HomepageForenLiebe-ForumReiterstellung für`s erste mal?

Mindfreaki

am 20.08.2010 um 20:42 Uhr

Reiterstellung für`s erste mal?

Hey, ist die Reiterstellung gut geeignet für das erste mal?
Mein Freund und ich haben zwei mal versucht miteinander zu schlafen. Er hatte schon sex, ich nicht. Haben es erst natürlich mit der missionarsstellung versucht, aber “er“ ist immer abgerutscht wenn man das so sagen kann. Dann haben wir es mal mit der Reiterstellung probiert, da aber “sie“ schon etwas weh tat und als ich mich draufsetzen wollte war`s sehr unangenehm, aber er war etwas drin.
Bei der sb habe ich bemerkt, das nu` plötzlich sogar zwei Finger rein passen, ohne auch nur einen hauch schon schmerzen. Nehme an, dass das Häutchen bei unseren Versuchen gerissen ist.

Jetzt wollen mein Freund und ich für unser richtiges erste mal die Reiterstellung nehmen, ist das gut?
Hat jemand erfahrung damit? Muss man was beachten?
Oder sollten wir doch lieber `ne andere Stellung nehmen?
Was meint ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BridgetJones87 am 22.08.2010 um 18:59 Uhr

    was meinst du mit er rutscht ab?

    Ich finde wenn der Mann “normal bis gut ausgestattet” ist, dann tut es öfters weh wenn man nicht komplett entspannt ist. beim ersten mal ist man wohl net grad entspannt, deshalb würd ich missionar vorziehen oder noch besser, löffelchen, total schmerzlos und romantisch =)

    0
  • von Kleeblattsonne am 21.08.2010 um 18:42 Uhr

    hm ich würde erst mal missionarsstellung machen und durchziehen weil du dich da am besten entspannen kannst.

    0
  • von LisaMArie207 am 21.08.2010 um 16:16 Uhr

    also ich fasse mal zusammen…
    habt versucht zusammen zukommen..zuerst in der Missi..hat nicht geklappt-
    mehrfach-dann Reiter..hat nur ein wenig geklappt..da schon weh getan..
    danachirgendwann sb..mit zwei fingern..??

    ja…sehr aus dem Leben…

    also ich geb dir da den Tip…
    ausprobieren…ausprobieren..ausprobieren…und man wird schnell feststellen was man/frau besonders mag…

    0
  • von iloveyou_r am 21.08.2010 um 15:07 Uhr

    Also Ich hatte mein erstes mal jetzt vor kurzem auch die reiterstelleung erst beim 3 mal oder so gemacht.
    weil er dann richtig und komplett in dir eindringt und wenn du noch ziemlich eng bist und noch jf könnte das verdammt schmerzen er sollte mit den fingern versuchen dich ein wenig zu weitern und ein wenig rumspielen das der schmerz weggeht und alles am besten ist von hinten wenn er von hinten in dir eindringt und dann könnt ihr die reiterstelleung probieren immer schauen obs immer noch weh tut..

    0
  • von Zauberzunge am 21.08.2010 um 00:04 Uhr

    Hm könnt gut werden, aber auch schmerzhaft… man sollte dabei bedenken, dass es bei der Reiterstellung um einiges tiefer geht als bei anderen Stellungen, dafür kannste aber dir nehmen was du brauchst 😉 Aber man kann ja die Stellung auch wechseln falls unangenehm wird xD

    0
  • von EyeLin am 20.08.2010 um 21:35 Uhr

    musst du wissen und selbstausprobieren.
    mir war das bei den ersten malen noch zu intensiv und tat mir weh. inzwischen mag ichs gern^^

    0
  • von o0katuschka0o am 20.08.2010 um 21:26 Uhr

    würd ich niemals machen.. ne freundin von mir hatte dabei so starke schmerzen, dass sie aufgehört haben

    0
  • von ObsidianWhisper am 20.08.2010 um 21:24 Uhr

    Ne Freundin von mir meinte, das wär für den Anfang die beste Stellung – ich war nicht so begeistert.
    Ich glaub das musst du selbst rausfinden 😉

    mal ganz objektiv gesehen,
    pro: du kannst Tiefe und Geschwindigkeit selber bestimmen
    contra: du musst dich selbst anstrengen und deswegen klappt das Entspnannen nicht ganz so gut.
    außerdem hat er schon mehr Erfahrung ^^ was nicht heißen muss dass du es nich so gut hinkriegst, aber vielleicht könnte ers besser… oder auch nicht.
    Wie gesagt, probiert es einfach aus, dann seht ihr schon ob es gut klappt oder eher nicht ^^

    was vielleicht auch noch ne Option wäre: Doggy (außer du willst das nicht ^^)
    Da ist der Winkel anders und der Penis kommt tatsächlich besser rein (merke ich immer daran dass mein Freund dabei hinten anstößt -.-)
    aber prinzipiell könnte es damit besser funktionieren – falls du wegen deiner Unerfahrenheit trotzdem erstmal ihm das Kommando lassen willst.
    viel Spaß auf jeden Fall 😀

    0
  • von Girl_next_Door am 20.08.2010 um 21:10 Uhr

    wenn ihr lust drauf habt, is jede stellung ok.allerdings isses schon praktischer, wenn am anfang der erfahrernere die führung übernimmt.
    aber wenn du es ausprobieren willst, dann machs einfach 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Mit 26 Jahren das erste Mal Sex Antwort

sufu8281 am 24.07.2009 um 12:20 Uhr
Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Also ich hatte mitte Juli das erste mal Sex also vor nicht mal ganz zwei Wochen. Das Eindringen war recht schwer, aber nach mehreren Versuchen hat er es doch geschafft...

Bereit für das erste mal ?? Antwort

anni93 am 29.05.2008 um 17:27 Uhr
Ich bin 15 Jahre alt und bin schon seit 9 Monaten mit meinem Freund zusammen. Demnächst habe ich einen Termin beim Frauenarzt und wollte mir die Pille verschreiben lassen. Als ich jedoch meiner besten Freundin davon...

Gute Gesprächseinstiege/Themen für`s erste `Date`? Antwort

Eymii am 30.03.2011 um 14:41 Uhr
So ihr Lieben! Ich fall` gleich mal mit der Tür ins Haus und rede nicht lange drum herum! Ich habe am Samstag mein erstes `Date` mit ihm und bin tierisch nervös deswegen! Vermutlich auch, weil ich doch ein wenig...

Das erste mal Funkstille nach Streit. Ersten Schritt machen? Antwort

inas am 17.09.2015 um 08:11 Uhr
Hallo liebe Forumnutzer. Ich bin neu hier, lese aber regelmäßig Beiträge aus diesem Forum. Ich habe leider noch nichts gefunden was gut zu meiner Situation passt. Mein Freund (22) und ich(22) sind seit einem Jahr...

Reiterstellung Antwort

Happy_Feet am 05.03.2009 um 17:32 Uhr
Hallo ihr Lieben Hab da ne kleine Frage.. bei der Reiterstellung hab ich immer ziemlich Mühe, ich kann das einfach nicht ^^ Habt ihr mir tipps wie ich das hinbekommen kann? Mein "Freund" mag diese Stellung sehr...