HomepageForenLiebe-ForumSachen meines Freundes durchwühlt

Jenda1985

am 30.06.2010 um 16:16 Uhr

Sachen meines Freundes durchwühlt

Hi Ihr Süßen,

mir ist was doofes passiert. Ich habe gestern bei meinem Freund sämtliche Sachen durchwühlt. Fotos, Emailaccounts, Netzwerke, Handys etc…. Mich überkam das total. Während dessen habe ich mich schlecht gefühlt und war total wie von Sinnen.
Danach habe ich geheult.
Ich habe schon öfter in sei´nen Sachen gestöbert, immer dann wenn ich dachte ” Vielleicht stimmt was nicht” – “Vielleicht verheimlicht er mir was”… und solche Gedanken.
Ich habe noch NIE etwas gefunden was darauf hindeutet, dass er mich betrügt oder andere Frauen bezirzt.
Ich dachte auch eigentlich von mir selber, dass ich langsam aner sicher ihm vertraue. ABer immer wieder begebe ich mich in so Situationen wo ich kontrolliere.
Wir sind erst ein halbes Jahr zusammen, und ich nerve mich selber mit dieser Scheißart.
Ich glaube einfach dass meine vorherigen Beziehungen wirklich Spuren an mir hinterlassen haben.
Hattet ihr auch schonmal sowas und kennt eine Lösung dafür?
Ich will nicht so sein – früher habe ich auch immer blind vertraut in anderen Beziehungen. Warum ist es ausgerechnet bei IHM nicht so????
Zur Info, ich bin knapp 25 und er 30…….

Ich danke euch :-*

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Jenda1985 am 01.07.2010 um 11:29 Uhr

    @strawberry: genau die Situation hatte ich mit meinem Ex auch… Erst durch das stöbern habe ich Sachen erfahren, die ich nicht ahnte. Im Endeffekt hat mir das die Gewissheit gebracht und ich konnte mich trennen. Vielleicht habe ich das einfach in meine neue Beziehung mit rein genommen.

    Ich versuche zu verinnerlichen, dass er ein anderer Mensch ist und fange nun von null an!
    Ich werde es nicht mehr tun.
    Nochmal vielen Dank für eure Kommentar :-)

    0
  • von Strawberry75 am 30.06.2010 um 22:39 Uhr

    du bist nicht die einzige die sowas tut…
    habe das leider auch bei meinem Ex gemacht, aber nur um endlich herauszufinden wie er wirklich tickt…
    naja, hab herausgefunden daß er mit seiner Ex ins Bett geht.
    Hätte ich das nicht herausgefunden würd ich immer noch mit ihm zusammen sein, und wie ein ahnungsloser Trottel Zuhause mit den Kindern hocken.
    Wenn du aber wirklich keinen grund dafür hast und alles okay ist zwischen euch, hast du auch keinen Grund sowas zu machen.
    Natürlich macht man sowas eigentlich gar nicht, aber wenn man nur so an die Wahrheit kommt…
    Sagen würde ich es ihm nicht, damit gefährdest du nur eure Beziehung
    Also, Kopf hoch, wenn alles gut läuft zwischen euch und du keinen Grund hast hast du das gar nicht nötig
    du steigerst dich nur rein und machst dich glaub ich unnötig fertig

    0
  • von Jenda1985 am 30.06.2010 um 16:55 Uhr

    Ihr habt echt Recht. Ich muss mich da jetzt überwinden. Ich danke Euch!!! :-)

    0
  • von Jenda1985 am 30.06.2010 um 16:52 Uhr

    Ich habe die Hoffnung, dass sich das mit der Zeit gibt wenn ich die Kontrolliererei sein lasse. Denn dann muss ich ihm vertauen ohne “Beweise”

    0
  • von Jenda1985 am 30.06.2010 um 16:42 Uhr

    danke, ich fragte nach Hilfe……

    0
  • von Jenda1985 am 30.06.2010 um 16:36 Uhr

    Dann habe ich auf jeden Fall nichts mehr und alles kaputt gemacht wegen nichts… ihr habt schon Recht.
    Es ist mir auch bewusst dass ich da Scheiße gebaut habe.
    Nur weiß ich keinen direkten Ausweg. Klar kann ich mich bei der nächsten Versuchung am Riemen reißen.
    Aber ich möchte dass ich ihm wirklich vertrauen – dass ich das auch fühle.

    0
  • von blauefee1976 am 30.06.2010 um 16:34 Uhr

    Denke immer , wenn er dich erwischt , wird er dich sicher verlassen.

    Ich würde das , aufjedenfall an seiner stelle tun. Und was hast du dann ?

    0
  • von Jenda1985 am 30.06.2010 um 16:31 Uhr

    Wie gesagt, ich fühle mich dabei auch schlecht. Das ist wie ien Zweang in dem Moment.
    Ich weiß nicht so ganz wie ich vorgehen soll… Ob ich das mit mir selber ausmachen muss oder meinem Freund davon erzählen soll???!!
    Ich will das nicht mehr machen, und beim nächsten mal wenn ich merke dass sich sowas anbahnt werde ich deinen Rat befolgen Kendra.
    Aber WAS kann und muss ich an mir ändern damit ich dieses Gefühl nicht mehr habe?
    Ich will einfach eine ganz normale Beziehung führen können.

    0
  • von Kendra007 am 30.06.2010 um 16:21 Uhr

    das ist wirklich ekelhaft so ein verhalten. vor allem in meinen augen arger vertrauensmissbrauch.

    das schlimem dabei ist doch, du steigerst dich immer weiter rein, hast du da nichts gefunden denkst du nur ” ich muss gründlicher suchen” oder “er hat es versteckt”

    mach dir klar dass das problem bzw der auslöser in dir selber liegt. es ist nichts was er tut, sondern DEINE eigene paranoia. wenn das nächste mal ein solcher gedanke kommt atme 10 mal durch und versuch das thema bewusst wegzuschieben.

    kostet viel selbstdisziplin, aber du kannst nicht jedesmal anfangen seien sachen zu durchwühlen wenn du wieder einen “anfall” hast!

    das tut dir auf dauer nicht gut, udn geht irgendwann arg nach hinten los!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sachen von der ex in der wohnung meines freundes gefunden Antwort

Zitrone2010 am 18.05.2010 um 18:50 Uhr
Ich war am Sonntag bei meinen Freund: Wir haben geredet und geredet und geredet... Plötzlich kamen wir auf die "Vergangenheit"... Er sagte dann "warte mal kurz" Er stand auf und kam kurze zeit später wiede rmit...

Der Bruder meines Freundes... Antwort

Fruehling2012 am 02.08.2012 um 23:26 Uhr
Hallo Mädels, ich brauch jetzt mal einen Rat! Mein Freund kommt aus einem anderen Land und momentan ist sein Bruder zu Besuch. Sein Bruder und ich kommen nicht so ganz gut miteinander klar. Er ist einfach das...

Bruder meines Freundes Autist Antwort

xPrincessSandyx am 24.07.2012 um 20:40 Uhr
Hey Mädels. ich bin seit kurzem mit meinem Freund (20) zusammen. Sein kleiner Bruder(11) ist Autist und ich habe ihn noch nicht kennengelernt. Ich denke es ist ein ziemlich ungewöhnliches Thema,aber ich weiß nicht wie...

Weibliche Freundinnen meines Freundes.. Antwort

Electra_ am 21.02.2011 um 17:23 Uhr
Hallo.. Ich bin neu hier und brauch gleich mal eure Hilfe.. Ich bin mit meinem neuen Freund noch nicht sehr lange zusammen und kenne seine Freunde deshalb noch nicht.. Naja aber ich weiß, dass er seeeeeeehr viele...

Exfreundin meines Freundes nervt! Antwort

liara86 am 07.01.2010 um 09:04 Uhr
hallo ihr erdbeermädels! bin auf eure seite aufmerksam geworden, als ich nach hilfe bei google gesucht habe! vlt könnt ihr mir weiterhelfen.... also nun meine geschichte =) es geht wie gesagt um meinen freund und...