HomepageForenLiebe-ForumSchluss trotz gefühle ?

florw

am 12.08.2009 um 12:12 Uhr

Schluss trotz gefühle ?

Hallo. Ich würde gerne mal Eure Meinung hören und hoffe es melden sich welche. Ich w (20) war nun 9,5 Monate mit meinem Freund(20) zusammen uns sind nun seit 15 Tage getrennt und haben seit 13 Tage keinen Kontakt mehr.
Wir hatten schon bereits vor 2 Monate immer wieder eine Auseinandersetzung wegen einem Mädel. dass in seiner Volleyballgruppe ist. Zu ihr : Sie ist 18 Jahre alt und seit 2 Jahren vergeben aber dafür bekannt Beziehungen kaputt zu machen und ist auch nie mit Freund zu sehen… Das heiß sie geht super oft in Discos und macht sich gezielt an Männer ran die vergeben sind und ein wenig mehr getrunken haben. Das haben mir auch mehrere bestätigt, dass sie und ihre Schwester 2 falsche Schlangen sind… Mein Ex hat mich nie wirklich verstanden, er sieht sie einfach als gute Freundin ( dabei haben sie erst seit 3 Monate oder mehr Kontakt…)”Einfach einer person mit der man feiern kann und Spaß versteht… ich habe die Freundschaft akzeptiert , aber unbedingt was mit denen machen wollte ich nicht… Da kamen einfach Bilder hoch wie die sich einmal heftig an meinen freund rangemacht hat ( ich habe es selber gesehen und noch dazu hat die mir ein fieses grinsen gegeben ) Für mich ist eine gute Freundin, jemand der sich vorstellt und auch versucht sich mit mir zu unterhalten. Hat sie nie versucht. wenn dann hat sie mir hallo gesagt…als wir alle beim feiern waren… Ich habe mich nie so richtig wohl gefühlt und habe so oft ihm von meinen Sorgen erzählt , was sich alles nur zum Streit löste… Im Juli bin ich 2 Wochen nach England geflogen und habe mir gedacht, er kann ja da soviel tun und machen mit der und der Schwester wie er mag und muss sich ja nicht melden… Er hat sich aber jeden Tag gemeldet und geschrieben wie sehr er mich vermisst und wie er sich freut mich endlich wieder zu sehen…Er hatte sogar mit den Gedanken gespielt mit mir zusammen zu ziehen, weil ich ab August nen Zimmer freigehabt hätte. ( hätte ich nicht gewollt weil wir eh sehr viel stress hatten )Ich habe immer wieder mit den Gedanken gespielt schluss zu machen, weil ich nicht 100 ig glücklich war,aber ich habe mich auf den August gefreut, denn da fing für ihn ein neuer Lebensabschnitt an, seine ausbildung nämlich. So nun zur plötzlichen trennung : An einem Freitag hatte mein Vater seinen 50 geburtstag mit der gesamten famile gefeietert mit einem 4 Gängemenü, mein ex war auch da, und obwohl ich verdacht auf schweinegrippe stand hat er meine nähe ständig gesucht und wollte mich küssen…Nach der feier hat er mir nochmal seine Liebe gestanden und mir erzählt ,wie schön er den Abend fand…( sagen männer das nur so ?? ) Naja dann hatte am Wochenende ein Zeltwochenende mit seiner volleyballgruppe, wo auch das eine Mädel und die Schwester sind… am Montag lief anfangs alles noch ok und dann wollte ich von ihm wissen wie es war… : und ererzählte mir, dass die beiden mädels gesagt haben : Wenn deine Freundin dabei gewesen wäre, wären wir nicht gekommen, dann hätte es stress gegeben…. Mich hat das ziemlich zu schaffen gemacht und fing an zu weinen… Joa und irgendwann sagte er : Gefühle alleine reichen nicht… Er würde das bisschen Freizeit was er hat mit den . nen Kumpel von ihm und mir verbringen aber es geht ja nicht, weil ich es nicht will…bzw mich nicht wohl fühle… Er meinte auch dass er dauerhaft keine Glückliche Zukunft für uns sieht… Joa und nun ist seit 13 Tage funkstille und 15 Tage sind wir getrennt… obwohl ich schon gerne mit ihm schreiben würde und ihn fragen würde wie es in seiner ausbildung läuft usw ,aber ich mache nichts…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von florw am 12.08.2009 um 13:37 Uhr

    Wir hätten schon vor 2 Monate uns getrennt, bzw er wollte schluss machen und hat es nicht geschafft, weil die Anziehungskraft da war.. und er mich schon bereits nach einem Tag vermisst hat. Unser Problem hat sich damit nicht gelöst und so hatte ich ne schwere Zeit… Ich glaube diesmal gibt es kein zurück mehr. Ich brauche einen Freund , der zu mir steht und weiß was er will. Ich glaube da ist der Kontaktabbruch ganz gut aber nicht gerade leicht für mich. Vielleicht wird er auch bald merken , was es für Frauen sind…Aber manche checken es nicht…

    0
  • von infalible am 12.08.2009 um 13:23 Uhr

    Wenn er dich lieben würde, wäre ein Verzicht auf diese “Freundin” und ihre Schwester kein Problem. Aber Männer scheinen ja wohl nicht zu checken, dass Frauen sehr oft hinterfotzig sein können.

    0
  • von ladyInes am 12.08.2009 um 12:58 Uhr

    ach ja und wegen diesem mädel vom volleyball.. ich hatte auch mt sowas ähnlichem zu kämpfen.. das macht die beziehung echt kaputt. ich hatte allerdings das glück,dass er sich für mich gegen seine beste freundin entschieden hat. wenn man so ne angst hat,der könnte sich mit ner anderen vergnügen ist das echt gift für ne beziehung,da verstehe ich deine angst wirklich…

    0
  • von ladyInes am 12.08.2009 um 12:56 Uhr

    also um ehrlich zu sein.. wenn dein freund dich wirklich so dolle liebt,wie er es dir immer wieder sagte,dann hätte er dich nicht einfach gehen lassen und hätte auch jetzt nach der trennung den kontakt zu dir gesucht.. so sehe ich das..
    ich habe und wurde zwar noch nie verlassen,aber habe schon ne längere beziehung mit viel stolpersteinen… wenn es bei uns mal zu sonem punkt kam,dass wir von trennung sprachen, haben wir alle bei de riesen angst bekommen und uns wieder auf den boden zurück geholt.. das ist für mich dann wirkliche liebe
    ich will nicht sagen dass ihr euch nicht geliebt hat,aber ich kanns mir bei deinem ex einfach schlecht vorstellen wenn er dich einfach mal so gehen lässt.. sorry

    0
  • von ATforever am 12.08.2009 um 12:46 Uhr

    Dein Text war alles in allem ziemlich verwirrend, woraus ich dir keinen Vorwurf machen will, denn ich glaube, das deutet vor allem auf ein ziemliches Chaos in deinem Kopf hin. Bevor du dir Rat von jemand anderem holst, solltest du erst mal selbst Klarheit bekommen darüber, was du von der ganzen Sache hältst. Funkstille ist dabei – ich spreche aus Erfahrung – ein sehr guter Anfang! In eurer Beziehung ist in letzter Zeit einfach viel zu viel schief gegangen, drunter und drüber, und ihr solltet beide nochmal alleine darüber nachenken ob es noch einen Sinn hat – und irgendwann nochmal darüber reden, wie auch immer deine und seine Entscheidung ausfallen.
    Viel Glück!

    0
  • von Vani1993 am 12.08.2009 um 12:44 Uhr

    Wenn du ihn noch liebst und mit ihm zs sein willst, dann beiss ab und zu mal in den sauren apfel und geh mit ihm und seinen freunden weg, auch wenn du sie nicht magst.
    Mir geht es genauso und glaub mir- es ist gut für eine beziehung, wenn beide glücklich sind und ihre freunde sehen können.

    0
  • von florw am 12.08.2009 um 12:43 Uhr

    Danke, dass du meinen Text gelesen hast.. :) Ich habe wirklich schon versucht, was mit ihm und ein paar Freunde zu machen nur von 4 Leute sind schon 2 davon die beide. :( Es war echt nicht leicht für mich.

    0
  • von frecherMuffinx3 am 12.08.2009 um 12:37 Uhr

    Hm. nachdem ich mir diesen kuzen text mal durchgelesen habe 😀 bin ich zu de entschluss gekommen das er dich echt noch über alles liebt. und ihr eig noch länger zusammen sein solltete doch ich glaube er hat einfach nur ansgt das er nichts mehr mit seinen freunden machen kann und das er sie dadurch verliert. Nun ja ich glaube ichwürde ihn nochmal drauf ansprechen und ich würde auch mal versuchen mit den freunden auch was mit zumachen auch wenn die beiden mädels dabei sind. Schließlich musst du ja nicht mit denen reden und kannst ihnen ein stück aus dem weg gehen..
    und dein “freund” würde sich darüber bestimmt auhc freuen. :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schluss machen trotz Zweifel? Antwort

Suika am 05.02.2009 um 20:13 Uhr
Hallo Mädels. Ich habe ein sehr großes Problem: Ich bin seit 4 Monaten mit meinem Freund zusammen,war eigentlich immer sehr verliebt,alles rosarot. Nun gab es ab und zu Probleme,weil er sich halt oft nicht so...

Schluss machen trotz Liebe? Antwort

Janetti am 05.10.2016 um 10:04 Uhr
Hey meine Lieben, ich bin jetzt genau 1 Jahr mit meinem Freund zusammen und liebe ihn wirklich sehr. Jedoch habe ich bei ihm ständig das Gefühl, dass alles andere wichtiger als ich bin. Er spricht ständig wenn wir...

kontakt trotz dass schluss ist? Antwort

kiti0101 am 06.12.2013 um 17:30 Uhr
hey, also ich war mit jmd zusammen, auch nicht lange, nur drei monate. dann habe ich "schluss" gemacht (nach drei monaten würde ich es eher noch als affäre bezeichnen oder nettere bekanntschaft) und jetzt schreibt er...

1 Jahr Schluss und immer noch Gefühle Antwort

TyphoidMary am 16.10.2008 um 22:41 Uhr
Hallo liebe Mädels Ich habe vor mehr als einem Jahr mit meinem damaligen Freund schluss gemacht, weil es einfach nicht mehr ging aus mehreren Gründen. Zuerst war ich total glücklich, zufrieden und alles. Nach einem...

Gefühle für ex freund trotz Beziehung Antwort

boss_d am 23.02.2010 um 16:28 Uhr
Hallo Ihr lieben, und zwar bin ich mit meiner Freundin jetzt knapp 2 monate zusammen und muss sagen das wir uns nicht wirklich oft sehen können, da ich bis spät abends arbeite und sie noch zur Schule geht. Wir treffen...