HomepageForenLiebe-ForumPilleneinahme

frannybanany

am 08.02.2009 um 19:04 Uhr

Pilleneinahme

hey mädels, oh mann, ich habe vor ca. 4 Monaten die Pille abgesetzt, da ich
wusste ich müsste in den nächsten 5 Monaten nicht verhüten, da mein
Freund für diese Zeit im Ausland sein würde.Blöde Idee, ichhätte sie
durchnehmen sollen, naja ist halt jetzt so.
Jetzt sagt er aber, dass er schon früher nach Hause kommt und da ich
eh unregelmäßigkeiten in meinem Zyklus hatte, da ich eine sehr starke
Schmerzmediktation bekommen hatte, Nerv eingeklemmt und noch son paar
andere Sachen.
Jedenfalls steht in meinem Beipackzettel,dass ich wenn ich am
2.-5.Tag meiner Periode anfange die Pille zunehmen, dass dann nach
einer Woche der komplette Schutz gewährleistet ist. Nun ja ich habs
aber verschwitzt und hab mich dazu entschieden am 6. Tag die
Pilleneinnahme zu beginnen, Jetzt ist meine Frage baut sich dann
trotzdem nach einer gewissen Zeit der Schutz komplett auf?
Ich würde auch nen Arzt fragen, aber ich hab einfach keine Zeit dahin
zufahren, bin mitten im Abistress.
ICh nehme übrigens die Yasminelle, eine gute anti baby pille, die sehr niedrig dosiert ist.
Ich hoffe wirklich, dass du mir helfen kannst.
Bitte schreib so schnell wie möglich zurück, denn mein Freund kommt
schon in 8 Tagen nach hause und naja wir haben uns schon ziemlich
lange nicht gesehen;)

Danke schonmal und nen wunderschonen Abend oder Tag dann noch!

Liebe Grüße Vanessa

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von frannybanany am 09.02.2009 um 15:57 Uhr

    mir ist grad aufgefallen, dass ich mir eigentlich komplett umsonst stress gemacht hab, denn ich hab gar nich meinen eisprung zu der zeit…ich hab grad alles von vorne bis hinten und zurück mit allen möglichkeiten durchgerechnet…ich glaub aber ich frag ihn trotzdem, sicher ist sicher 😉
    übrigens ich hab mich grad bei sonem errinerungsservice angemeldet, das bedeutet ich krieg immer ne mail zudem zeitpunkt bzw. früher, wann ich meinen nächsten eispun ungefähr habe..und dann auch wann ich wie fruchtbar bin..also wenns funktioniert, tolle erfindung 😉

    0
  • von Svenna91 am 09.02.2009 um 15:21 Uhr

    ich würde auch deinen frauenarzt anrufen… für ein kurzes telefonat ist immer Zeit
    Er wird dir dann sagen, wann der Schutz aufgebaut ist.
    Viel Glück dabei =)

    0
  • von frannybanany am 09.02.2009 um 15:18 Uhr

    danke für eure kommentare…naja, dann werd ich mal den arzt fragn.. :)

    0
  • von teddybeargirl am 08.02.2009 um 19:52 Uhr

    würd ich auch sagen,ich nehm auch die yasminelle,würd mal sagen auch wenn du sie erst am 6.tag eingenommen hast,nimm sie einfach weiter,nach einem monat hast auf jeden fall den schutz und wenn du dir gar keine sorgen machen willst dann nimm doch noch den gummi!ich kenn das,die gedanken,die man sich sonst macht,dass man schwanger sein könnt,und es ist besser,auf der sicheren seite zu sein…und auch wenn ihr beide nicht so auf kondome steht,sag deinem freund doch einfach bescheid,er wirds schon verstehen…

    0
  • von manta13 am 08.02.2009 um 19:39 Uhr

    das ist von pille zu pille verschieden. dazu kommt auch noch, wie lange hast du zuvor die pille genommen und was für medikamente hast du genommen oder musst du immer noch nehmen. es spielen sehr viele faktoren mit. wenn du aber 1005 sicher sein willst nimm im ersten monat zusätzlich zur pille einen gummi. nach einem monat sollte sich der schutz wieder eingestellt hat.

    0
  • von LadyNadya am 08.02.2009 um 19:10 Uhr

    also auch wenn du im abistress, bist ruf deinen frauenarzt an und frag nach. ich denk schon das es einen unterschied macht das du erst so spät angefangen hast.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Pille danach und Pille. Wichtig! Antwort

Sonnenblumenfan am 29.06.2010 um 14:59 Uhr
Hallo zusammen, vor einer Wochen musste ich mir durch einen kleinen "Unfall" die Pille danach verschreiben lassen. Zusätzlich ließ ich mir auch noch die normale Pille (Illina) verschreiben, mit der ich zum ersten...

Pilleneinnahme; Schutz Antwort

Suesse_Mauzii am 28.01.2010 um 21:00 Uhr
Hey Ladies. :) Hab gerade ein kleines Problem; wegen dem Schutz der Pille. :p Hab mich leider etwa 2 Stunden nach Pilleneinnahme heute übergeben :( *iih ^^* also ist der Schutz ja nun nicht mehr gewährleistet....

Pille danach genommen - ab wann wirkt normale Pille wieder sicher? Antwort

hotXblondie am 04.01.2010 um 16:14 Uhr
Hallo, leider musste ich mich vor 2 Wochen nur 5 Stunden nach Einname meiner Pille übergeben und habe mir dann sofort die Pille danach besorgt und auch ohne Nebenwirkungen sehr gut vertragen. Nun bin ich am Ende...

Pille als verhütung Antwort

Summer10 am 28.05.2009 um 21:27 Uhr
Hey Erdbeermädels:D Ich habe da mal eine Frage: ich will ab nächster woche die pillen als Verhütung nehmen, theoretisch müsste ich auch ca nächste woche meine tage bekommen, aber da das bei mir immer sehr...

Hilfe!! schwager? Antwort

Prinzezzli am 05.12.2009 um 22:12 Uhr
heey mädels ich hab nen großes problem ! ich hab am wochenende die pille vergessen... naja bin zwar höchstens nenviertel stunde über den zusätzlihen 12 stunden "schutzzeit" drüber aber is doch trotzdem schon zu...