HomepageForenLiebe-ForumNochmal probieren oder endgültig Schluss?

Catiya

am 11.11.2009 um 17:51 Uhr

Nochmal probieren oder endgültig Schluss?

Hey Erdbeerfrüchtchen 😀
Ich sag schon mal im voraus es wird ein längerer Text, nimmt aber euch bitte die Zeit und lest das durch. Ist wirklich wichtig!!

Mit meinem (Ex)Freund bin/war ich fast 2 Jahre zusammen. Eig kann ich mich über ihn nicht beschweren, er ist ein richtiger Gentleman, er trägt mich auf Händen, macht alles für mich, interessiert sich 0 für andere Mädchen, hat keine Geheimnisse vor mir, versteht sich super mit meinen Eltern und ich auch mit seinen… nur das Problem ist, dass er mir manchmal wirklich in den Arsch kriecht!! Anders kann man es nicht sagen! Er würde nie etw gegen meine Meinung sagen, er setzt sich nie gegen mich durch, beim Streiten(was wirklich manchmal sein muss!!) lass ich voll den Dampf ab und er nickt und es wars. Er sagt NIX!!! und wenn er was sagt, dann zu allem Ja und Amen!! Und genau das ist der Punkt was mich aufregt… Wir haben schon so oft darüber geredet, und ich war kurz davor Schluss zu machen, aber er ist immer wieder gekommen und hat mich gebeten, es nochmal zu versuchen, es würde sich alles ändern und bla… ich bin immer wieder drauf eingegangen, und es hat auch für die ersten Wochen geklappt, aber danach wurde es wieder wie früher! Und jetzt hab ich diesen Samstag Schluss gemacht, und ich muss sagen, ich war mir noch nie so sicher wie dieses mal! Doch er ist voll am Boden zerstört und wir haben darüber geredet, ich hab ihm erklärt warum, wieso, weshalb… und er sieht es ein, und sagt aber wieder, es wird sich alles ändern…
Kann ich ihm das denn noch glauben??? Oder wird das wieder nur paar Wochen halten?? Einerseits liebe ich ihni überalles, und ich weiß, dass ich nie wieder in meinem Leben so einen Typen finde…. aber auf der anderen Seite, weiß ich nicht so recht, WEN ich mehr liebe- mich oder IHN? Ich hab einfach Angst, dass es sich nichts ändert, und das ich wieder unglücklich in der Beziehung bin…. Langsam denk ich, es liegt einfach daran, dass wir nicht wirklich gemeinsame Interessen haben: er will lieber zuhause aufm Sofa chillen, Filme schauen, ich dagegen bin die energische, die unterwegs sein will, Leute treffen, raus gehen!! Und er sagt auch, dass wir das öfters machen werden, wenn wir es nochmal versuchen….! Aber es stellt sich wiederrum die Fragen, wenn wir keine gem. Interessen haben, wie hat es denn dann 2 Jahre lang geklappt???
Er hat mir jetzt bis Freitag Zeit gegeben um einen klaren Kopf zu bekommen, und ihm dann zusagen, wie es weiter gehen soll…!!

Tut mir leid, dass es so viel geworden ist! Ich hoffe ihr lest es euch durch und könnt mir Ratschläge geben! Aber bitte sagt nicht, “du musst es selber wisse..” – NEIN, ich weiß es eben nicht!! :(:(:(

Lg Catiya

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LollyCocco am 11.11.2009 um 18:18 Uhr

    Hey,
    erst einmal war dein Text nicht so lang ;-)!
    Ich weiß wie du dich momentan fühlst.ich war wirklich in der in und selben Situation wie du!mein freund hat wirklich alles und ich meine alles,für mich gemacht!ich war mit ihm drei Jahre zusammen und ich kam in eine Phase
    wo ich nicht mehr konnte.wir sind sehr selten weggegangen und das hat mich aufgeregt!ich wollte unbedingt mehr unternehmen.so sah ich mich gezwungen Schluss zu machen und die Zeit für mich zu nutzen!er hat es
    natürlich nicht verstanden. Ich war mir damals sicher es war das beste für mich und war im ersten Moment auch glücklich.es hat Spaß gemacht für sich alleine zu sein!aber dann,nach den ersten 3monaten habe ich gemerkt,dass mir mein Freund fehlt!och habe gemerkt wie gut es ich bei ihm hatte!trotzdem habe ich diese Gefühle verdrängt! Und dann nach einem halben Jahr wollte ich ihm wieder zurück haben,weil ich erst da gemerkt habe was er mir bedeutet und wie sehr ich ihn liebe!wir sind Gott sei dank wieder zusammen gekommen und jetzt über sechs Jahre zusammen!
    Also um auf den Punkt zu kommen,ist es echt schwierig zu sagen,ob du mit ihm wieder zusammen kommen sollst!wenn du dir nicht sicher bist, dann gib ihm eine chance,wirklich, weil solche Männer wie ihm gibt es sehr wenig und das kannst du mir glauben.du musst seine guten Seiten schätzen,auch wenn sie dich auf die Palme bringen!wenn es nach dem zweiten Versuch nicht klappt,dann kannst du dir sicher sein,dass du es wenigstens versucht hast und somit nie bereuen wirst!
    Lerne aus den Fehlern anderer!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Freund hat Schluss gemacht? Endgültig oder nicht endgültig... Achtung lang.... Antwort

MusicLover676 am 01.10.2012 um 15:06 Uhr
Hallo ihr Lieben... ich bin total am verzweifeln. Ich habe am Samstag einen schönen Tag mit meinem Freund mit dem ich seit einem halben Jahr zusammen bin gehabt.. er hat mir einen Ring gekauft, ein Kuscheltier.. wir...

was meint ihr ?! schluss oder nochmal darüber reden ?! Antwort

Keellee am 27.04.2010 um 23:36 Uhr
mein freund tröstet mich nichts mehr so liebe voll wie früher wenn ich weine, wir haben sehr of stress, heute meinte er zu mir wir passen nicht zusammen, er wollte das ich mit ihm schluss mache, er mäckert andauernd...

Schluss machen oder durchhalten ? Antwort

Blacky1188 am 19.09.2009 um 00:44 Uhr
Hallo.. ich bräuchte mal eure Hilfe.. Ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich habe ihn vor etwas über 2 Jahren im Internet kennen gelernt und auch lieben gelernt.. Als wir etwa 3 Monate zusammen waren,...

Schluss machen oder weiter machen? Antwort

jacky18590 am 06.03.2011 um 19:03 Uhr
Hallo Mädels... Ich habe, (mal wieder), ein Problem. Undzwar geht es um meinen Freund... wir sind jetzt seit etwas über 2 jahre zusammen. und es gibt solche und solche zeiten, trotzdem hatte ich schon so oft...

Nochmal Ex oder ich Antwort

Julschae am 12.02.2009 um 22:58 Uhr
Hallo Mädels ich muss euch leider nochmal belästigen... hab heute mittag folgendes Thema ins Forum gestellt: http://www.erdbeerlounge.de/erdbeertalk/Ex-oder-ich-_t314083s1 jetzt wollte ich vorhin mit meinem...