HomepageForenLiebe-ForumReicht die Pille alleine? wirklich?

Reicht die Pille alleine? wirklich?

helloninaam 30.01.2009 um 14:10 Uhr

Hi, ich nehm schon lange die pille. aber wenn ich mit jemandem schlaf, verlang ich trotzdem, dass er ein kondom benutzt. ich denk immer ich kann trotzdem schwanger werden. wie macht ihr das? is die pille wirklich so sicher? und macht das was, wenn man die pille immer 20min anders nimmt?
danke. lg.

Nutzer­antworten



  • von niceGIRL1989 am 31.01.2009 um 19:45 Uhr

    Bzw die sicherste Verhütungsmethode ist Enthaltsamkeit. Bei jeder Verhütungsmethofe gibt es ein “Risiko”, wenn es auch noch so gering ist, und sogar nach ner Sterilisation kann man schwanger werden.

  • von niceGIRL1989 am 31.01.2009 um 19:44 Uhr

    @ Schneckle1908: Ich dachte immer, die Pille sei erfunden worden, damit man ohne Kondom Sex haben kann (dass man das nicht mit jedem x-Besten macht, sondern nur mit dem Freund, und sich vorher auf Krankheiten testen lässt, war mal vorausgesetzt). Aber wenn ich der Pille nicht vertraue, nehme ich sie ja unnötig? Sind ja immerhin Hormone, die man sich ja nur reinknallen sollte, wenn man sie braucht. Und wenn man der Pille nicht vertraut, kann man ja auch nur n Kondom nehmen oder noch dieses Pflaster oder Spritzen (kenn mich damit nicht so aus). Für den Fall, dass n Kondom reißt, gibts ja immernoch die Pille danach, somit ist man da eigentlich auch sicher.

  • von niceGIRL1989 am 30.01.2009 um 14:36 Uhr

    Warum nehmt ihr die Pille, wenn ihr euch nicht auf sie verlasst und trotzdem anders verhütet? o.O

  • von plasticdoll am 30.01.2009 um 14:35 Uhr

    natürlich hast du`n beweis. gibt genug frauen die du hier fragen kannst, die seit jahren mit der pille verhüten und nicht schwanger geworden sind. kannst dich auf genug seiten informieren, wie gering die chancen sind, dass man trotz pille schwanger wird. gibt genug wissenschaftliche beweise für die wirksamkeit, kannst dich schon drauf verlassen. =)

  • von LoveLetters am 30.01.2009 um 14:34 Uhr

    die pille ist zu 99,9 Prozent sicher! Also wenn du mit Kondom zusätzlich verhütest ist es natürlich noch sicherer zumal die pille natürlich nicht vor Krankheiten schützt… Du kannst die Pille bis zu 12 Stunden später nehmen ohne das ihre Wirkung beeinträchtigt wird

  • von SchwarzerEngel am 30.01.2009 um 14:30 Uhr

    ich nehm auch die pille und fuehl mich trotzdem nich sicher hab bisher nur einmal ohne komdom mit meinem freund geschlafen weil ich keinen beweis habe das ich nich schwanger werde >.<

  • von schokokeks am 30.01.2009 um 14:22 Uhr

    am besten ist natürlich pille und kondom zusammen 🙂

  • von plasticdoll am 30.01.2009 um 14:16 Uhr

    also die pille allein ist zwar schon durchaus sicher, das kondom ist aber natürlich ein stück sicherer und schützt zudem vor übertragbaren geschlechtskrankheiten. es wäre also sehr empfehlenswert ein kondom zu benutzen, wenn du den partner vielleicht noch nicht sooo lange kennst, bzw. er sich noch nicht hat durchchecken lassen. (oder du, je nachdem!)

    ich weiß nicht genau, wie der letzte teil gemeint ist. immer 20 minuten anders nehmen? also an einem tag zB 20 uhr, und am nächsten 20:20? ich denke nicht, dass 20 minuten so schlimm sind, aber es sollte schon etwa um die selbe zeit eingenommen werden (steht ja nicht umsonst so in der packungsbeilage!) – kenne mich da aber nicht ganz genau aus, vielleicht kann jemand anders mehr dazu sagen.

Ähnliche Diskussionen

Als vergeben Frau alleine bei guten Freunden übernachten Antwort

Metatron am 16.01.2012 um 23:30 Uhr
Hallihallo Ich bin einfach mal an eurer Meinung interessiert zu folgendem Thema: Sie und er sind seit einem halben Jahr zusammen. Sie hat nur männliche Freunde. Ein paar davon wohnen weiter weg. Wenn sie jetzt...

Plötzlich verlassen, weil es angeblich nicht reicht??? Antwort

lostfeelings am 17.07.2017 um 14:39 Uhr
Hallo ihr Lieben, bin fix und fertig. Ich war ca. 2 Monate mit meinem Freund zusammen (ich 29 er 36). Von Anfang lief es zwischen uns sehr gut, haben aber beschlossen die Beziehung nicht zu überstürzen. Die Monate...

Ich bin lieber alleine! Antwort

dreckswutzi17 am 01.05.2011 um 13:07 Uhr
Hallo an euch, mein Problem sieht so aus, dass ich eigentlich nur zuhause rumsitze (und nein, ich bin da eigentlich nicht beschäftigt sondern sitze nur rum und surfe im Internet, höre Musik, erfinde Geschichten,...