HomepageForenLiebe-ForumNach vier Jahren die Hoffnung aufgeben?!

LovinJulez

am 18.04.2008 um 20:53 Uhr

Nach vier Jahren die Hoffnung aufgeben?!

Hey Mädelz,
ich hab eine Frage und ich hoffe auf eine Antwort von einer weisen von euch. 😉 Ich weiß nicht mehr, was ich tun soll. Ich hab mich vor vier Jahren unsterblich in den Mann meiner Träume verliebt. Ihr solltet ihn sehen, er ist der wundervollste Mann, den man sich vorstellen kann. Wir haben uns anfangs gut verstanden, aber seit drei Jahren haben wir weder Kontakt noch kann er mich nicht ausstehen. Jedenfalls reden wir nicht miteinander. Wir grüßen uns ab und zu, aber seine Grüße kommen sehr kalt rüber. Ich liebe ihn immer noch, dass weiß ich und ich werde ihn nie vergessen und aus meinen Gedanken lassen. Ich weiß nicht, wie ich weiter machen soll. Soll ich versuchen mit ihm zu reden? Soll ich ihn einfach ignorieren und versuchen zu vergessen? Oder soll ich einfach so tun, als wäre nie etwas gewesen und mit ihm reden, wie vor drei Jahren? Oder soll ich so tun, als würde ich ihn nicht kennen und mich einfach wie eine Fremde benehmen?
Mal ehrlich.. Das ist doch alles nicht das Wahre, oder?! Wenn man jemanden liebt, sollte man dann nicht um ihn kämpfen?! Was will ich ihm Leben, wenn ich nicht einmal für den Mann meiner Träume kämpfe? Wenn ich so “schnell” aufgebe?
Sicherlich ist es hoffnungslos und Utopiedenken, zu glauben, dass er für mich irgendwann das Gleiche fühlen könnte, wie ich für ihn, aber vielleicht ist es möglich, dass wir uns irgendwann mal wieder vestehen können.

Im Grunde ist das Einzige, was ich will, dass er glücklich wird. Ich hab mich sogar gefreut, als er vor zwei Jahren mit einem ehct hübschen Mädchen zusammen gekommen ist und war total geknickt, als sie sich vor einigen Monaten getrennt haben. Ich wollte mit ihm reden, für ihn da sein, weil es ihm schlecht ging, aber irgendwas blockiert mich. Ich kann nicht einfach auf ihn zu gehen, weil ich nicht weiß, wie ich mich verhalten soll.
Ich hab mich irgendwie mies gefühlt, weil ich nicht für ihn da war.

Könnt ihr mir nicht helfen? Was würdet ihr in so einer Situation tun?
Würdet ihr ihn aufgeben? Oder weiter kämpfen? Wie würdet ihr kämpfen?

Liebe Grüße
Julia

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Melly83 am 22.09.2008 um 11:38 Uhr

    wie ist es denn jetzt weiter gegangen mit dem typen und dir? ich glaube, dass es – leider – wirklich das beste ist, den kontakt zu ihm einfach abzubrechen. wobei das mit dem einfach natürlich so eine sache ist. mir ist es auch total schwer gefallen, den kontakt zu meinem ex-freund abzubrechen. aber jedes mal, wenn er sich gemeldet hat, dann ist in mir wieder die hoffnung aufgekeimt, dass er ja vielleicht doch noch was von mir will. und das, obwohl da echt viel scheiße passiert ist und ich eigentlich auch gar nicht mehr mit ihm zusammen kommen wollte/sollte… einfach vom kopf her nicht! aber um mich mal in die spruchreihe einzuklinken: das herz spricht ja leider eine andere sprache!

    0
  • von schabernack am 19.04.2008 um 03:52 Uhr

    entweder machst du was (red wieder mit ihm, schick ihm blumen oder was immer) der du suchst dir wenn anderen.
    bringt doch nix ihn von der ferne aus an zu himmeln!

    0
  • von niceGIRL1989 am 19.04.2008 um 02:20 Uhr

    Du bist in einer Beziehung, obwohl du einen anderen liebst? Oder wie soll ich das verstehen?

    0
  • von miumiu am 18.04.2008 um 23:19 Uhr

    An niceGIRL1989, ja über 3 Jahre lang und auch jetzt, wo ich in einer Beziehung bin, denke ich noch an ihn. Aber ich bin froh, dass ich loslassen konnte, sonst hätte ich meinen jetzigen Freund nicht kennengelernt. Also ist eine neue Beziehung nicht zwangsweise mit dem Vergessen einer ,,alten” Liebe verbunden. LG miumiu

    0
  • von niceGIRL1989 am 18.04.2008 um 22:30 Uhr

    an alle, die sagen “vergesst ihn”… wart ihr jemals so richtig verliebt, mit Haut und Haaren, jahrelang? Dann gibt es keinen anderen für euch, selbst wenn ihr wollt… Solange man jemanden liebt, kann man ihn nicht vergessen.

    0
  • von erdberliiifee am 18.04.2008 um 22:19 Uhr

    hey LovinJulez…ich weiß zwar nicht ob dir das hilft aber vielleicht…

    also ich bin vor ca. 2-3 Jahren auch auf einen supersüßen Typen gestanden…und er war total nett und alles und wir waren echt gute Freunde…dann hab ich im gesagt, dass ich ihn liebe…und er hat gesagt er steht nicht auf mich,aber wir könnten “Freunde” bleiben…dannach habe ich NIEMEHR mit ihm geredet…ich habs verkraftet…jetz bin ich ECHT froh, dass er nicht auf mich gestanden ist, denn wir gehen in die selbe Klasse, aber wir reden NIE. Er is jetz voll der Prolet…

    naja an deiner Stelle würd ich zwar nicht gleich verzweifeln….aber hey es gibt so VIELE andere….ich schließe mich der Meinung von miumiu an und kann nur sagen…VERGISS IHN…das Leben geht weiter und irgendwann bist du sicher froh, weil du einen anderen vl. VIEL besseren Typen hast…♥GLG bussis erdberliifee♥

    0
  • von miumiu am 18.04.2008 um 22:07 Uhr

    Hey LovinJulez, also jetzt mal im Ernst, was ist denn das für ein Typ den du liebst, der nicht mit dir reden bzw. nur oberflächlich bis völlig abweisend dir gegenüber reagieren kann. Natürlich könnte ich dir jetzt sagen: Kämpfe um ihn, deine Liebe, genug wenn du stark genug bist und durchhälst, dann kommt er auch zu dir usw. aber mal ehrlich, so lange Zeit hinter einem Mann herzulaufen ist doch etwas übertrieben. Ich mine er macht ja nicht einmal Anzeichen, dass er sich für dich interessiert. Ich an deiner Stelle würde endlich mal wieder anfangen zu leben. Schlag dir den Typen aus dem Kopf. Genieße das Leben, geh mit Freunden weg, mach Party und du wirst sehen, dass das Schicksal sich seinen Weg sucht. Und eine Weisheit sagt, wenn du lernst loszulassen, dann werden sich dir neue Dinge eröffnen. Also sei kein Mädel, sondern eine selbstbewusste Frau. LG miumiu

    0
  • von vije am 18.04.2008 um 21:41 Uhr

    ola süsse, deine situation ist echt verflizwickt schwer :-/ hmm, obwohl du weisst das er dich nicht liebt, da du ihm vor 3,5 jahren dies schon mal gestanden hast, willst du um ihn kämpfen? wofür kämpfen? er hat dir doch nie liebe gegeben das du um die jetzt immer noch kämpfen willst…um freundschaft ja aber um liebe…es ist sicherlich sehr schmerzhaft für dich aber bleib realistisch und mach das beste aus deinem leben, du bist noch jung und auf so einen zu warten der es nicht mal nötig hat dich !immer! und nicht nur wenn es ihm passt, zu grüssen…gehsteh ihm was du empfindest und wenn du auf granit beisst und er nicht auf dich eingehen will oder so was ehnliches, dann schiess ihn zum mond und lass los…leb dein leben und nicht deinen lebenstraum…sry will dir echt nicht zu nahe tretten oder so…ich weiss es ist einfacher als nicht involvierter die dinge klarer zu sehen als man es selber tut…obwohl, mal ehrlich…ins geheim weiss man es auch selber immer, aber man gesteht es sich nicht so ein…viel gück süsse und ganz viel power…liebe grüsse vije

    0
  • von Amiii am 18.04.2008 um 21:37 Uhr

    @ LovinJulez: Ja, es ist echt beschissen zurzeit und gleichzeitig ist es hammer toll. 😡 PS.: Es sind 3 i ^^

    0
  • von Miele am 18.04.2008 um 21:31 Uhr

    na du?

    also man merkt ja ,dass du ihn echt total liebst…ich würd die hoffnung nicht aufgeben!zeig ihm,dass du ihn magst und versuche dich mit ihm anzufreunden.wenn du merkst,dass ihr euch gut versteht kannste ihm ja deutlich machen wie sehr du ihn würklich magst.und dann warte einfach ab wie er darauf reagiert.also das würde ich versuchen…hoffe ich kann dir damit helfen LG Miele

    0
  • von LovinJulez am 18.04.2008 um 21:29 Uhr

    lol @ mietze.. Du hast mich grad echt zum Lachen gebracht mit deinem Satz: “Andere Mütter haben auch schöne Söhne” Hat grad voll geil gepasst..
    Ich glaube ihr habt Recht, auch wenn ich es nur glaube und mir noch nicht sicher bin..

    0
  • von LovinJulez am 18.04.2008 um 21:27 Uhr

    Es gab damals einen unschönen Zwischenfall.. Ein Kumpel von ihm hat was blödes mitbekommen und falsch verstanden. Daraufhin hat ER mir nichtmal mehr zugehört.. Ich hatte ihm vor dreieinhalb Jahren schon meine Liebe gestanden. Kurz bevor alles so kaputt gegangen ist. Er meinte nicht viel dazu. Nur, dass er mich nicht lieben würde, aber dass wir ja Freunde bleiben könnten. Ja.. Und soviel jetzt zu dem Thema: “Freunde bleiben!”.
    Ich weiß nicht, ob es was bringt weiter zu kämpfen, aber wenn ich ehrlich bin: Aufgeben will ich ihn auf keinen Fall. Er ist mir einfach zu wichtig und schließlich liebe ich ihn wirklich.

    @Amiii (wieviel “i”s sind das?? ^^) Ich kann mir vorstellen, dass es schwer ist, wenn er dein bester Freund ist.. Man steht dann zwischen einer schweren Entscheidung. Liebe oder Freundschaft.

    Meistens trifft man doch eh die falschen Entscheidungen, oder??

    0
  • von mietze am 18.04.2008 um 21:22 Uhr

    jaa das is ja echt schwierig bei dir süsse,also auf einer seite mag der dich ja nich besonders und irgenntwas blockiert dich und du weist nich wie du dich verhalten sollst so und auf der anderen liebste den und fragst dich ob du kämpfen sollst…..Also ich würd noch einmal kämpfen ins kalte wasser springen damit du auch endlich mal klarheit in deinem liebesleben kriegst.Also wie nicegril gesacht hat versuch erstmal an den ranzukommen um langsam irgenntwas aufzubauen ,zeig dich von deiner besten seite ….irgenntwann erzählst du ihm alles….und wenn der sry honk immernoch nich merkt wie toll du bist oder der direkt am anfang blockt dann scheiss endlich auf ihn…weil so hält der dich nur auf ,ich weis du liebst ihn und das tut weh aber irgenntwann is auch mal schluss …der soll ja nich dein liebeslebn versauen^^….du musst dann aber auch dich aufrappeln und vorrankommen,loslassen….das is villt ein doofrer satz zum schluss aber irgenntwie stimmt der ja auch andere mütter haben auch schöne söhne:) villt kommt der nich sofort aber besser als nie ….;)

    0
  • von Amiii am 18.04.2008 um 21:14 Uhr

    Kämpf um ihn! Ich mach grad ne ähnliche Situation durch, bloß, dass der Typ mein bester Freund ist, was es nicht einfacher macht, glaub mir. :/

    0
  • von niceGIRL1989 am 18.04.2008 um 21:06 Uhr

    Da du ihn so sehr liebst und er nun auch wieder Single ist und ihr euch sogar mal super verstanden habt, würde ich ihn nicht so schnell aufgeben an deiner Stelle. Versuche irgendwie wieder an ihn ranzukommen und wieder normal mit ihm zu reden. Wenn ihr euch damals verstanden habt, warum sollte es jetzt nicht auch klappen? Aber warte erstmal ab, bevor du ihm deine Gefühle gestehst. Freunde dich erstmal wieder normal mit ihm an. Weißt du denn, warum er dich nicht mehr leiden kann? Ist ja schon merkwürdig, wenn ihr euch erst so gut verstanden habt…

    0
  • von Vinnilot am 18.04.2008 um 20:59 Uhr

    ich weiß ich bin zwar erst 13 aber es heißt ja nicht das kleine kinder dumm sind oder? also ich würde mal versuchen wieder besseren kontakt herzusellen… lad ihn doch aufn kaffee oder so ein… (was erwachsene halt machen(bissu erwachsen?)) rede mit ihm… und sag ihm doch was du für ihn empfindest… es ist zwar schwer aber ich hab das auch schon hinter mir…. es hat ein halbes jahr gedauert bis ich mich dazu überwunden habe also lass dir zeit! aufjedenfall soltest du dich erstmal mit ihm wieder besser “anfreunden” villt wird das ja doch noch was mit euch,….. ich drück dir die daumen! hdl caramell

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Die Hoffnung nie aufgeben! Antwort

kampffusselline am 22.10.2008 um 22:24 Uhr
Jeder kennt den Spruch aba stimmt er auch... was meint ihr? ich muss das nämlich gerade entscheiden obich alle hoffnug aufgeben soll oda weiter kämpfen soll... ich hab angst aufzugeben, weil ich ja eine chance...

Soll ich die Hoffnung aufgeben? Antwort

only_me_vanessa am 13.08.2008 um 23:09 Uhr
Hey Mädelz!!! Ich bin echt verzweifelt ich hab mich am Montag mit meinem freund geschtritten also eher gesagt ich hab ihn zu unrecht dumm angemacht weil ne "freundin" von mir hat mir scheiße über ihn erzählt und ich...

Hilfe! Beziehung nach 3 Jahren aufgeben? Antwort

AileenAileen am 18.12.2011 um 22:01 Uhr
Ich versuche mich kurz zu halten... Hallo erstmal, ich bin neu hier und brauch eure Hilfe! Auf die, meiner Freindin oder Eltern muss ich momentan leider verzichten, da ich für 1 Jahr im Ausland bin und telefonieren...

Die Hoffnung nicht aufgeben! Erfahrungsbericht zu Beziehung "Mann mit Kind" Antwort

hasi1990 am 03.08.2011 um 11:55 Uhr
Guten Morgen an alle! Ich habe Anfang des Jahres einen Beitrag über die Beziehung zu meinem Freund geschrieben(könnt ihr ja nochmals nachlesen) und wollte mal mitteilen, wie es so ausgegangen ist. Ich habe mich für...

Kommen wir wieder zusammen oder soll ich die Hoffnung aufgeben? Antwort

exotica_black am 15.01.2013 um 17:05 Uhr
Hallo Mädls.. brauche wiedereinmal eure Hilfe.. mein Freund und ich haben seit letzer Woche ein Paar streitigkeiten gehabt.. Dann am Samstag hat er mit mir schluss gemacht mit der Begründung seine Gefühle würden nicht...