HomepageForenLiebe-ForumSchwarm ist `planlos`? Wie würdet ihr euch verhalten?

bluebutterfly88

am 14.04.2013 um 15:12 Uhr

Schwarm ist `planlos`? Wie würdet ihr euch verhalten?

Hallo Ihr Lieben, ganz kurz zusammengefasst seit 4 Monaten läuft da was mit einem Typen. Haben vor 3 Monaten schon darüber gesprochen, dass ich mehr will. Er hat mir allerdings gesagt das er da grad erst von seine Ex getrennt wäre und noch im Gefühlschaos wäre und noch nicht bereit für was neues. Wir schrieben bis vor ein paar Tagen jeden Tag. Jetzt konnte ich aber dieses nur treffen und mal Sex haben nicht mehr aushalten. Zumal er mich auch schon vor seinen besten Freunden geküsst hat- die mich auch gern mögen und meinen ich soll ihm noch Zeit geben.
Habe Ihn dann Ende der Woche angerufen und wollte reden. Er war unterwegs und meinte dann , dass er mich total versteht und wir gerne mal reden könne. Er das aber wenn lieber persönlich machen würde, aber momentan auch ziehmlich planlos sei?
Irgendwie schreiben wir jetzt die Tage weniger. Weiß das er kurz vorm Abschluss und im Stress ist , weiß aber nicht wie ich das alles verstehn soll und ob ich trotzdem weiterhin schreiben soll oder auf Abstand gehn soll.
Bis jez haben wir auch noch keine Zeit zum reden gefunden weil er sehr eingespannt ist oder es bei mir nicht gepasst hat.
SOll ich nochmal was sagen, mein ist erst ein paar Tage her…..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Feelia am 15.04.2013 um 09:34 Uhr

    hmm?klar müsst ihr darüber reden,wenns dir mit der situation nicht gut geht-aber nicht jetzt,denn er hat doch stress wegen seines abschlusses?!is doch klar,dass man in so ner phase niemanden mit sowas nervt…

    0
  • von MrsManou am 14.04.2013 um 19:41 Uhr

    Angelsbaby89 hat alles gesagt. Lass ihm noch etwas Zeit, bis sein Stress vorbei ist – und dräng ihn zu nichts. Er soll ja freiwillig und gern mit dir zusammen sein und nicht nur, damit du Ruhe gibst. 😉

    0
  • von Angelsbaby89 am 14.04.2013 um 15:35 Uhr

    Ich würd ihn jetzt erstmal in Ruhe lassen, immerhin hat er gerade einigen Stress, wenn er o kurz vor seinem Abschluss steht. Und er hat dir ja auch gesagt, dass er Zeit braucht, bevor er sich auf eine neue Beziehung einlässt.

    Für mich klingt es, als hätte er Gefühle für dich, ist sich aber eben noch nicht 100%ig sicher, ob er die alte Beziehung verarbeitet hat. Sei doch froh, dass er da so gewissenhaft ist und keine Altlasten mitschleppen will, sollte es zwischen euch was werden.

    Lass ihm eben die Zeit, vor allem warte seinen Abschluss ab. Druck von deiner Seite aus wird wohl das Letzte sein, was er da gebrauchen kann.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Beziehungsstress...Wie würdet ihr euch verhalten? Antwort

Katzenkind87 am 17.06.2010 um 21:26 Uhr
Hallo ihr, Ich bin grade in einer total blöden Situation, die mich so verwirrt das ich nicht grade denken kann. Zum Problem ich bin seit fast einen Jahr mit meinem Freund zusammen, die erste Zeit war sehr schön und...

Wie würdet ihr euch den verhalten?? Antwort

Happy_Feet am 15.06.2009 um 22:20 Uhr
Huhu :) schon wieder ich Bin jetzt schon seit mehr als nem Jahr mit meinem Freund zusammen. Von Anfang an gabs verschiedene Personen die uns auseinander bringen wollten. Eine ganz bestimmte (ich nenn sie mal...

Wenn der Ex mit der kleinen Schwester zusammen ist. Wie würdet ihr euch verhalten? Antwort

LottaS am 22.01.2013 um 12:33 Uhr
Hallo, ich hoffe hier ein paar Anregungen zu finden, wie ich mich zukünftig am klügsten verhalten sollte, da ich absolut nicht mehr weiter weiß. Hier meine Geschichte: Ich habe mich vor 3 Monaten von meinen Freund...

Wir stehen kurz vor einer festen Beziehung - er zieht sich zurück. Wie würdet ihr euch jetzt verhalten? Antwort

Anina86 am 17.11.2013 um 18:32 Uhr
Seit fast 3 Monaten habe ich regelmäßig Kontakt zu einem Jungen (beide sind wir 26). Wir schreiben uns täglich und sehen uns auch oft. Er ist Amerikaner und beruflich 9 Monate in Deutschland. Haben uns in den...

wie würdet ihr euch verhalten? Antwort

CruelPrincess am 20.06.2011 um 22:45 Uhr
Mal angenommen ihr wüsstet ganz sicher, dass der Freund einer eurer Freundinnen fremdgeht. Und dass es nicht nur Gerüchte sind, sondern ihr habt ihn dabei erwischt. Würdet ihr es eurer Freundin sagen, oder euch...