HomepageForenLiebe-ForumPädophil oder nicht???

Nicole9919

am 13.05.2009 um 17:09 Uhr

Pädophil oder nicht???

Hi, Erdbeerchis.

Ich bins mal wieder. Auch hier habe ich keine Ahnung, ob es schon einen Talk dazu gibt, aber ich fange einfach mal an.

Wieder ein Bekannter von mir. Er hat schon mehrere Beziehungen zu Mädchen gehabt, die minderjährig sind. (Ich bin volljährig und war nie mit ihm zusammen.) Ich wollte nun wissen, ob es seit neuestem Trend ist, eine Freundin zu haben, die noch grün hinter den Ohren ist oder ob ich einfach nur scheiß altmodisch bin.

Ich würde mich sehr über eure Meinung freuen.

Grüße.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ljubavi am 14.05.2009 um 19:05 Uhr

    Sorry nicole9919, hab dein zweiten nächsten Beitrag bisschen zu spät gelesen. Also wenn er 22 ist, dann finde ich den Altersunterschied doch ein bisschen zu gravierend. Red doch am Besten mal mit ihm 😉

    0
  • von Erdbeerheike am 13.05.2009 um 19:25 Uhr

    und sorry wegen der rechtschreibung, hab heute abi geschrieben und einen leichten schwips^^

    0
  • von FayValentine am 13.05.2009 um 19:24 Uhr

    Wieso muss man denn gleich Pädophil sein, nur weil der kerl nicht mehr minderjährig is… ich mein wenn die Mädels einen älteren Freund haben wollen ist das so.. vllt verlieben sich ja beide, muss ja nicht gleich was soooo schlimmes sein. Ich finde es ehrlich gesagt auch nich gut, wenn so jünge mädchen einen so viel älteren freund haben, mit dem sie auch noch schlafen, aber nich immer ist es auch so, wie das gesetz sagt;)

    0
  • von Erdbeerheike am 13.05.2009 um 19:23 Uhr

    also pädophil ists nicht. das ist wenn jemand auf richtige kinder steht also sp 3-114 jährige. aber ich kenn auch so paar typen die sich gern die jüngerne schnappen. udn ich denk einfach sowas hält eh nie lange( hat die zeit bestätigt). die mädels sind einfach nur glücklich nen kerl zu haben der vielleicht sogar ein auto hat udn alkohol kaufen kann oder sonst nene tollen job hat und einfach total erwachsen wirkt. udn die typen können voll den weltmännischen tyopen raushängen lassen in der art ” baby ich erklär die die welt”. aber oft merken die typen schnell dass sie ihre süße nirgendswo mit hinnehmen können. also in clubs oder auf veranbstaltungen. und dann wirds denen schnell zu doof. die genießen also kurz das totale anhimmeln und die widerspruchslosigkeit. gut find ichs nicht. aber auch nicht tragisch. ich denke mit 14 sind die mädels heute so reif. zwar nicht vernünftig aber wissen was sie wollen und lassen sich nicht so schnell wae einreden. aber gut find ichs echt nicht.

    0
  • von perfect_chaos am 13.05.2009 um 18:51 Uhr

    Ich denke, es gibt einfach Männer oder bestimmt auch Frauen, die so unerfahrene ;ädels oder Jungs anziehend finden, weil sie noch unschuldig sind. Klingt irgendwie grad härter, als es gemeint ist, aber ich denke, dass sie eben keine bösen Absichten haben, aber auf so kindlichere Typen stehen.. Genauso wie die meisten hier auf reifere Männer stehen. Keine Ahnung, finde das auch merküwrdig, denn mit 14/15 hat man definitiv andere Interessen als mit 22 und umgekehrt. Aber muss jeder selber wissen. 😉

    0
  • von Nicole9919 am 13.05.2009 um 18:08 Uhr

    Was für Folgen soll meine Wortwahl denn bitte haben? Willst du mich suchen und persönlich zur Sau machen? Ui, jetzt hab ich aber Angst.

    Und wie gesagt: Ich weiß, dass ich den Begriff offensichtlich falsch verwendet habe. Tut mir ja auch leid.

    Ich finde trotzdem nicht okay, wenn ein älterer Kerl sich an jüngeren Mädels vergreift. Egal wie alt.

    Grüße.

    0
  • von SchwarzerEngel am 13.05.2009 um 17:59 Uhr

    wie gesagt pedophil wär ein 60 jaehriger der sich an ner 10 jaehrigen vergreift ^^

    0
  • von Snow_Queen am 13.05.2009 um 17:59 Uhr

    Also Pädophilie, Altersunterschied und gesetzliches Verbot sind doch völlig unterschiedliche Dinge!!
    Du magst ja nun über den Altersunterschied denken, was du willst, aber diese Mädchen haben immer noch Eltern, die das ganze notfalls unterbinden, und durchaus ein gewisses Maß an Selbstbestimmung. Nur, weil jemand auf jüngere steht, ist er noch lange nicht pädophil. Jemandem mit pädophilen Neigungen sind Mädchen mit 14/14 schon viel zu alt und erwachsen. Pass bitte mal auf, mit was für Wörtern du hier um dich schmeißt – sowas kann schnell böse Folgen haben.

    0
  • von plasticdoll am 13.05.2009 um 17:50 Uhr

    ich finds nicht so toll. nicht wegen der anzahl der jahre zwischen ihm und den mädchen sondern.. naja.. 14/15-jährige sind einfach noch nicht erwachsen. auch wenn sie etwas reifer sind als andere in dem alter, so sind sie trotzdem nicht so reif wie jemand mit 22 jahren. so seh ich es jedenfalls. ich kann nicht nachvollziehen, was ein erwachsener mann mit so jungen mädchen will.. sie sind teils noch unerfahren, wenn nicht mehr körperlich dann aber geistig. sie haben noch nicht viel lebenserfahrung, sie stehen aus meiner sicht nicht auf einer stufe.. das aber halte ich in einer ernsthaften beziehung für wichtig. das mädchen müsste sich doch immer irgendwie komisch vorkommen, weil ihr freund so viel älter und erfahrener ist. er weiß mehr als sie, und belehrt sie in einigen dingen sicher. so würde ich es mir jedenfalls vorstellen, aufgrund der unterschiedlichen entwicklungsstufen. ich meine während er wohl an job und karriere und den ernst des lebens denkt, redet sie wohl noch mit ihren freundinnen darüber, wie scheiße doch die schule ist und auf welche party man gehen könnte etc. JA, es gibt ausnahmen, aber nach dem durchschnitt müsste das so der fall sein in etwa.

    jedenfalls find ichs nicht gut. er kann die mädchen so leicht verführen, weil sie einen älteren meist toll finden.. und in sachen beziehung haben sie in dem alter meist keinen so kritischen blick. also naja.

    0
  • von SchwarzerEngel am 13.05.2009 um 17:49 Uhr

    also so seh ich das und solange das in den bereich 14+ und unter 21 ist bzuw 16+ und 21+ is das oke

    0
  • von SchwarzerEngel am 13.05.2009 um 17:49 Uhr

    pedophil ist wenn ein 60 jaehriger (ja meinetwegen auf 29 jaehriger) sich an kindern also richtigen kindern (10 jahre ca) vergreift ^^ und nich 15 jaehrige und 20 jaehriger :)

    0
  • von Nicole9919 am 13.05.2009 um 17:48 Uhr

    Es ist Fakt, dass er mit minderjährigen Mädchen Beziehungen hatte. Ich hab sie ja selbst kennen gelernt. Es ist also keine übele Nachrede.

    Ich weiß, dass das mit der Pädophilie ein bisschen grenzwertig is, aber mir fiel kein anderer Begriff dafür ein. Und wenn ein 22 jähriger es mit einer 14 jährigen macht, dann ist das gegen das Gesetz, oder nicht?

    Grüße.

    0
  • von Xenya am 13.05.2009 um 17:45 Uhr

    doch muss man !!! weil solche anprangerungen schon manch unschuldigen dasleben ruiniert haben. klar muss eine grenze gezogen werden aber in diesem fall is das blödsinn.
    wenn sie 15 ist und 30 dann würd ich mir gedanken machen und das ganz mal hinter fragen bevor ich so ne bahauptung aufstelle.

    nehmen wir mal einen lothar mattäus, der hatte ein die jünger war wie er wie sich letztlich rausstellt war sie noch nicht volljährig. da kannste dagegen vorgehen und sollte man auch aber was war??? nix scheiss promistatus

    0
  • von Nicole9919 am 13.05.2009 um 17:40 Uhr

    Ich hab doch nur gefragt, wie die Meinungen sind! Muss man sich net gleich aufregen.

    0
  • von Xenya am 13.05.2009 um 17:39 Uhr

    ganz so einfach wie ihr hier das abkanzelt ist es nun wieder nicht.
    ab 14 ist es nicht mehr straffbar sex zu haben, und bei dem entwicklungs stand der mädles von heute ein zweischneidiges schwert. oder warum glaubt ihr schaffens soviel kids unter 18 in die disco???
    ein beispiel! sie 14, er 16, sie sind ein paar und haben sex. macht er sich jetz straffbar wenn er 18 wird obwohl sie schon seit 2 jahren in die kiste steigen.????? es kommt auf die reife an ned aufs alter. mit 22 hat das weder was mit verführung zu tun geschweige den mit pedophelie. diese frage so in den raum zustellen grenzt an übler nachrede.

    0
  • von Nicole9919 am 13.05.2009 um 17:36 Uhr

    Ich hab manchmal auch das Gefühl, dass er mit Leuten in seinem Alter nicht so zurecht kommt. Das ist vielleicht der Grund.

    Ich will mit diesem Talk auch keine Leute angreifen, die jüngere Partner haben. Es ging mir nur darum, zu sehen, was die Meinung der anderen zu dem Thema ist.

    Grüße.

    0
  • von Nicole9919 am 13.05.2009 um 17:31 Uhr

    Dass er Kinder vergewaltigen würde, hab ich ja nicht gesagt. Die meisten denken daran, wenn sie das Wort pädophil hören. Es bedeutet aber auch, dass man einfach auf Jüngere steht. Oder seh ich das falsch?

    Grüße.

    0
  • von Feli21w am 13.05.2009 um 17:25 Uhr

    Ja in diesem Fall ist es nunmal strafbar…Verführung Minderjähriger…
    Wenn sie 14/15 ist dann sollte sie sich lieber nen Typen suchen,der auch so alt ist…denn das sind bestimmt einer ihrer ersten Erfahrungen die sie macht und das sollte sie nunmal nicht wirklich mit nem Volljährigen machen (22) der einiges mehr an Erfahrung hat….

    0
  • von Nicole9919 am 13.05.2009 um 17:25 Uhr

    Ich find das nicht hart. Ist laut Gesetz einfach so.

    Grüße.

    0
  • von Ljubavi am 13.05.2009 um 17:22 Uhr

    Also ich finde das ein bisschen hart. Ich bin auch noch minderjährig und wieso soll der pädophil sein, nur weil seine Freundin keine 18 ist? mein ex war auch über 18 und ich nicht

    0
  • von Nicole9919 am 13.05.2009 um 17:21 Uhr

    Laut Gesetz ist Sex halt so ne Sache. Hab ich zumindest gehört. Darum gings mir ja.

    Er ist 22 Jahre alt und die Mädels meist 14/15.

    Wenn man 18 und er 22 ist, finde ich, ist es kein Problem. Dann macht mir das Alter auch nichts aus. Aber so junge Dinger zu verführen… Ich weiß ja nicht.

    Grüße.

    0
  • von Feli21w am 13.05.2009 um 17:16 Uhr

    Hmmm auch hierzu kann ich was sagen ^^
    Naja ich denke,der Altersunterschied ist nicht so wichtig..solang dieser nicht 20 Jahre ist oder so…
    Ich würde mir aber auch niemanden suchen,der jünger ist als ich…die “Männer” in dem Alter sind mir einfach noch zu albern und stehen einfach nicht mit beiden Beinen im Leben…mein “zukünftiger” Freund ^^ ist 28 und ich 21…das ist ein gutes Alter…diejenigen wissen wenigstens was sie wollen und sind nicht noch halbe Kinder…

    Ganz lieben Gruß die Feli

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kontakt oder nicht? Antwort

XcloverX am 19.09.2011 um 17:14 Uhr
Hallo ihr lieben, Vor 2 1/2 Jahren habe ich auf einem Geburtstag einen Typen kennen gelernt. Wir haben uns direkt super verstanden, weil wir so ziemlich den gleichen Humor haben ;) Er hatte zu dem Zeitpunkt...

aufgeben oder nicht?? Antwort

spooky14 am 01.03.2011 um 18:40 Uhr
hi, bin neu hier und brauche unbedingt eure hilfe!! also ich hab mich in einen jungen aus meiner schule verknallt und wollte ihn halt kennenlernen. er ist 18 (in der 12) und ich bin 14 (in der 8). wir sehen beide...

Trennung oder doch nicht? Antwort

olLillylo am 13.01.2011 um 14:42 Uhr
Hey, ich weiß, sowas sollte man wirklich selbst entscheiden. Ich denke auch die ganze Zeit darüber nach, aber ich schaffe es einfach nicht, zu einer Entscheidung zu kommen: Ich weiß nicht, ob ich mit meinem Freund...

Hat er interesse oder nicht???? Antwort

Cianti am 31.10.2009 um 13:11 Uhr
Ich muss gestehen ich bin im moment wirklich über beide Ohren verknallt :) Das Problem daran ist nur, dass er davon noch nichts weiß... "Kenne" ihn aus der Uni und auch wenn es irgendwie kindlich/naiv ist, hatten wir...

Weiß nicht mehr weiter... Trennung oder nicht??? Antwort

Mondbeere am 26.01.2009 um 14:54 Uhr
Hey Mädels, ich brauche dringend eure Hilfe... Es ist so, dass ich mit meinem Freund knappe 7 Jahre zusammen bin. Doch sich meine gefühle ihm gegenüber sehr stark verändert haben. Ich würde sagen, ich...