HomepageForenLiebe-ForumPille oder Hormonstäbchen??

Little_09

am 16.06.2010 um 17:47 Uhr

Pille oder Hormonstäbchen??

Ich bin jetzt 14 Jahre alt und möchte gerne chemisch verhüten. Würde gerne das Hormonstäbchen haben. Aber meine Frage ist: Warum nehmen die meisten Frauen die Pille??
Ist das Hormonstäbchen nicht so sicher??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von DollyPolly am 01.03.2013 um 10:54 Uhr

    Meine Freundin hat seit ihrem Hormonstäbchen Haarausfall und schlechte Haut! Die Pille dagegen sorgt für reine Haut 😉

    0
  • von Lulu1776 am 19.10.2012 um 17:14 Uhr

    Ich finde die Pille besser als das Hormonstäbchen.

    0
  • von PeachesPolly am 14.09.2012 um 10:55 Uhr

    Ich habe eine Zeit lang auch das Hormonstäbchen genutzt. Bin damit ganz gut zurecht gekommen.

    0
  • von Girl_next_Door am 16.06.2010 um 19:52 Uhr

    hatte das hormonstäbchen, habs nach knapp zwei jahren entfernen lassen, weil ichs nicht mehr vertragen hab(ständige schmier- und zwischenblutungen, teilweise wochenlang).war echt ätzend!
    wenn du wirklich schon hormone zu dir nehmen willst(willste nicht besser noch ein, zwei jahre mim sex warten?), dann nimm besser was schwach dosiertes wie den nuvaring oder die micropille.
    und das rauchen lässte besser ganz 😉

    0
  • von Little_09 am 16.06.2010 um 18:40 Uhr

    Ich rauche eh nicht. War nur so eine Frage, weil ich ganz selten beim Fortgehn eine rauche…
    Mir schmeckts, aber sport ist mir viel wichtiger!!

    0
  • von annything am 16.06.2010 um 18:38 Uhr

    also das du mit 14 rauchst ist eh nicht gesund- denke das weißt du…. und auch wenn du das hormonstäbchen hättest dürftest du nicht rauchen wegen der thrombosegefahr.
    das ist immer wenn man hormonell verhütet eine seeehr böse kombination!

    0
  • von Little_09 am 16.06.2010 um 18:29 Uhr

    Ich hatte meine erstes mal mit 13 (find ich auch irgendwie arg), aber ohne kondom wäre es mir nicht in frage gekommen!!

    0
  • von giddi am 16.06.2010 um 18:16 Uhr

    du rettest gerade meine hoffnung an die jugend! super einstellung :-)

    0
  • von Little_09 am 16.06.2010 um 18:13 Uhr

    Okajj danke..
    Ja verhütung ist mir sehr wichtig. Ein mädchen aus meiner klasse will nicht mit kondom sex haben und nimmt auch die Pille nicht!! Eine andere aus meiner parallelklasse hat bei ihrem ersten mal auch nicht verhütet… hat dann die Pille danach genommen…
    Ich bin der Meinung, wenn sie zu dumm zum verhüten sind bzw. nicht wollen, dann sollten sie das mit dem Sex bleiben lassen

    0
  • von Glueckskaefer am 16.06.2010 um 18:10 Uhr

    Wenn du die Pille nimmst, solltest du auf keinen Fall rauchen, das erhöht die Thrombosegefahr enorm. Lass es dir von deinem Frauenarzt erklären. (Außerdem ist rauchen ja sowieso nicht gut für dich, aber das weißt du ja.) Ich finde es übrigens gut, dass du in dem Alter so verantwortungsvoll bist, dass du ordentlich verhüten möchtest. Am besten du gehst zu einem Frauenarzt und lässt dir die einzelnen Verhütungmethoden genau erklären, dann könnt ihr zusammen entscheiden, was für dich das beste ist. Hier im Forum findest du da keine so guten Informationen wie bei einem Arzt.

    0
  • von Little_09 am 16.06.2010 um 18:05 Uhr

    Und wie ist das mit der Pille?? Ist das schlimm, wenn ich im Monat vl. 5 zigaretten rauche??

    0
  • von annything am 16.06.2010 um 18:00 Uhr

    boah mach das hormonstäbchen nicht als erstes rein!
    denn du hast ja noch garkeine ahnung wie du auf hormone reagierst- probier erstmal pille aus und dann kannste über das stäbchen nachdenken… bei mir wäre es zb so das das stäbchen ULTRA riskant wäre da ich inzwischen meine 6. pille habe und die jetzt nach über nem jahr wieder anfange sie nicht mehr zu vertragen!!
    dh wenn du schon bei pillen probleme hast eine zu finden die dir keine probleme macht wirst du mit dem stäbchen in einem disaster enden…

    ps: die stelle wo das stäbchen sitzt sieht ziemlich scheisse aus- man siehts das immer. und wenn dus nach 3 jahren rausnehmen lassen musst ist es mit dem gewebe verwachsen und tut höööööllisch weh.
    außerdem war das ganze geld umsonst wenn dus vorzeitig wieder rausnehmen musst, das erstattet dir keiner!

    und ja du bist zu jung- in deinem alter wird dir das kein frauenarzt setzen wenn er verantwortungsvoll ist… probiers erstmal mit der pille.

    0
  • von Little_09 am 16.06.2010 um 17:59 Uhr

    Okajj… Ich glaube es zu verstehen, warum die meisten mit der Pille verhüten..
    Danke für die Informationen

    0
  • von kurze85 am 16.06.2010 um 17:58 Uhr

    Was ich übers Stäbchen gehört habe ist, dass der Körper nach dem Hormonstäbchen bis zu 3 Jahre braucht, um sich wieder zu “normalisieren” damit die Frau schwanger werden kann.

    0
  • von ganovenbraut am 16.06.2010 um 17:57 Uhr

    also vom Hormonstäbchen rat ich dir auch ab.
    habs mir mit 17 implantieren lassen und habs überhaupt nich vertragen.
    nachdem ich 4 monate fast ununterbrochen meine tage hatte, hab ichs dann wieder entfernen lassen. seitdem übernimmt meine kasse auch nicht mehr die pille
    also ich war wohl auch zu jung

    0
  • von Little_09 am 16.06.2010 um 17:54 Uhr

    Naja, dann werde ich wohl auch noch zu jung sein…

    0
  • von giddi am 16.06.2010 um 17:52 Uhr

    also erstmal ist das hormonell und nicht chemisch!
    die pille ist außerdem sicherer als das Hormonstäbchen, sofern man sie richtig nimmt.
    eig gibt es ähnliche nebenwirkungen, durch dir hormongabe. aber wenn dein arzt misst baut und das ding nicht richtig einsetzt, dann bist du nicht geschützt. und es gab auch schon genug fälle, in denen das stäbchen nicht mehr gefunden wurde 😀

    0
  • von puki am 16.06.2010 um 17:51 Uhr

    ich will auch das Hormonstäbchen haben. Soweit ich weiß wirkt es wie die Pille nur musst du es nicht einnehmen sondern es gibt automatisch die Hormone ab.. Meine FA will sie mir net geben weil sie meint ich sei zu jung (19) da sich mein Körper noch verändern kann und das das Stäbchen ds anscheinend verhindert obwohl ich das noch nie gelesen habe. Ich weiß also net ob deine FA dir diese verschreibt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pille nachnehmen oder nicht? Antwort

SteffiMaus88 am 14.02.2010 um 20:58 Uhr
Erst war ich mir ganz sicher, dass ich nach Durchfall die Pille nachnehmen sollte, jetzt schwanke ich aber etwas..... Hatte ca. 20 Minuten nach Einnahem einmalig Durchfall. Laut cyberdoctor.de und WHO sind...

Pille danach - Verhütungsring drinlassen oder rausnehmen? Antwort

ObsidianWhisper am 02.03.2010 um 19:36 Uhr
Sorry, schon wieder so ein Thema das eigentlich zum FA gebracht gehört, aber das geht leider grade ziemlich schwierig...^^ Folgendes Problem: Ich hab letzte Woche Montag meinen Nuvaring eingesetzt. Mittwoch wollte...

Verhütungsfrage: Wieder zur Pille oder NUVA-Ring ausprobieren?! Antwort

hun87 am 25.11.2008 um 14:41 Uhr
Hey liebe Mädels! Ich möchte mir eine neue Verhütungsmethode zulegen und bin nun am Hin- und Herschwenken zwischen

Pille OHNE oder MIT der Einverständniserklärung der Mutter?? Antwort

LaMartina90 am 06.05.2010 um 10:28 Uhr
Hey Mädels! Ich möchte nicht bald aber schon in nächster Zeit (ich weiß es nicht, außerdem kann man es nicht wissen) mit meinem Freund mein erstes Mal haben... soviel ich gehört hab, muss man die Pille 1 Monat...

Pille? Antwort

LoveMona am 30.12.2008 um 21:09 Uhr
Hallo Leute :) Ich nehme die Pille jetzt schon einige Jahre und weiß eigentlich auch gut genug über sie bescheid, dennoch habe ich eine Frage die evtl. für euch ganz selbstverständlich ist.... Ich habe heute wie...