HomepageForenLiebe-ForumPanik!!!! Ich lerne morgen die Eltern meines Freundes kennen

Pencake

am 14.11.2008 um 22:15 Uhr

Panik!!!! Ich lerne morgen die Eltern meines Freundes kennen

Morgen ist es soweit, ich werde in die Hölle geschickt!
Mein persönlicher Albtraum wird zur Wirklichkeit!

ICH lerne die Eltern meines Freundes kennen, lange konnte ich mich davor drücken, aber jetzt ist es (leider) morgen soweit……
So was mag ich gar nicht, Eltern können mich aus irgendeinem Grund nie wirklich gut leiden….dabei mache ich nichts, ich bin einfach nur eine sehr ruhige und stille Person…..

Geschenke habe ich schon besorgt, habe gehört das es sich so gehört.
Ist das auch für Frauen so, die die Eltern kennenlernen?

Der Vater meines Freundes bekommt eine schöne Flasche Wein und seine Mutter einen schicken Blumenstrauß….nicht sehr einfallsreich, aber was solls. Der gute Wille zählt….hoffentlich…..

Nunja, ich weiß noch gar nicht was ich anziehen soll. Soll ich Alltagskleidung tragen? Oder doch lieber etwas schicker?

Ich hoffe sehr das morgen alles gut geht und seine Mutter sich nicht zum Monster entwickelt…..die kennt das ja nicht, das ihr Junge eine Freundin hat.

Bin schone cht nervös und hoffe das mir nichts peinliches passiert, denn leider neige ich dazu in jedes Fettnäpfchen zu treten.

Wie habt ihr euch gefühlt, als ihr die “zukünftigen” Schwiegereltern kennen gelernt habt?

Antworten



  • von Pencake am 16.11.2008 um 13:19 Uhr

    So, hier mal mein kleiner Bericht zum Treffen mit meinen “Schwiegereltern”
    Also, alles lief bestens. Seine Eltern sind echte Goldstücke 🙂
    Es wurde sogar mein Lieblingsessen gekocht, leckere Gemüselasagne und es hat sooooo gut geschmeckt. Wie daheim bei Mutti 🙂

    Zwar waren die “Gespräche” etwas schwer zu führen, aber im großen und ganzen hats gut geklappt. Habe mir also-mal wieder-ganz umsonst Sorgen gemacht. Die beiden sind für ihr Alter auch wirklich noch richtig auf Zack, hat mir gut gefallen. Naja, 50 ist ja aber auch kein Alter 🙂

    Nächste Woche habe ich mich auf einen Kaffee mit Molly (Mutter meines Freundes) verabredet 🙂

  • von boudoir am 15.11.2008 um 13:46 Uhr

    Ich wünsche Dir gutes Gelingen für heute!
    Verstell dich nicht, sei natürlich, sonst kommts mit der Zeit sowieso raus, wenn Du dich anders gibst als sonst 🙂
    Das mit der Kommunikation wird schon klappen, die sind sich ja schliesslich gewöhnt sich in einer hörenden Welt zu bewegen und kommen damit sicher klar und haben ihre strategien um zu kommunizieren. Gehörlos heisst ja nicht zwingend, das sie gar nicht sprechen können.

  • von Pencake am 14.11.2008 um 22:46 Uhr

    Ich kann ein wenig Gebärdensprache, aber um sich richtig zu “unterhalten” reicht es noch nicht so ganz.
    Momentan schreiben mein Freund und ich uns viele kleine Zettelchen wenn wir etwas voneinander wollen^^ Hört sich vllt doof an, aber ich will ja einen Kurs besuchen um Gebärdensprache zu lernen.
    Naja und sonst, er kann ein paar Sätze sprechen, nur halt verstehen tut er mich nicht. Aber so was wie “hab dich lieb” kann er super sagen 😉

  • von Pencake am 14.11.2008 um 22:35 Uhr

    Na gut, ich hoffe das wird was….sonst hab ich ein echtes Problem…..

    Bin mal gespannt wie das mit dem unterhalten klappen soll. Die Eltern sind, wie mein Freund auch, taub. Wenn ich irgendwas unpassendes von mir geben beschimpfen die mich noch mit Gebärdensprache und ich kanns gar nicht wirklich verstehen…..haha….das wäre ziemlich blöd

  • von Pencake am 14.11.2008 um 22:26 Uhr

    Das beruhigt mich jetzt ja wirklich total…….Stoeckelschuh…..
    Mir wurde schon beigebracht das seine Mutter ein kleiner Drachen ist….

  • von zahra am 14.11.2008 um 22:26 Uhr

    Wie ich mich gefühlt habe weiß ich gar nicht mehr so richtig, aber nervös sind bestimmt alle ein wenig. Glaube der Unterschied zu dir war, dass ich sie immer nur `nebenbei` kennenlernte und nicht in einem extra Treffen.

    Aber falls es dir hilft, Eltern geht es manchmal ähnlich bei sowas 😉 Ich weiß ja nicht was du über deinen Freund schon über seine Eltern erfahren hast, dass du dich so vor ihnen fürchtest, aber du scheinst dir ja wirklich Mühe geben zu wollen und das wird bestimmt nicht unerkannt bleiben und direkt einen guten Eindruck machen. Dass man ruhig und still ist, ist ja nichts negatives. Vielleicht finden sie ja gerade das angenehm an dir, weil oftmals geben ruhigere und stillere Personen in den Augen von Eltern ein viel besseres Bild ab, weil man sich nicht oft eine `ausgeflippte` Schwiegertochter wünscht.

    Falls du trotz allem in ein Fettnäpfchen treten solltest zieh dich selber nicht zusehr damit runter, ist oft nur halb so wild 😉
    Die Mutter freut sich bestimmt darüber, dass ihr Sohn so ne tolle Freundin mit nach Hause bringt und ist viel zu angetan am Ende von dir als dass sie dich auffressen möchte 😉

    Aber kannst ja später berichten wie es ausgegangen ist 😉

  • von rotbeere am 14.11.2008 um 22:22 Uhr

    hm.. was du anziehen sollst fragst du am besten deinen freund. er kennt seine eltern ja doch schon eine weile und kann einschätzen, ob du mit alltagskleidung “underdressed” bist.

    ja…. und ansonsten… frag ihn einfach aus, den guten! er soll dir haarklein erzählen was dich in etwa erwartet und dich brav beruhigen 😉

    ich drück dir die daumen dass alles glatt läuft und ihr euch gut versteht

Ähnliche Diskussionen

Die Schwester meines Freundes... =( Antwort

littlejojo am 23.11.2014 um 21:50 Uhr
Ich (20) habe ein massives Problem mit der Schwester (20) meines Freundes (22) und offenbar sie auch mit mir. Zu Beginn wäre es vielleicht wichtig zu wissen wie alles anfing. Ich bin inzwischen beinahe 5 Jahre mit...

Die Eltern meines Freundes hassen mich ohne Grund Antwort

Anabel93 am 24.05.2010 um 07:44 Uhr
Heyy Mädels Ich (17) habe seit 5 Monaten einen Freund (fast 18) und wir sind eigentlich total glücklich. Wenn nicht seine Eltern wären. Vor drei Monaten hab ich das erste Mal bei ihm übernachtet und danach hatte er...

bi! wie lerne ich jemanden kennen? Antwort

Sandy_91_91 am 17.01.2009 um 14:00 Uhr
ich habe vor einiger zeit festgestellt, dass ich wahrescheinlich bi bin, nur weiß ich nicht, wie man lesbische mädchen kennen lernt. im internet lernt man auch nur mädels kennen, die weit weg wohnen. leider wohn ich...

Single - ich lerne einfach keine Männer kennen Antwort

mandjul am 20.01.2013 um 17:31 Uhr
Hallo Mädels, ich habe ein Problem das mich eigentlich schon mein ganzes Leben begleitet. Ich bin 26 (bald 27) und habe mir schon immer schwer getan Männer kennenzulernen. Meine erste richtige und bisher einzigste...