HomepageForenLiebe-ForumPille danach – Verhütungsring drinlassen oder rausnehmen?

Pille danach – Verhütungsring drinlassen oder rausnehmen?

ObsidianWhisperam 02.03.2010 um 19:36 Uhr

Sorry, schon wieder so ein Thema das eigentlich zum FA gebracht gehört, aber das geht leider grade ziemlich schwierig…^^

Folgendes Problem: Ich hab letzte Woche Montag meinen Nuvaring eingesetzt. Mittwoch wollte ich ihn ne Stunde lang rausnehmen (alles unter 3 Stunden ist ja in Ordnung) und habe aber vergessen ihn wieder einzusetzen.
Also Donnerstag die Pille danach genommen.

Jetzt die Frage: Die Wirkung des Rings ist ja durch die Pille danach beeinträchtigt, und ist bis zum nächsten Zyklus auch nicht gesichert.

Kann ich die Einnahme des Rings jetzt einfach nach eineinhalb Wochen beenden, meine Blutung abwarten und ihn dann wieder einsetzen?
Ich fühle mich nämlich nicht gut bei dem Gedanken, ihn “unnötig” noch eineinhalb Wochen drin zu lassen und dann zweieinhalb Wochen (Pause ist ja dann auch nicht sicher) ungeschützt zu sein.
Daher würde ich meinen Zyklus gern abkürzen, also den Ring früher rausnehmen und früher eine Pause machen (sollte ich ihn nach 7 Tagen wieder einsetzen oder am 1. Tag der Blutung, wie wenn ich ihn zuvor nicht genommen hätte? Immerhin ist der Schutz ja weg, also stehe ich quasi ganz am Anfang, und da heißt es ja: erster Tag der Blutung.)

Leider habe ich den Arzt, der mir die Pille danach verschrieben hat, nicht danach gefragt (er war mir unsympathisch und mein einziger Wunsch war: weg hier >.>) und er sagte auch nichts dazu.
Eine Freundinriet mir, den Ring nun einfach rauszunehmen.
Was meint ihr?
Hat vielleicht jemand schon Erfahrung damit gemacht?

Für die Pille (ist ja genauso ein hormoneller Verhütungsmittel) gibt es im Internet unterschiedliche Empfehlungen, scheint jedoch beides zu gehen (Ende des “normalen” Zyklus abwarten oder gleich herausnehmen und dann einen neuen beginnen).

Nutzer­antworten



Ähnliche Diskussionen

Pille in den Abfluss gefallen...xD Antwort

honey_XXL am 02.11.2009 um 16:17 Uhr
Mir ist gestern eine Pille in den Abfluss gefallen, dass heißt ich nehme jetzt immer eine für den Tag später. Meine Freundinnen meinten ich sollte sie dann einfach normal zu ende nehmen. Dann würde ich zwar einen Tag...

Pille Enriqa Antwort

stilettogaga am 01.03.2010 um 19:20 Uhr
Also wollte mal Fragen wer vielleicht Erfahrung mit der Pille Enriqa hat? Vorher hatte ich die AIDA und hab dadurch zugenommen... Heute war ich beim FA und hab die verschrieben bekommen. Nimmt jmd vielleicht die Pille...

Pille + Laktoseintoleranz = ?? Antwort

ChicaBandita am 08.07.2008 um 12:09 Uhr
Hey MÄdels, ich hoffe ihr könnt mir helfen :S also, ich habe heute erfahren, dass ich an einer Laktoseintoleranz leide d.h. das ich keine Laktose (Milchzucker) vertrage. Allerdings ist in meiner Pille (pille aida)...