HomepageForenLiebe-ForumSchluss machen

Caroo_X3

am 04.01.2016 um 21:40 Uhr

Schluss machen

Hey Mädels,
ich habe mich dazu entschieden, mich von meinem Freund zu trennen. Vorallem deshalb, weil ich einfach keine Gefühle mehr für ihn habe.
Es gestaltet sich aber viel schwieriger als gedacht.. Ich habe den Beschluss schon vor einer Woche gefasst, aber irgendwie schaffe ich es einfach nicht. Wir sind schon über 5 Jahre. Ich kann es nicht richtig “realisiere” das mir so ein Gespräch bevorsteht.
Ich habe so Angst vor dem Gespräch. Ich weiß nicht wie ich es anfangen soll, wie ich es ihm alles erklären soll.
Es wäre lieb, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, wie ich das Gespräch beginnen kann und wie ich die richtigen Worte finde.

Danke :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von desimaus43 am 05.01.2016 um 20:04 Uhr

    Ich kann dich sehr gut verstehen.. Ich war selber mit meinem Freund um die 7 Jahre zusammen und hab mich dann vor 2 Jahren von ihm getrennt. Ich muss dazu sagen, dass ich eine Scheisswut auf ihn hatte und deshalb ist es mir denke mal auch leichter gefallen.. Wenn die Gefühle einfach nicht mehr da sind, ist das nun mal so. Und du darfst nie vergessen: Gefühle sucht man sich nicht aus. Ob man jemanden liebt oder eben nicht ist nicht deine Entscheidung, sondern es passiert einfach. Ich würde einfach ruhig mit ihm sprechen und so gut wie es geht versuchen, nicht zu weinen, weil das alles wieder auf so eine emotionale Ebene bringt. Natürlich ist das erst mal scheisse für ihn, weil er dich wahrscheinlich ja noch liebt und es wird ihm auch weh tun, aber es ist immer besser die Wahrheit zu sagen, anstatt Leuten was vorzuspielen. Hör einfach auf dein Herz wenn du mit ihm sprichst. Ein guter Einstieg wäre zum Beispiel: “Seit längerer Zeit beschäftigt mich da was und ich würde gerne mit dir darüber sprechen. Ich möchte ehrlich zu dir sein und hoffe du verstehst mich” oder so in der Richtung. Ich drücke dir die Daumen! Desi

    0
  • von Tenshiii am 05.01.2016 um 12:15 Uhr

    Hey, das tut mir wirklich leid und ich kann sehr gut nachvollziehen, wie du dich fühlst. Ich hab letztes Jahr aus dem gleichen Grund mit meine Freund Schluss gemacht. Er hat es vorher schon geahnt, aber schwer war es trotzdem…
    Ich bin dann einfach zu ihm gefahren, haben uns hingesetzt und dann habe ich als erstes gesagt, dass ich Schluss machen werde (um ihn nicht länger hinzuhalten) und dann genauer erklärt warum. Natürlich war das schwer und es tat mir auch leid und weh, aber wir sind trotzdem friedlich auseinander gegangen und im Nachhinein habe ich mich auch viel besser gefühlt :)
    Wenn die Gefühle weg sind kann man einfach nichts machen… Und auch wenn es hart klingt, war das das Beste, was ich machen konnte. So konnten wir beide endlich neue Wege gehen und ich konnte mich positiv weiterentwickeln.
    Setz dich nicht zu sehr unter Druck, hab keine Schuldgefühle und dann sag es ihm.
    Das wird alles :)

    0
  • von zwergella am 04.01.2016 um 22:21 Uhr

    Hey!
    Das ist ein schwieriger Schritt,ich hatte ihn im August letzten Jahres und kann dir eigentlich nur den Ratschlag geben ruhig zu bleiben und Streit nicht zuzulassen.Atme vorher tief durch und erkläre deinem Freund,warum du diesen Weg nun gehen musst.es wird weh tun und mit Sicherheit auch negative Emotionen hervor rufen,aber das gehört dazu.
    Du schaffst das 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

War schluss machen falsch??? Antwort

Sowenia am 07.09.2012 um 14:28 Uhr
Ich komm einfach nicht mehr klar. Ich hab mich vor 3eochen von meinem freund getrannt. Wir waren fast 1jahr zusammen dich ab mitte der beziehung haben wir uns etliche male wegen kleinigjeiten gestritten und zu ende...

Schluss machen, aber wie? Antwort

Bellarosa am 20.09.2010 um 19:11 Uhr
Hallo meine Lieben :) Also mein Problem ist folgendes: Ich bin mit meinem "Freund" (25) jetzt erst knapp 2 Monate zusammen... er ist ein so lieber Kerl, hat sich auch wahnsinnig um mich bemüht, also hab ich mir...

Schluss machen oder durchhalten ? Antwort

Blacky1188 am 19.09.2009 um 00:44 Uhr
Hallo.. ich bräuchte mal eure Hilfe.. Ich bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich habe ihn vor etwas über 2 Jahren im Internet kennen gelernt und auch lieben gelernt.. Als wir etwa 3 Monate zusammen waren,...

Schluss machen? - Emotionale Abhängigkeit Antwort

Madziaa am 21.05.2015 um 17:18 Uhr
Hallo Ihr Lieben, Bitte lacht mich nicht aus und ich hoffe einfach auf ein paar gute Tipps, konstruktive Kritik definitiv erwünscht!!! Vorneweg, ich bin drei Jahre mit meinem Freund zusammen und wir sind beide 21....

zu schwach zum schluss machen Antwort

Am 07.11.2010 um 11:18 Uhr
Hey Mädels.. man ich bin total verzweifelt.. :( ich will mit von meinem 2jährigen freund trennen, krieg es einfach nicht hin!! glaube ich versuche es schon bald 1jahr.. aber ich krieg es einfach nicht hin. wir...