HomepageForenLiebe-ForumNach Monaten noch Schuldgefühle..

redcherryvan

am 27.10.2013 um 10:23 Uhr

Nach Monaten noch Schuldgefühle..

Hey :)
Ich habe ein kleines Problem, dass ich so nicht im Internet gefunden habe. Ich bin 17 Jahre und habe noch keinerlei Erfahrungen mit Jungs. Das letzte Silvester hat mich dann ein Junge aus meiner Stadt angeschrieben. Er war super, hat mir vom Charakter her echt gefallen und ich ihm. Aber meine Eltern haben mir verboten mich mit ihm zu treffen, weil sie einige aus seiner Verwandtschaft kennen. Keine Ahnung warum, aber ich habe dann die harte gespielt und ihm erklärt, dass ich kein Kontakt mehr zu ihm möchte. Irgendwann habe ich dann gehört, dass er angeblich auch mit anderen geschrieben hat (2. wochen nach mir hatte er eine freundin von meiner schule) naja, dann haben wir uns noch mal gestritten und ich war wirklich gemein und habe ihn geblockt. Ich habe ihm unfaire dinge vorgeworfen, die mir noch in der selben Sekunde leid taten, aber ich war sauer. Er ist noch immer geblockt. Das ist jetzt schon ein halbes Jahr her und ich habe noch immer ein schlechtes Gewissen. ich weiß nicht mal genau warum. Ich mochte ihn wirklich, er war das, was ich mir immer als 12 jährige ausgemalt habe 😀
Jedenfalls weiß ich nicht was ich machen soll. Er spukt mir immer noch im Kopf und ich weiß nicht, ob es so ist weil ich ihn wirklich mochte, oder weil ich auch endlich Erfahrungen sammeln möchte und mich verlieben will!
Kann es sein, dass ich nur an ihn denke, weil ich endlich dass erleben will wovon andere schwärmen? Ich weiß es nicht, aber es nervt mich und ich will das endlich abschließen.
Was würdet ihr tun? Mit raten? Oder was denkt ihr?

DANKE DANKE DANKE :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von blaumeise12 am 27.10.2013 um 21:24 Uhr

    Erstens: Ich frage meine Eltern (bzw. hab sie gefragt) wie lange ich wegbleiben darf, aber nicht mit wem. Ich lass mir doch nicht verbieten, mit wem ich mich treffe nur weil es irgendeine Familienfehde oder so gibt, an der weder er noch ich beteiligt sind.
    Zweitens: Ich würd ihm wenn dann sagen, warum wir uns nicht sehen können, anstatt kein Interesse zu signalisieren und den Kontakt einfach abzubrechen.

    Aber was passiert ist, ist passiert. Jetzt kannst du vermutlich eh nichts mehr machen, da du ihm ja nicht besonders viel bedeutet haben kannst, wenn er zwei Wochen danach schon ne Neue hatte. Du könntest dich höchstens entschuldigen, damit du kein schlechtes Gewissen mehr haben musst, aber das wärs dann auch. Er ist vergeben, deine Eltern verbieten dir ihn zu sehen und er ist aller Wahrscheinlichkeit nach sauer auf dich.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Verlobt nach 3 Monaten?! Antwort

Maikaefer am 05.01.2009 um 17:49 Uhr
Hey Mädels, ihr glaubt es nicht, was ich euch jetzt erzähle und ich bin gespannt, ob ihr die Story auch so unglaublich findet wie ich. Ich war 4 Monate im Ausland und nach meiner Rückkehr habe ich u.a. eine alte...

noch eine chance nach 8 monaten? Antwort

shelly_girl am 14.01.2010 um 12:02 Uhr
Hallo ihr Lieben! Vor etwas mehr als 7 Monaten hab ich mich auf den Weg nach Kanada gemacht, um hier zu arbeiten und zu reisen. Ich bereue meine Entscheidung keines Wegs und hatte (und habe immer noch) eine...

Fernbeziehung - Wiedersehen nach 2,5 Monaten Antwort

Venustas89 am 22.07.2013 um 09:35 Uhr
Hallo Mädels,ich war im März für 4 Wochen in Indien unterwegs und habe 3 Tage vor der Abreise, ganz klischeehaft, jemanden kennen gelernt und wir haben uns gleich richtig heftig verliebt (eigentlich sind Inder...

Hilfe! Wiedersehen nach mehreren Monaten.. Antwort

Lauraaaaaaa am 29.08.2012 um 18:59 Uhr
Hallo Mädels! Ich hab lange überlegt, ob ich hier einen Beitrag schreiben soll oder nicht. Vor fast einem Jahr habe ich einen netten Mann kennengelernt. Mir war sofort klar "Der ist es!". Anfangs haben wir uns...

Trennungsgrund nach 3 Monaten noch unverständlich-bitte um EURE Meinung! Antwort

pearl01 am 06.11.2011 um 19:45 Uhr
Hallo ihr Lieben, meine Geschichte ist ziemlich kompliziert, aber ich versuche mich kurz zu fassen. Ich war fast 4 Jahre mit meinem Ex-Freund zusammen, wir waren sehr sehr glücklich. Wir haben geplant zusammen nach...