HomepageForenLiebe-ForumNachbarin die Spionin oder hat sie schon wieder was mit meinem Mann?

Lindianer89

am 12.01.2009 um 13:57 Uhr

Nachbarin die Spionin oder hat sie schon wieder was mit meinem Mann?

Also Mädels, ich bin neu hier und hab ein rießen Problem und hoffe auf Antworten!
Ich bin jetzt seit 5 Monaten verheiratet. Im November beichtete mir mein Mann das er am Anfang unserer Beziehung mit unserer Nachbarin fremdgegangen ist. Nun gut, ich hab ihm verziehen, er war so fertig als er mir das erzählte das er rotz und wasser geheult hat. Wo ich das noch nicht wusste war ich sehr gut mit ihr befreundet und hab ihr auch sehr viel anvertraut. Im Moment sind wir noch mit ihr im Kontakt, was mir ziemliche Probleme macht, ich aber nicht zugeben möchte. Ich hab einfach Angst das die etwas meinem mann erzählt, was ich ihr anvertraut habe wenn es krach gibt. Nun zu dem eigentlichen Problem: Ich werde das gefühl net los das die noch was von dem will. Wenn er von der Arbeit kommt muss er nun mal an ihrem Haus vorbei, wenn die weiss wann der feierabend hat ist die immer draußen und tut z.b im dunkeln die treppe kehren. aber es geht noch weiter. Ich kann z.b sehen das die wie oft hinter der gardine steht und zu uns rüber guckt. wenn die was getrunken hat macht die auch immer bemerkungen wenn ich dabei bin ´´ja du weisst doch wie gelenkig ich bin´´, das zieht mich immer total runter. letztens war sie bei uns und er hatte ihr was an einem topf erklärt und drückte sich dann regelrecht an ihn. damals wo er fremdgegangen ist kam die initiative von ihr. das hat er mir und sie auch bestätigt. vor silvester, wünschte sie ihm einen guten rutsch und drückte ihn unnormal und klopfte ihm dann noch aufs bein, aber ziemlich weit oben. ich könnte jetzt noch weiter einen roman schreiben. sie weiß auch wo er arbeitet, komischerweiße, wenn die einkaufen will geht die immer an seiner arbeit vorbei obwohl das ein umweg ist. ich könnte jetzt noch mehr erzählen. jetzt stellt ihr euch bestimmt die frage warum ich nicht über meine beobachtungen mit meinem mann rede. das könnte ich aber da gibt es ein haken! er sagte zwar damals wenn mir was an ihr auffällt was net normal ist so soll ich dem das sagen aber er vertritt die meinung wenn man eifersüchtig ist heisst das man misstrauig wäre und dann kann man auch die beziehung beenden. und wenn jemand zu eifersüchtig ist kann man jemanden zum fremdgehen animieren.ich denke das hat nichts mit eifersucht zu tun sondern ich traue dieser frau nicht weil ich ja weiss das die nicht ohne ist. in unserer beziehung hat der sex sehr nachgelassen, ich hoffe nicht das er sich den bei ihr holt. nun noch eine kurze geschichte, letztens kam er über eine stunde zu spät von der arbeit, er sagte mir er hätte sich noch mit einem kollegen unterhalten. ich hatte dann meine nummer unterdrückt und hab bei meiner nachbarin angerufen. sie ging blitzschnell ans telefon. noch keine 5 min später kam er dann. als er dann da war, war dann bei meiner nachbarin das licht wieder an. ich sehe von hier das wohnzimmer und esszimmer. das schlafzimmerfenster nicht. als er dann kam sah er sehr zerzusselt aus und hatte den hosenstall offen. was soll ich davon halten? Ich bin im moment ziemlich fertig und kann kaum noch schlafen. hoffentlich habt ihr einen tipp was ich tun kann…….. was würdet ihr an meiner stelle machen?

Mehr zum Thema fremdgegangen findest du hier: Fremdgehen: Wie geht man damit um?

Antworten



  • von Esmeralda30780 am 13.01.2009 um 01:06 Uhr

    Das was ich gerade gelesen habe geht mir durch und durch, du arme wie du dich jetzt wohl fühlen mußt und das auch noch so kurz nach der hochzeit. ich denke auch daß es was zu verbergen gibt so wie er sich verhält. Ich würde sie beide drauf ansprechen und dann eine lösung finden mit mann oder ohne mann das liegt dann an dir.
    ich wünsche dir alles gute !!!

  • von Lindianer89 am 12.01.2009 um 16:29 Uhr

    Eben ist mir meine Nachbarin begegnet und war sau komisch und wollte wissen warum ich sie nicht mehr anrufe oder besuche und dann fragte die noch ob mein mann über sie gelästert hätte. Alles komisch…. ich möchte ihm nichts unterstellen was vielleicht nicht der wahrheit entspricht aber die blöde kuh von neben an ist meiner meinung noch total scharf auf ihn.

  • von saksiaantonia am 12.01.2009 um 15:47 Uhr

    boah, ganz ehrlich?? ich find das echt nen hammer von deinem mann!!! nicht nur das fremdgehen, sonder auch noch diese aussage zu treffen!!! geht´s dem eigentlich noch ganz gut? Er V*** fremd und meint dann noch, dich damit drücken zu müssen, dass du am ende schuld hast, wenn die beziehung in die brüche geht, weil du ihm mißtraust?? was erwartet er denn von dir, dass du lachend da stehst und ihm vielleicht noch euer bett zur verfügung stellst für´s nächste mal? Hammer!!!!!
    Also ich würd ihn auf jeden fall zur rede stellen! Und wenn ihm das nicht passt, was du da sagst, ja bitte, dann sieh zu dass du von dem weg kommst oder geh ihm mal fremd und lass ihn mal so leiden, mal sehen, was er dazu sagt. Ich fasse nicht, was solche “Männer” sich eigentlich einbilden. Wenn man mißtrauisch is, dann kann man die Beziehung beenden.. vielleicht sagst du ihm bei dem gespräch mal, dass Fremdgehen auch nicht wirklich ein Liebesbeweis is und dass man, wenn man den anderen eh nicht liebt ,die Beziehung auch gleich beenden kann.
    Du wärst mit Sicherheit tausend mal besser dran ohne diesen egoistischen idioten…
    und, nur nebenbei, mein ex hat auch immer rotz und wasser geheult… und dreimal darfst du raten, warum er mein ex ist… die wissen genau, dass die tränendrüse zieht bei uns frauen… und solche kerle können das auf knopfdruck… sie sind nur die armen, armen opfer… die böse böse nachbarin hat mich verführt… und du böse böse frau bist schuld wenn unsere beziehung kaputt geht weil du ganz unberechtigt eifersüchtig bist und mir mißtraust… Das is er nicht Wert!!!!!!
    Ich hoffe, du schaffst es die richtige entscheidung zu treffen!
    Alles Liebe

  • von Biggreeneyes am 12.01.2009 um 14:46 Uhr

    NAtürlich vertraust Du ihm nicht und das würde ich ihm auch so sagen!! Und die andere Tralla hat nix in Eurem Leben zu suchen!!!!! Der anderen die Schuld für´s Fremdgehen geben ist einfach. Zu Sex gehören zwei und er hätte sie einfach abblitzen lassen können!! Also: Meines Erachtens habt Ihr großen Klärungsbedarf. Auch wenns ihm nicht passt, er ist Dir ne Erklärung schuldig und sollte Dir auch Beweisen, dass Du ihm vertrauen kannst.
    Bin aber ehrlich der Meinung, dass er sich Eure Nachbarin als “Nebenhäschen” hält! Aber das ist eben nur meine Meinung …

  • von Elanor am 12.01.2009 um 14:27 Uhr

    Rede mit ihm und sprich ihn darauf an, das ist doch echt das letzte!Der sollte man beibringen das verheiratete Männer tabu sind…Hoffentlich betrügt er dich nicht mit ihr!Alles Gute!

  • von LadyNadya am 12.01.2009 um 14:06 Uhr

    sie will ihn unbedingt haben. am besten ihr weit weg von dieser schl***e, sie wird deinen mann sonst nie in ruhe lassen.

Ähnliche Diskussionen

Schon mal was mit nem Mann gehabt? Antwort

Satyria am 25.01.2010 um 16:32 Uhr
Oder wäre es Euch egal, wenn sich Euer Partner als fakultativ bisexuell outet, d.h. dass er schon mal was mit nem Mann hatte? In gemischter Runde hatten wir am WE dieses Thema. Da fast alle meiner Freundinnen - wie...

Streit mit meinem Mann Antwort

Sekerbebek am 09.04.2010 um 14:57 Uhr
oh man mädels kennt ihr das wenn ihr euch mit eurem schatz wegen total banalen sachen so richtig in die haare bekommt? tja das ist mir heute früh passiert. das thema ist sowas von belanglos ich sag nur SKY ich hab das...

Sie will was von meinem Freund! Antwort

Pinky91 am 20.02.2009 um 00:57 Uhr
Hallo Leute, ich habe ein Problem. allerdings weiß ich nicht so genau ob es eher nur ein kleines problem ist oder vll doch iwie größer und ich möchte ehrlichgesagt nicht mit freunden oder familie darüber...

Schon wieder das Problem mit dem Freund... 🙁 Antwort

Annika91 am 14.06.2012 um 09:51 Uhr
Hallo Mädels, hab schon wieder so ein ähnliches Problem mit meinem Freund wie Ende letzten/ Anfang diesen Jahres... Damals hatte ich mich ja gegen meinen BF und für meinen Freund entschieden und dann lief unsere...