HomepageForenLiebe-ForumSchluss wegen Alkohol?

Schluss wegen Alkohol?

funkyam 22.08.2008 um 19:27 Uhr

Also mein Problem ist folgendes: Ich war etwa 15 Monate mit meinem Freund zusammen und auch wenns nicht immer super lief lieben wir uns immernoch. Leider sind wir in einiger Hinsicht sehr verschieden: ich trinke eigentlich kaum und bin auch nie betrunken – er liebt es zu trinken und es macht ihm Spass. Vor allem ists bei seinen Kumpels die Hauptbeschäftigung. Da ich das einige Male aber gar nicht lustig fand und er sich bei Rock am Ring im Suff echt daneben benommen hat,hatte er sich darauf eingelassen für mich weniger zu trinken.
Da ich dann leider ne zeitlang echt doof war hat er Schluss gemacht. Wir hängen noch aneinander und wollen beide nicht, dass es dabei bleibt. Ich hab auch meine Fehler eingesehen. Jetzt will er aber bei Alkohol (und Zigaretten) keine Rücksicht mehr auf mich nehmen.
Sein Angebot: Nicht mehr als 3,5 Liter Bier(oder entsprechend viel Wein etc…) zu trinken. Alles andere ist ihm zu wenig. Ich komm damit aber eigentlich gar nicht klar. Ich will nicht, dass er sich einmal die Woche betrinkt und ich find mit 23 kann man langsam ein bisl zurückschrauben.

Jetzt weiss ich nicht was ich machen soll. Soll ichs nochmal versuchen und gucken wie ich mich dabei fühle und sich das dann entwickelt. Und hoffen, dass er mir irgendwann ein bisschen mehr entgegenkommt? Oder soll ichs lassen, weil ich ihm anscheinend nicht wichtig genug bin (er hat immer gesagt ich bin seine grosse Liebe…).

Bin echt ratlos – Naja, vor allem sind wir irgendwann mit dem Studium fertig und ich will eigentlich niemanden der sich nach der Arbeit jeden Abend einen trinken muss…

Freu mich über Meinungen

Nutzer­antworten



  • von funky am 22.08.2008 um 20:12 Uhr

    Wow, BaBe, da werd ich ja richtig neidisch.
    Ich muss dazu sagen, dass er ja schon mal ne längere Zeit für mich wenig getrunken hat bis ich eben mit meinem Verhalten den Bogen überspannt hab. Hatte halt überlegt wenns bei uns dann wieder schön wird, dass er dann vielleicht sieht das es sich lohnt (und ich geb zu, hätte er sich so verhalten wie ich mich in der letzten Zeit würd ich mir auch 10Mal überlegen ob ich noch Opfer bringe bevor es besser wird…)
    Aber alles andere stimmt, die Lebenseinstellungen sind vermutlich sehr unterschiedlich, allein schon sein Freundeskreis….

  • von BaBe am 22.08.2008 um 20:07 Uhr

    also wenn er meint alkohol ist ihm wichtiger als du… dann soll er doch zusehen wie glücklich sein blöder alkohol ihn macht… mein freund hat für mich mit dem trinken aufgehört.. höchstens 1-2 bier im monat..

  • von schookii am 22.08.2008 um 19:43 Uhr

    wnen du seine große liebe bist wird er das trinken für dich reduzieren …wenn er das nicht tut kannst du nicht seine große liebe sein…dann scheint der alkohol seine große liebe zu sein

  • von erdbeermonster am 22.08.2008 um 19:39 Uhr

    ich könnte dir das echt nicht so mit ja oder nein beantworten. ich denk euer problem ist ein ganz anderes. ihr seit einfach über den punkt hinweg an dem man über kleine(und auch große) macken hinwegsehen kann. entweder ist die liebe groß genung, dass er mit dem scheiß aufhört oder die liebe ist groß genung es zu akzeptieren. das müsst ihr wissen .
    aber ich finde es echt fies und unfair von ihm dich mit deinem fehler den du in der beziehung gemachst hast so zu erpressen nur um weiter trnken zu können.

    ganz viel glück euch beiden.

  • von vulcanus am 22.08.2008 um 19:29 Uhr

    ich würde es lassen. wenn er meint, dass er sich so besaufen muss, ist er ja wohl nicht der richtige partner für dich. da passen die lebensauffassungen ja gar nicht zusammen. such dir lieber einen netten mann, der stil hat und nicht so auf dem alkoholtrip ist, dass er sich daneben benimmt.

Ähnliche Diskussionen

Freund wegen Namen angelogen! Antwort

Dumbeline am 14.05.2016 um 17:20 Uhr
Hallo, liebe Erdbeerlounge-Community. 🙂 Ich stecke seit ziemlich langer Zeit in der Klemme. Ich bin seit gut 4 Jahren in einer Beziehung und es wird ernst. Ich habe ihn übers Internet kennengelernt und habe da einen...

Keine Beziehung wegen Kind?! Antwort

AllForHim am 26.07.2011 um 14:22 Uhr
Hallo Ladies, Ich bin gerade sehr nachdenklich. Es ist so, dass ich einen Mann kennengelernt habe, der an sich wirklich toll ist etc. Und es sollte auf eine Beziehung auslaufen. Nun das "Problem". Er hat einen...

Trennung wegen "Sexting"? Antwort

ella_xx am 06.05.2014 um 22:44 Uhr
Hallöchen! Ich stecke momentan in einer etwas misslichen Lage und würde dazu gern die Meinung anderer Leute hören. Mein Freund (23) und ich (18) sind erst seit 4 Wochen ein Paar, kennen uns aber schon ewig und ich...