HomepageForenLiebe-ForumPille danach (Pidana) und vielleicht schwanger?

Cassandra1

am 23.05.2013 um 10:44 Uhr

Pille danach (Pidana) und vielleicht schwanger?

Hallo, vielleicht hat jemand eine Antwort für mich.
Hatte am 03.05. Beginn meiner mens, die ging bis zum 06.05.Am 08.05. habe ich gegen Mittag http://www.erdbeerlounge.de/tests/sexy/sex-test/“>Sex mit meinem Freund gehabt, wobei das Kondom gerissen ist. Er ist nicht gekommen, aber im Lusttropfen können ja auch Spermien sein. Am darauf folgenden Tag bin ich ins Krankenhaus und habe mir die Pille danach verschreiben lassen. Habe sie dann gegen 19 Uhr am 09.05. nehmen können. Hatte erst keine Nebenwirkungen weiter, nur 2 Tage bissel müde. Am 16.05. habe ich Unterleibsziehen und Schmierblung bis schwache Blutung bekommen (zwischenblutung bis zum 21.05) und die ganze zeit Brustspannen und leicht empfindliche Brustwarzen.(was ich weiterhin habe – siehe empfindliche Brüste)Dazu kommt nun, das mir seit dem 21.05. leicht übel ist und ich ziemlich früh munter bin. Arbeite in der Gastronomie und komm dann auch abends wann Heim und Schlaf gewöhnlich bis 9 wenn ich ausschlafen kann.Das übel sein habe ich anfangs beim Zähne putzen und mund spülen… Hatte meine Tante bei ihrer Schwangerschaft so und ich frage mich nun ob ich nun trotz Pille danach Schwanger bin oder ob das verspätete Nebenwirkungen sind…? Wäre echt Super, wenn hier jemand eine Antwort für mich hat! 🙂 denn so wie es bei mir ist, habe ich rein gar nichts im Netz finden oder lesen können….

Mehr zum Thema Kondom gerissen findest du hier: Kondom gerissen – und nun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Cassandra1 am 25.05.2013 um 12:12 Uhr

    Hallo, habe nochmal eine Frage.
    Ich hatte ja am 09. 05. die PD genommen und am 16.05. – 22.05. eine Blutung gehabt.
    Nun habe ich seit heute wieder eine Blutung (25.05.). Ist das normal? habe bisher nur gelesen, das man nur eine Blutung so ca. 6 Tage danach beommt.
    Kann mir hier jemand eine Antwort geben?
    Wäre schön, wenn sich hier jemand findet, welcher das weiß!
    Danke 🙂

    0
  • von Cassandra1 am 23.05.2013 um 12:52 Uhr

    Das Brustschmerzen ist eine Nebenwirkung … Das habe ich sonst nie…
    Was für ein Test vom Hcg Wert ist für diesen Zeitraum da am besten? Kann ich da einen normalen aus der Drogerie holen?

    0
  • von evar am 23.05.2013 um 12:40 Uhr

    Dann warte einfach noch die Zeit ab und mach dann einen Test.
    Die Pille danach ist ja eine ziemliche Hormonbombe, da sind Nebenwirkungen ganz normal. Allerdings glaube ich auch, dass du dir das eher einbildest. Dinge wie “leichte Übelkeit” oder “empfinliche Brüste” sind für mich keine konkreten Symtome, das heißt im Gegensatz zu Blutungen oder Schmerzen kann man sich so was leicht mal einbilden.
    Versuch einfach dir nicht so einen Kopf zu machen und warte, bis du den Test machen kannst.

    0
  • von Angelsbaby89 am 23.05.2013 um 12:35 Uhr

    Ich halte das eher für unwahrscheinlich. Aber was hilft dir dieses wissen? Mach dir einfach keinen Kopf denn schwanger bist du garantiert nicht

    0
  • von Cassandra1 am 23.05.2013 um 12:32 Uhr

    Das ich einen machen muss, hat mir die Ärztin im Krankenhaus gesagt. Den soll ich dann wenn ich meine eigentliche Mens bekommen sollte machen.. Sie meinte so 4 Wochen nach der PD. Wäre jetzt bestimmt noch zu früh..

    Aber kann mir hier jemand sagen, ob das auch verspätete Nebenwirkungen der PD sein können? Oder wäre dies eher unwahrscheinlich …

    0
  • von evar am 23.05.2013 um 12:26 Uhr

    Mach doch einfach einen Schwangerschaftstest, dann weißt dus.
    Und vielleicht in Zukunft anders verhüten (Pille, Spirale, etc.)

    0
  • von Angelsbaby89 am 23.05.2013 um 12:21 Uhr

    Das können auch Auswirkungen der PD sein ja. Aber es kann auch einfach was ganz anderessein! Wie sollst du denn schwanger sein wenn er nicht in dir gekommen ist (wie gesagt sperma nur s.u.) und du die PD genommen hast?

    0
  • von Cassandra1 am 23.05.2013 um 12:02 Uhr

    Ich habe mir die ganze zeit nach der Einnahme dieser PD keinen Kopf gemacht.. Also durch Einbildung übel sein ist von daher für mich ausgeschlossen!

    Können das verspätete Nebenwirkungen von der PD auch sein? Hast Du vielleicht auch schon mal nehmen müssen?

    0
  • von Angelsbaby89 am 23.05.2013 um 11:54 Uhr

    Nur weil einem mal leicht übel ist ist man aber nicht gleich schwanger. Dasnkan 100000000 andere Ursachen haben. Vielleicht ist dir auch genau deswegen übel weil du dir n Kopf dru machst. Aber schwanger bist du ganz sicher nicht

    0
  • von Cassandra1 am 23.05.2013 um 11:16 Uhr

    Das mache ich mir jetzt so langsam, weil mir seit 3 Tagen leicht übel ist. Sonst würde ich nun nicht mal annähernd denken, das ich vielleicht schwanger sein könnte…

    0
  • von Angelsbaby89 am 23.05.2013 um 11:06 Uhr

    Du machst dir echt übertriebenerweise einen Kopf.

    1. Ist nur dann sperma im lusttropfen enthalten, wenn der mann kurz.vorher schon einen orgasmus hatte und zwischenzeitlich nicht auf Toilette war

    2. Hast du die pille ddanach genommen und zwar im zeitlichen Rahmen.

    Du bist garantiert nicht schwanger

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pille danach und Pille. Wichtig! Antwort

Sonnenblumenfan am 29.06.2010 um 14:59 Uhr
Hallo zusammen, vor einer Wochen musste ich mir durch einen kleinen "Unfall" die Pille danach verschreiben lassen. Zusätzlich ließ ich mir auch noch die normale Pille (Illina) verschreiben, mit der ich zum ersten...

Pille danach Blutung.... Antwort

xxxuschixxx am 06.11.2009 um 14:48 Uhr
Hey Mäddels, also ich hatte letzten Donnerstag Sex mit einem Kumpel weil das Kondom geplatzt ist bin ich am nächsten Tag mit meiner freundin zum Frauenarzt...dann hab ich die pille danach bekommen und eine...

der morgen danach..und DANACH? Antwort

meermaedchen am 29.09.2009 um 00:30 Uhr
Also, am Samstag hab ich mich mit einem echt heißen Typen übers studivz verabredet. kenne ihn durch meine freundin bin wieder single und stelle immer wieder fest, dass mich echte männer um einiges mehr anmachen als...