HomepageForenLiebe-ForumSchüchtern

sasii

am 09.02.2016 um 21:31 Uhr

Schüchtern

Und zwar bin ich mir völlig unsicher was Sex in der reiterstellung angeht…
Ich bin seit über einem Jahr mit meinem Partner zusammen und ich kann mich nicht öffnen ich habe angst was falsch zu machen und mache mir ständig Gedanken das es ihm nicht gefallen könnte wir sind 14 Jahre auseinander und in meinem kopf ist immer oh das ist bestimmt nicht gut oder es gibt besseres da er einfach mehr Erfahrung hat ich kann es nicht mal erklären.. Ich möchte ihn so gerne einfach verwöhnen nehme es mir immer wieder vor doch irgendwie klappt es nicht… Wenn ich angetrunken bin traue ich es aber nüchtern keine Chance.. Hat jemand diesen Schweinehund in sich überwunden? Und kann mir vielleicht Tipps geben? :/

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sasii am 14.02.2016 um 16:03 Uhr

    Danke erstmal für eure antworten…

    Ihr sagt wie es sich für mich gut anfühlt… Für mich fühlt sich das nicht gut an ich kann es auch selbst nicht genießen.. :/ da ich mir recht komisch vorkomme

    0
  • von Soraya283 am 13.02.2016 um 21:45 Uhr

    Rede doch mit deinem Partner einfach drüber.
    Frag ihn, was ihm gefallen würde, oder während du etwas machst, ob es ihm gefällt?
    Oder wenn du unsicher bist, dass er dich führen soll.
    Geht ja auch in der Reiterstellung, dass er trotzdem führen, und dir so zeigen kann, was sich für ihn auch gut anfühlt.
    Aber es sollte sich ja nicht nur für ihn gut anfühlen.
    Sondern auch für dich, und dass weißt nur du, was dir gefällt.

    Und meistens, wenn es sich für sie gut anfühlt und sie anturnt, ist es auch für ihn anturnend.

    0
  • von Beyond am 13.02.2016 um 15:27 Uhr

    Ich weiß, das klingt leichter gesagt als getan, weil ich dasselbe Problem habe, aber versuch einfach bewusst die Stimmen in deinem Kopf auszuschalten. Mach einfach. Lass dich von deinem Körper führen. Dein Herz führt dich schon :)

    0
  • von CruelPrincess am 09.02.2016 um 23:14 Uhr

    Hast du ihm das mal gesagt? Dass du Angst hast was falsch zu machen meine ich.
    Lass dich doch dabei einfach ein wenig von ihm führen?
    Soooo viel falsch kann man da mEn gar nichts machen^^
    Ich bewege mich immer so wie es sich für mich am besten anfühlt. Das sieht er ja dann auch, was ihn nochmal mehr anmacht.
    Trau dich einfach mal.
    Warum sollte es ohne Alkohol im Spiel schlechter sein als mit?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schüchtern und Schüchtern wie soll das klappen? Antwort

honigbi3n3 am 17.07.2016 um 09:30 Uhr
HAllo meine Lieben :) ich kennen einen Kerl, jetzt knapp ein Jahr. Vor ein paar Wochen habe ich festgestellt, das er mir ziemlich gut gefällt und ich ihn gerne näher kennen lernen möchte. Wir studieren an der selben...

Schüchtern oder Desinteresse ??? Antwort

AleXxandra1985 am 02.02.2013 um 20:06 Uhr
Hey ihr Lieben! Ich brauche dringend Hilfe in Sachen Liebe, weil ich mittlerweile nicht mehr weiß wie ich mich verhalten soll und Angst habe, dass ich durch falsches Handeln bzw. gar kein Handeln alles verbocke!...

Zu schüchtern-und jetzt? Antwort

selene19 am 05.01.2010 um 22:03 Uhr
hallo liebe erdbeerchen! also ich hab ne frage weil ich einfach nicht mehr weiter weiß. ich hab mich in einen freund aus meinem freundeskreis verliebt. das problem ist nur das ich zu schüchtern in diesen sachen bin....

so verdammt schüchtern :/ Antwort

Maciii19 am 27.05.2011 um 15:09 Uhr
hey mädels!! Aaaah, es ist zum verrücktwerden, ich bin inzwischen 20 jahre, aber einfach immernoch verdammt unsicher was Männer angeht... Man sollte ja meinen dass ich inzwischen aus dem gröbsten raus bin, aber...

schüchtern :( Antwort

Mischi1611 am 02.01.2009 um 13:29 Uhr
hey, also ich bin eigentlich schüchtern wenn ich auf neue Leute treffe oder so.. also mir fällt es sehr schwer :( und dann denk ich mir auch dann lass ich es lieber und habe auch angst es zu vermasseln :( bin auch...