HomepageForenLiebe-ForumNicht feucht genug beim sex

Freak

am 01.12.2008 um 15:37 Uhr

Nicht feucht genug beim sex

Mein Freund und ich schalfen regelmäßig miteinander und es ist toll! JEdoch seit einigen Wochen krieselt es zwischen uns und wir hatten in den letzten 3 wochen zwei mal sex. Ich hatte schon öfter das Problem, dass ich zwischen durch nach dem allen wirklich Schmerzen unten hatte, zuerst dachte ich einfach nur weil ich vllt zu oft Sex hatte. Aber ichb hab hier ein paar einträge gelesen und dann kam die sinnvolle erleuchtung; dass ich mit der zeit beim sex nicht mehr feucht genug bin. bei diesen zwei mal sex hats wirklich ziemlich weh getan! und dann manchmal mit der Zeit so nach 5 oder 6 minuten schmerzen werd ich auch feuchter, aber nicht schmerzfrei, und kann sen sex mehr oder weniger genießen. jedoch, also ich hab ihn gefragt wegen gleitgel bla bla, schließlich bin ich dabei die leidet, aber ihn scheint das momentan wenig zu intressieren, jedenfalls will er das nicht benutzt, weil das ja angeblich scheiße sei. na ja und ich will jeztt mal von euch wissen, wie man das problemchen lösen koennte.
& nein ich will nicht zum fraunarzt, ich hasse das und da kriegt man mich nur wegen der Pille hin! also kommt mir bitte nicht damit, dass ich ja unbedingt zum frauenarzt und so weiter. und kein entspann dich einfach, damit gehts auch nicht weg!

Antworten



  • von schneckenweib am 05.12.2008 um 12:52 Uhr

    ich hatte das auch mal ne zeit als ich regelmäßig sogar fast mehrmals täglich sex hatte…nach na weile wurd ich auch nicht mehr so feucht und es hat länger gedauert oder ich hatte ein ziehen in der scheide aber das ging nach na zeit wieder weg…hatte auch viel streß mit meinem schatz und dann kann man sich vom kopf her einfach nicht auf den sex einlassen irgendwie will man es aber es ist wie eine sperre ihr müsst euch mal richtig aussprechen…das hilft bestimmt…und lasst euch mehr zeit mit dem vorspiel einfach mehr zärtlichkeiten das brauch man zwischendurch halt nen bissle mehr aber das ollen die kerle nicht unbedingt verstehen die brauchen ja nicht viel tun….

  • von ChristianaB am 01.12.2008 um 18:26 Uhr

    WAAAAAAAAAAS Dein freund will kein gleitgel benutzen weil ER`S Scheiße findet obwohl DU deswegen schmerzen hast? -Ich hab auch manchmal dieses Problem und weiß wie weh das tut! Also wenn du mich fragst musst du mal ein ernstes wort mit ihm reden. Es kann doch nicht sein dass zu schmerzen haben musst damit der sex für ihn toll ist, das ist komplett unfair dir gegenüber.

  • von HildeGertrude am 01.12.2008 um 17:22 Uhr

    also ich weiß dass du das bestimmt schonmal gehört hast, aber das kann auch alles von der anspannung kommen, wenn es einmal so war denkt man unterbewusst wieder dran und verspannt sich dadurch und so geht das immer weiter…
    was hilft ist zum beispiel beckenbodenmuskulaturtraining (musst mal googlen), denn dadurch setzt du dich erstma mit deiner scheide auseinander und dann lernst du die mehr zu kontrollieren. wenn du dir darüber bewusst bist, bist du auch unterbewusst entspannter und auch wieder feuchter. vor allem wenn du auch vorm frauenarzt angst hast, solltest du dich vielleicht mal besser mit dir da unten auseinander setzen.. weil wenn du nich damit im reinen bist, wie soll dein freund das sein?
    ansonsten gibt es ja echt viele arten von gleitgel und zur not besorgst du einfach eins und fängst dann beim sex vorsichtig an, dass ins spiel zu bringen…hilft auch, aber auf dauer ist es besser, wenn du eine lösung findest ohne hilfsmittel.

  • von Lea89 am 01.12.2008 um 16:44 Uhr

    Wenn dein Freund sich weigert, Gleitgel auszuprobieren (und mal nebenbei bemerkt ist das echt ne tolle Sache, so ein Fläschchen :)), dann probier es zuerst wirklich mal mit Sexstreik.
    Kannst ihm ja auch mal erklären, dass es sich für ihn wahrscheinlich ähnlich anfühlen würde, wenn du ihn unten mit der Hand verwöhnen würdest, ohne Spuke ect. zu verwenden. ich denke, da wird er dann schon verstehen… 🙂
    Drück dir die Daumen!!!

  • von PinkShoes am 01.12.2008 um 16:34 Uhr

    hallo,
    also ich kenn das problem und ich war bei meiner ärztin und die meint das is halt so, also kann passieren durch streß oder sonstwas und dann sollte man einfach echt gleitgel nehmen, weil wenn man sich verletzt ist das nich so toll, da kann man sich dann keime einfangen ud das wird dann doof.
    aber woher dein freund das hat, dass gleitgel nich gut is kann ih nich nachvollziehen…mein schatz findet es sogar toll und ihm ist es eh lieber wenns mir gut geht und ich keine schmerzen hab…da is dein freund schon echt egoistisch….deswegen probiers doch echt mal mit sexstreik…manche männer sollen da ja aufwachen^^

  • von labanda am 01.12.2008 um 16:24 Uhr

    es ist ganz normal das man beim 2. oder 3. mal nicht mehr so schnell feucht wird wie beim ersten mal und deswegen hat man auch die schmerzen…. ein längeres vorspiel wäre eine möglichkeit

  • von Plaume am 01.12.2008 um 16:09 Uhr

    Tu mir bitte einen gefallen und gehe zum arzt,das ist ein zeichen,das deine Scheide austrocknet .Dagegen gibt es ein mittel und nach einer zeit wirst du dann auch wieder feuchter.Warum hast du so eine angst zum Frauenarzt zu gehen?Für mich ist das ein ganz normaler Arzt wie jeder andere auch.Stell dir mal vor den würde es nicht geben,da würden wir ja gar nicht wissen ob da unten alles in ordnung ist.Also überlege dir das mal und hab mut ,so schlimm wird es nicht weden,glaub mir!Dann könnt ihr wieder schönen sex haben und rede mit deinen freund richtig er wird das verstehen,vielleicht geht er ja mit dir zusammen zum arzt.Liebe grüße Plaume

  • von angelshape am 01.12.2008 um 15:53 Uhr

    also ich wär auch für sexstreik!
    hab auch fot das selbe problem, und ich denke bei mir liegt es am Vorspiel: mein freund will es meistens überspringen und manchmal geht es bei mir nicht ohne. Leider ist mein Freund zu faul sich großartig Mühe zu um mich zu machen, ihm ist es auch egal, dass ich drunter leide.
    DIe einzige MEthode die ihn da zum Nachdenken bewirkt ist Sexstreik!

  • von PinkfLavour am 01.12.2008 um 15:49 Uhr

    ich würde sex verwiegern 😛 haha
    nein ohne scheiß .. ich würde zu ihm sagen du schatz hör ma zu .. ich hab ober schmerzen beim sex . tut mir echt leid aber i-was müssen wir ändern , weil es einfach so weh tut . . rede noch ma mit dem . lass nciht los 🙂

Ähnliche Diskussionen

Angst nicht gut genug zu sein Antwort

Purisitic am 17.06.2012 um 15:34 Uhr
Hallo, bin mit meinem Freund nun über 2 Monate zusammen und in der letzten Zeit plagen mich ziemliche Sorgen. Passiert es wirklich das man dann aufmal nicht mehr sagt wie sehr man einen liebt? Sogesehen die...

Nicht feucht.. Antwort

H0N3Y am 15.03.2009 um 16:17 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich habe ein Problem 🙁 und zwar werde ich seit einigen Tagen nichtmehr richtig feucht wenn mein Freund mich befriedigen will. Es ist wirklich sehr schön, wie immer.. bislang hat auch alles...

schreckliche Schmerzen beim Sex Antwort

qrincess am 25.05.2010 um 15:01 Uhr
Ich habe echt ständig Schmerzen beim Sex.. Es fühlt sich an, als wenn ich jedes Mal aufs Neue entjungfert werde.. Dabei habe ich schon seit fast einem Jahr Sex.. Es fühlt sich immer an, als wenn alles entzündet und...

Schmerzen beim Sex - Grund?! Antwort

Cille92 am 07.02.2010 um 18:26 Uhr
Hallo ihr Lieben.. Ich fang mal von vorne an.. Und zwar hatte ich vor ca. einem halben Jahr einen Freund mit dem ich beim Sex immer Schmerzen hatte.. Dazu ist zu sagen, dass sein "kleiner Freund" nicht unbedingt...