HomepageForenLiebe-ForumPillenpause vorziehen??

LolliMaus

am 30.09.2008 um 17:48 Uhr

Pillenpause vorziehen??

Ich fahre bald in den urlaub und hätte genau zu der Zeit meine Tage. Ich habe mal gehört, man kann die Periode irgendwie verschieben, indem man die Pillenpause vorziehen kann??

Wie funktioniert das denn, die Pillenpause vorziehen, und ist das nicht ungesund die Pillenpause vorziehen? Wegen den Hormonen??
Hat jamand von euch erfahrungen mit Pillenpause vorziehen?

Antworten



  • von Marzipanchen am 27.12.2012 um 18:22 Uhr

    pillenpause vorziehen ist nicht so gesund glaub ich..da kriegt man zwischenblutungen von

  • von Cinderella_oO am 20.12.2012 um 10:55 Uhr

    Die Pillenpause vorziehen mache ich auch gelegentlich. Kommt halt darauf an: Urlaub, besondere Events…da möchte ich einfach keine Tage haben…Daher kannst Du ab und an die Pillenpause vorziehen. ich würde trotzdem die Frauenärztin mal fragen. 😉

  • von Sunnysun am 28.10.2008 um 16:09 Uhr

    also ich nehm meine pille ständig durch. immer gleich drei blister hintereinander- also 3 x 21tage. dann mach ich 7tage pause. macht garkeine probleme hat meine frauenärztin mir sogar empfohlen, wegen schichtdienst und so. außerdem hat man weniger regelbeschwerden. die frauenärztin meinte auch das mit den 21tagen is nur so angelegt bei den pillen das die frau sich nich unnormal fühlt: die blutung ist eine entzugsblutung und sowieso keine normale blutung, wie wenn man garkeine pille nimmt. außerdem täuscht die pille ja eine schwangerschaft vor und da bekommt man ja auch 10monate lang keine blutung. pillenpause vorziehen ist also ohne probleme möglich.

  • von Satanic_Angel am 30.09.2008 um 20:51 Uhr

    bei mir steht das mit der Pillenpause vorziehen auch auf der Packungsbeilage.. Pillenpause vorziehen: einfach keine 7 Tage Pause machen sondern direkt die nächsten 21 Tage weiternehmen.. du kannst deine Pause auch einfach nur verkürzen,also z.B. nur 3 Tage Pause statt 7..

  • von Schmusemaus am 30.09.2008 um 17:58 Uhr

    steht pillenpause vorziehen nicht auch auf dem beipackzettel?? ich meine bei mir steht da was zum thema pillenpause vorziehen…

  • von PartyNori am 30.09.2008 um 17:51 Uhr

    Guck mal in die Packungsbeilage, da steht das drin, wenn Pillenpause vorziehen möglich ist.

  • von ShadyLady999 am 30.09.2008 um 17:49 Uhr

    Pillenpause vorziehen ist möglich aber du musste das Pillenpause vorziehen mit deiner Frauenärztin besprechen, es kommt nämlich drauf an welche Pille du nimmst 😉

Ähnliche Diskussionen

1. pillenpause und danach Antwort

Ollii am 11.02.2010 um 15:16 Uhr
Hi Mädels: ) also ich hab folgende frage, bestimmt hab ihr sie i-wo schon 1000 mal gesehen.. ich i-wie ncihtxD also frag ich mal ganz auf mich bezogen: ) ich habe jetz angefangen die pille zu nehmen und bin jetzt...

Geschützter Sex während Pillenpause??? Antwort

sheriva am 01.01.2009 um 20:24 Uhr
Eine Freundin hat mich gerade angerufen und ist total durch den Wind, weil ihr während dem Geschlechtsakt eingefallen ist, dass sie momentan Pillenpause hat (ihre Tage beginnen jedoch erst morgen). Jetzt weiss sie...

Abführmittel in der Pillenpause?! Antwort

ApfelKiwi89 am 01.02.2010 um 11:20 Uhr
Hey Mädels, hab da mal eine doofe Frage. Und zwar: Wenn ich in der Pillenpause ein Abführmittel nehme (Laxans - Ratiopharm), bin ich dann noch 100% geschützt? Eig schon oder? Weil ich die Pille dann ja nicht...

Unterleibschmerzen - Pillenpause - keine Tage Antwort

Tinka04051991 am 28.08.2012 um 10:46 Uhr
Hallo Ihr Lieben, das ist mein erster Beitrag hier, ich muss Euch aber einfach nach Eurem Rat fragen. Mich macht es sonst verrückt. Ich nehme seit guten 3 Jahren die Belara und hatte eigentlich nie Probleme mit...