HomepageForenLiebe-ForumPille unregelmässig genommen – Wirkung ??

XdiscoschlampeX

am 16.04.2009 um 17:00 Uhr

Pille unregelmässig genommen – Wirkung ??

Huhu 🙂

also ich nehme jetzt seit ca 4 monaten die Pille “Microgynon” und habe sie auch jeden Tag genommen, allerdings öfter mal 1,2 oder 3 stunden später oder früher, aber immer innerhalb der 12 Stundenfrist.

Frage : schützt die Pille trotz der unterschiedlichen Einnahmezeiten sicher?? – auf der Beschreibung steht dass man sie bis zu 12 Stunden später nehmen kann, aber wenn das öfter ist ??!
hat ausserdem jemand erfahrungen, mit nebenwirkungen bei dieser pille? (schlechte haut)

schonmal dankeeschön 🙂

Antworten



  • von andrea86tz am 02.03.2013 um 11:33 Uhr

    Hallo ich habe meine Pille unregelmäßig genommen dummer weise und meine Periode ist ausgefallen .schwangerschaft ist komplett ausgeschlossen.meine frage:/ kann die Periode aussfalln durch unregelmäßiges ein nehmen der pille

  • von Revelation am 16.09.2009 um 18:00 Uhr

    Ich nehme meine Pille immer bevor ich ins Bett gehe und das ist IMMER unterschiedlich^^
    Mal um 21.00 Uhr oder auch erst um 3-4 Uhr morgens…also da passiert nichts, solange du die 12 Std halt nicht überschreitest, wenn du das doch mal machen soltlest, dann einfach weiternehmen die Pille und 7 Tage lang zusätzlichen Schutz (z.B. Kondom) anwenden

  • von locke100 am 16.04.2009 um 18:44 Uhr

    @True: Kommt darauf an, wieviele Stunden dazwischen sind? Innerhalb 12 Stunden passiert eigentlich nix.

  • von True am 16.04.2009 um 18:10 Uhr

    wenn man sie einmal vergisst und erst am nächsten tag nimmt,wirkt sie dann gar nicht mehr? das ist mir nämlich passiert:(

  • von chanellady am 16.04.2009 um 17:51 Uhr

    kein problem.. wenn man die 12 std. einhält ist alles in butter! 🙂

  • von XdiscoschlampeX am 16.04.2009 um 17:50 Uhr

    danke … das ist wirklich beruhigend 😉

  • von locke100 am 16.04.2009 um 17:32 Uhr

    Ich habe früher die Pille auch nicht immer zur gleichen Zeit genommen. Mal 1 Stunde später, dann mal wieder 3 Stunden später. In 10 Jahren ist nix passiert 🙂

  • von WolkeSieben am 16.04.2009 um 17:12 Uhr

    Also soweit ich weiss dürfte das kein Problem geben, die Pille zu verschiedenen Zeiten zu nehmen.
    Ich machs zumindest auch schon länger so und bin noch nicht schwanger 😉

Ähnliche Diskussionen

Wirkung der Pille bei leichtem Durchfall? Antwort

vi_vian am 01.06.2010 um 10:37 Uhr
Hey.. Ich hab mal eine Frage zur Wikung der Pille bei leichtem Durchfall. Und zwar hab ich Pille(Minisiston) gegen 20h genommen und hatte dann ca. 2 Stunden später ganz normalen Stuhlgang aber die ganze Zeit etwas...

Pille genommen und dann gekotzt Antwort

Vansche am 12.09.2009 um 11:44 Uhr
Hey und zwar nehme ich meine Pille immer um 22 Uhr ein. Leider hatte ich sie vergessen und habe sie dann um ca. 3 Uhr erst eingenommen und wenige Minuten später gekotzt. Weil ich mir unsicher war, habe ich einfach...

1.Woche keine Pille genommen.. Antwort

Girlsdontcry am 04.07.2010 um 14:30 Uhr
also ich bin neu hier und habe mich hier angemeldet um mich ein bisschen bei euch zu informieren... also mein Anliegen ist dies,dass ich eigentlich seit Jahren meine Pille nehme,und auch wie ,jetzt mit meiner Pille...

Pille eine Woche zu spät genommen Antwort

berryqueen am 24.06.2008 um 20:53 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich habe eine Frage bzw. ein Problem. Und zwar habe ich die belara pille schon einmal genommen, sie jedoch mittlerweile für ein halbes Jahr abgesetzt. Ich hatte die Anwendung so im Kopf, dass...