass den Kopf nicht hängen und versuch so wenig wie möglich allein zu sein, denn dann kommst du nur auf dumme Gedanken.

    LG Du packst das schon

    0
  • von Tequilagirl1988 am 25.02.2009 um 13:32 Uhr

    erwarte doch nach einem tag und einer nacht nicht zuviel von dir.
    die wunden sind noch ganz frisch. erts mal musst du trauern und anfangen zu verarbeiten. iregndwann kommen auch bessere zeiten.
    viel kraft wünsche ich dir

    0
  • von DudiQT am 25.02.2009 um 13:14 Uhr

    Erst einmal denke ich müssen alle sachen von ihm weg!!! Und du musst dich ganz viel ablenken. Klar ist, wenn du alleine bist oder nachts das du an ihn denken wirst aber das gehört dazu. Auch weinen gehört dazu. Stell dir nicht die schönen dinge vor die ihr erlebt habt sondern denk an das was er dir angetan hat. Und das er es nicht wert ist, wenn er dir schon so oft weh getan hat. Vermeide jeden Kontakt zu ihm denn “aus den Augen, aus dem Sinn” Viel Glück

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ex nach 2 jahren wieder zurück - nach 3 monaten wieder schluss Antwort

PrettyBaby271 am 07.01.2011 um 15:54 Uhr
hey, also ich muss mich hier ma auslassen, was sagt ihr dazu?? also mein freund waren 3 monate zusammen, mein gefühl hat mir vor 4 wochen gesagt das das alles nix wird (davor waren wir vor 2 jahren 4 wochen zusammen)...

Ich will ihn nach 2 Jahren zurück! Antwort

StrongLife am 23.09.2012 um 17:31 Uhr
Hallo Mädels, ich weiß gar nicht sorecht wo ich anfagen soll aber ich versuchs einfach mal. Vor zwei Jahren war ich mit meinem EX-Freund ca. 3 Monate zusammen. Ich hab damals so sehr um ihn gekämft und war extrem...

Nach 2 Jahren Gefühle wieder da? Antwort

FL0Rii am 03.04.2014 um 20:07 Uhr
Hey ihr lieben (: Also.. am besten ich erzähle euch von Anfang an mal die Geschichte....vor ca. 2 Jahren habe ich mich mit einem Jungen von meiner Schule gut angefreundet....wir haben viel in der Schule zusammen...

Hilfe...brauche dringend Rat :( Antwort

Emuline am 14.06.2011 um 16:16 Uhr
Brauche dringend euren Rat. Ich weiß es gibt schon ähnliche Beiträge aber hoffe ihr macht euch die mühe und lest meinen auch. Also Kurz zu meiner Situation. Ich hatte ca. 10 Monate eine Beziehung. In dieser lief...

Brauche dringend eure hilfe / rat.. Antwort

DeluxeChrischi am 12.10.2008 um 15:08 Uhr
ich weis ich wweis.. es ist eine sehr lange geschichte... also.. ich hab damals bei einer schlägerei mal eienn typen.. `kennen gelernt`..damals hab ich den noch dumm gemahct und und und.. irgend wann später kam ich...