HomepageForenLiebe-ForumNeue Liebe?

Carine

am 10.07.2016 um 18:01 Uhr

Neue Liebe?

Hallo Mädels,
ich habe vor ca 1 Monat einen Mann kennen gelernt auf einer Party bei uns in der Stadt. Um es kürzer zu fassen.. Wir haben uns super verstanden! Zu diesen Zeitpunkt hatte er aber noch eine Freundin. Er hat sich trotzdem viel Mühe um mich gegeben und mit mir Zeit verbracht. (Er führte eine Fernbeziehung). Jeden Tag frug er mich ob wir uns sehen. Nach ca zwei Wochen hat er mit seiner Freundin Schluss gemacht. Er meinte zu mir, dass ich nicht der Grund dafür bin dass Schluss ist sondern eher die “Bestätigung”, weil er sie seit nem halben Jahr schon nicht mehr richtig geliebt hat. Danach die Tage waren die schönsten die ich seit langen erlebt habe. ich hatte mich verliebt und ihm vertraut! Dann ging alles sehr schnell und wir waren zusammmen. Aber aufeinmal war er so abweisend und komisch. Er hat mich nicht mehr gefragt ob wir uns sehen oder was ich mache.. es kam einfach keine Nachricht mehr von ihm und auf meine SMS hat er auch nicht mehr reagiert. Ich habe mich dazu entschlossen zu ihm zu fahren und die Sache persönlich die klären. Ich wusste gar nicht was los war. Er sagte mir dass er oft an seine Ex freundin denken muss. Aber wenn ich bei ihm bin, wäre er glücklich. In seiner Wohnung hingen auch noch so viele Urlaubsbilder von den beiden. Habe ihn gebeten diese abzuhängen und dass er dann nicht jeden Tag dran erinnert wird.Außerdem habe ich mich auch nicht gut gefühlt wenn ich morgens aufgestanden bin und im Flur diese Bilder hingen!Leider hat er dies nicht gemacht. Habe auf ihn eingeredet dass er entweder die Vergangenheit hinter sich lässt und einen Schlusstrich zieht und neu anfängt oder zu ihr zurück gehen soll. Nur er soll ehrlich zu mir sein. Ich höre jetzt schon seit Tagen nichts mehr von ihm.. wie würdet ihr euch verhalten in dieser Situation? War es für ihn nur eine Bettgeschichte? Oder brauch er Zeit um sich zu entscheiden was er wirklich will? Bin am verzweifeln.. :(

Liebe Grüße

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MellliChelli am 11.07.2016 um 12:05 Uhr

    Ja ich denke auch, dass du ihm Zeit geben solltest denn so kam ja schnell eines nach dem anderen. Er braucht erst mal Zeit um das alles zu verarbeiten, lass ihm ein wenig Freiraum und Zeit auch wenn es schwer fällt. Danach wird er wenn er dafür bereit ist sich bestimmt bei dir melden.

    0
  • von mupfin am 11.07.2016 um 10:33 Uhr

    Lass ihm Zeit – selbst wenn er seine Freundin nicht mehr richtig geliebt hat und er wusste, dass eine Trennung richtig war, kann die Trennung trotzdem sehr weh tun und Gefühle auslösen, die er in seiner unglücklichen Beziehung gar nicht mehr kannte. Das verwirrt ihn, weil da auch die Gefühle zu dir da sind. Gleichzeitig muss er an die schöne Zeit mit IHR denken, und fragt sich, ob die Trennung richtig war. Das mit euch war vermutlich zu überstürzt, eine Trennung sollte schon richtig verarbeitet werden. Also lass ihm Zeit und lass ihn zu dir kommen wenn und falls er wirklich bereit ist für etwas Neues.

    0
  • von Dawson am 10.07.2016 um 20:11 Uhr

    jop, stimme blaubäre zu.sowas geht leider selten gut.
    und nur weil sie ihn nicht mehr richtig geliebt hat, heißt das ja nciht das er sie nciht mehr liebt. er wird grad völlig im gefühlschoas stecken. er fühlt sich zwar wohl bei dir, aber würde sich wohl lieber wohl bei/mit ihr fühlen.
    ich denke nicht das du eine bettgeschichte bist, er weiß grad nur nciht was er will, was typisch ist nach so sowas.

    0
  • von Blaubäre am 10.07.2016 um 18:51 Uhr

    Ich vermute, dass er die Sache mit Dir schlichtweg überstürzt hat. Er ist ja direkt von ihr zu Dir “gehoppelt”. Ich würd ihm jetzt Zeit lassen (er braucht ohnehin bestimmt Zeit, um die Beziehung/Trennung zu verarbeiten) oder ihn verlassen, falls ich das Warten nicht ertragen kann.

    0
  • von Helli91 am 10.07.2016 um 18:20 Uhr

    Vergiss ihn am besten… Wenn ein mann wirklich Interesse hat wäre er anders.

    0

Ähnliche Diskussionen

alte liebe neue liebe hilfeeeeeeeeeeee Antwort

silvia1234 am 11.02.2010 um 23:29 Uhr
hey ihr lieben.. ich hab seit kurzen einen freund.. und bin auch total glücklich... nur ich hab ein großes probelm.. ich hatte jetzt 2 jahre eine affäre mit nem guten freund. er hat seit sep ne freundin.. und im dez...

Neue Liebe, trotz Ehe Antwort

mama05u09 am 11.08.2009 um 10:13 Uhr
ich bin seit 1 1/2 jahren verheiratet und im dezember 08 (war ich im 4 monat schwanger) hab ich einen netten mann (der verlobt war zu diesen zeitpunkt und die freundin von ihm ebenfalls schwanger)...

Neue Liebe, Neues Glück... Antwort

bebiie am 15.02.2009 um 12:59 Uhr
Im Moment ist bei mir Gefühlschaos ohne Ende. Also ich war bei meiner Schwester und der Couseng von ihrem Freund hat bei ihr gewohnt. Am Anfang hatte ich richtig was gegen ihn aber ich weiß selbst nicht genau warum....

Neue Stadt, neue "Liebe"- alte Probleme Antwort

Infantin am 22.11.2011 um 21:29 Uhr
Hallo...ich mich in jemanden verliebt. Ich denke, dass ich mal von vorne anfangen werde. ich bin in eine andere Stadt gezogen- und wollte mich wirklich nur aufs Studium konzentrieren. Bei meinem Aushilfsjob als...

Neue Chnce für alte Liebe? Antwort

Cristella am 06.10.2008 um 18:15 Uhr
Hallo Mädels, Ich brauche mal dringend eure Hilfe, da ich nicht mehr weiss was ich tun soll. Also, bis vor einem halben Jahr war ich mit meinem Exfreund Sascha zusammen. Wir waren nur knapp drei Monate ein...