HomepageForenLiebe-ForumSchwäche für Nachhilfeschüler!!Etwa verliebt?

Puschelina

am 24.11.2009 um 22:49 Uhr

Schwäche für Nachhilfeschüler!!Etwa verliebt?

Ohmann,ich hab keine Ahnung,wie ich da reingeschliddert bin,aber irgendwie merke ich,wie sich das Verhältnis zu einem meiner Nachhilfeschüler in letzter Zeit doch ziemlich verändert hat!Ich arbeite in einer Nachhilfeagentur und am Anfang war er ziemlich ungesprächig.Mittlerweile hat sich das aber bedeutend geändert,wir reden viel miteinander ab und zu flirten wir auch mal ein wenig.Dabei gibt`s aber gleich mehrere Probleme:
1. Er ist nunmal mein Schüler
2. Er ist 3 Jahre jünger als ich!!
3.Ich hab nen Freund und die beiden haben sich auch schonmal gesehen
4. Trotz Freund überlege ich mir ständig,was wäre,wenn ich mit diesem Schüler alleine wäre,genieße seine Nähe unglaublich und bin auch noch eifersüchtig,wenn er von anderen Mädels erzählt!Da bin ich mir aber nie so ganz sicher,ob er das einfach so erzählt oder ob er damit absichtlich ne Wirkung erzielen will.

Aber was bitteschön sind das denn für Gefühle die ich da hab und wie soll ich damit umgehen?Vor allem,da ich mir nicht ganz sicher bin ob es ihm nicht ein Stück weit ähnlich geht? Da gabs nämlich schon einige Punkte bei denen mir dieser Gedanke kam…HILFE!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Puschelina am 29.11.2009 um 22:07 Uhr

    Hey ihr drei,was die rechtliche Seite angeht habt ihr sicherlich Recht,zumindest wäre es besser ihn abzugeben,wenn da was passieren WÜRDE! Allerdings glaube ich nicht,dass es für mich rechtliche Konsequenzen geben würde,da meine Chefin da glaube ich nix unternehmen würde und da er quasi erwachsen ist würden seine Eltern sicher auch nichts dagegen machen…aber ich würde es auch nicht drauf anlegen wollen.
    Kommen wir mal zu dem entwas schwierigeren Teil.Eigentlich liebe ich meinen Freund und in den meisten Fällen bin ich auch glücklich mit ihm.Aber in letzter Zeit kam es leider auch häufiher mal vor,dass er sich nur sehr wenig um mich gekümmert hat. Zwar sagt er mir dauernd wie sehr er mich liebt,aber ich hab halt selber gezweifelt ob ich ihn nicht doch manchmal nerve?! Naja jedenfalls mag das auch mit ein Grund sein,warum mein Schüler interessant für mich ist,schließlich hab ich seine fast vollständige Beachtung und das nicht nur,weil ich nunmal seinen `Unterricht` leite.Wir reden auch so relativ viel miteinander,wissen mittlerweile einiges über den jeweils anderen und sind uns auch schon mehrmals privat über den Weg gelaufen,weil wir gemeinsame Bekannte haben und auch ab und zu auf den selben Parties sind.
    Ich vermisse ihn schon,wenn er nicht da ist und manchmal hoffe ich auch,dass ich ihn mal irgendwo zufällig treffe etc. eigentlich total blöd,schließlich hab ich ja meinen Freund!!
    Aber es ist nunmal leider so,das lässt sich nicht ändern.Nur fällt es mir sehr schwer dieses Gefühl einzuordnen,da ich nicht weiß wie ernst das Ganze ist und ob mein Ego da nicht auch ein bisschen mitspielt?!Eben total schwierig alles *seufz*

    0
  • von dirtymarry am 25.11.2009 um 11:21 Uhr

    oh, ich -die ich auch nachhilfelehrerin bin- würd auch sagen: schüler abgeben!…das kann böse enden…rein rechtlich gesehen

    0
  • von Marimiechen am 24.11.2009 um 23:19 Uhr

    Uiui, schwierige Situation. Also, ich denke, da er nunmal dein Nachhilfeschüler ist, ist er tabu!
    Wie wäre es, wenn du ihn an jemand anders vermittelst und ihn dann auf einer ganz anderen Basis kennenlernst.
    Und dann solltest du dir natürlich nochmal überlegen, wer dir wichtiger ist. Dein jetziger Freund oder er.
    Viel Glück 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gefühle für guten Freund (verliebt)? Antwort

keks88 am 24.11.2010 um 20:08 Uhr
Hey hey, ich hab da mal eine Frage/Problem. Und zwar: Ich selber habe schon seit über 3 Jahren einen festen Freund, mit dem ich eigentlich ziemlich glücklich bin (für meine Freunde sind wir das ``Traumpärchen``)....

Habe ich ihn etwa vergrault? Antwort

lostfeelings am 22.08.2012 um 20:30 Uhr
Hallo ihr Lieben, Zu unserer Vorgeschichte: Ich habe ihn vor ca. 3 Jahren kennengelernt in einer Bar. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Wir haben uns öfters in der Bar gesehen und haben uns auch das eine...

Ist es etwa zu früh? Antwort

LRoucheable am 25.06.2011 um 21:36 Uhr
Hallo ihr lieben, ich hab seit einem Monat einen Freund...wir kennen uns schon länger,weil er vorher mein bester Freund war. Jedenfalls haben wir uns gestern einen schönen abend gemacht und zusammen gekuschelt. und...

Verliebt, aber Augen für einen Anderen! Antwort

princess547 am 22.02.2013 um 16:37 Uhr
hi, ich (16) habe seit 2 jahren einen freund (18). eigentlich war die beziehung wirklich perfekt. sie ist es immernoch, denn er ist dass, nach dem ich gesucht habe. ich hab schon vor unserer beziehung einen mann...

Exfreund :( Bin ich etwa doch noch verLiebt in ihn?! Antwort

x3BarbiegirLx3 am 26.04.2008 um 11:30 Uhr
aLsooo..ich habe mich vor ca.7 Monaten von meinem Exfreund getrennt gehabt..er Lief mir danach noch eine ganze Zeit hinterher..aber ich bLieb stur obwohL ich ihn noch genauso Liebte..ich woLLte ihn auch zurück aber es...