HomepageForenLiebe-ForumPlötzlich wegen Lappalie Freundschaft gekündigt – Hilfe?!

Exekias

am 26.05.2009 um 01:31 Uhr

Plötzlich wegen Lappalie Freundschaft gekündigt – Hilfe?!

Okay, hier ist meine Situation:

Ich habe seit fast fünf Jahren eine beste Freundin, wir haben immer zusammengehalten und uns gegenseitig unterstützt.

Aber vor etwa drei Wochen haben wir uns wegen eines Missverständnisses grob gestritten.
Im laufe dieses gespräches hat sie gesagt, dass ich für sie gegessen bin, und mir die freundschaft gekündigt.
ich hab sie dann gefragt, ob ihr denn diese freundschaft nichts mehr wert ist, und dass mir in letzter zeit auffällt, dass sie komisch ist; sie meinte nur, dass wir uns halt fremd geworden sind und dass das nichts besonderes ist dass sich 2 menschen fremd werden.
wir haben uns dann darauf geeinigt, dass wir mal eine pause machen, und dann weitersehen. Das heißt kein kontakt bis juli.

ein guter Freund von mir meint, es hat keinen sinn, eine beziehung zu kitten (auch freundschaft ist schließlich eine art von beziehung), die eine pause braucht.
eine bekannte sagt, ich soll ihr zeit geben, sie wird schon “zurückgekrochen kommen”.
andere sagen, vielleicht wird es wieder, aber sicher nie mehr wie früher.

nun die frage an euch;
was haltet ihr davon?
was würdet ihr mir raten zu tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von angela am 26.05.2009 um 09:44 Uhr

    Ich denke, dass man sich wirklich auseinanderleben kann und dass es auch nicht so ungewöhnlich ist, dass man eine Pause voneinander braucht. Doch so plötzlich ist es wirklich etwas seltsam. Versuch ihr etwas Zeit zu lassen und bestehe danach auf ein Gespräch.

    0
  • von SonniSonne am 26.05.2009 um 09:29 Uhr

    Hallo,
    das finde ich ja schon etwas seltsam von deiner Freundin!
    Aber ich glaube ich würde auch warten bis sie sich wieder meldet! Bestimmt vermisst sie dich auch ganz bald!
    Und wenn sie es nicht macht, dann ist sie auch keine richtige Freundin!

    0
  • von ZiMt_StErN am 26.05.2009 um 07:37 Uhr

    das ist immer schwer nach einem streit wieder ein ganz normales verhältnis zu führen aber ich würde auch sagen gib ihr einfach die zeit bis juli und dann redet nochmal über alles ihr werdet sehn das ihr bald wieder untertrennlich seid.
    wünsch dir viel glück;)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Freundschaft nicht wegen Beziehung aufgeben. Antwort

Mindfreaki am 22.06.2011 um 20:32 Uhr
Hallo. Heute Mittag habe ich mit meinem Freund geredet, wieder mal. Kurz zur Info, eine Freundin von ihm hat sich in ihn verliebt und mein Freund verbringt weiterhin Zeit mit ihr, obwohl es mich sehr stört. Er sagte...

ich habe meiner Freundin die Freundschaft gekündigt! Antwort

izzay am 22.04.2008 um 16:06 Uhr
Ichbin schon seit etwa 4 Monaten in einen Typen verliebt. Zwischendurch sah es so aus, als.. aber naja. Es geht darum, dass einer meiner besten Freundinnen ihn in den letzten Wochen kennen gelernt hat und seit...

wegen nem kuss die ganze Freundschaft kaputt? Antwort

Fisch_Lady am 13.10.2009 um 11:44 Uhr
Also ich kenne meinen besten Kumpel seit 4 Jahren so vom sehn weil er in meiner Para war und seid letzem Schuljahr ist er jetzt auch in meiner Klasse und iwann ist/war er dann eig sowas wien kleiner Bruder für mich...