HomepageForenLiebe-ForumSchwierige Phase mit meinem Freund

ZoeyVampire

am 04.05.2016 um 04:18 Uhr

Schwierige Phase mit meinem Freund

Ich bin jetzt knapp 10 Monate mit meinem Freund zusammen…leider führen wir eine Fernbeziehung über 500 km weshalb wir uns nur jede ferien sehen können…normalerweise läuft alles gut zwischen uns…auch wenn unsere Beziehung natürlich die meiste Zeit nur aus schreiben und telefonieren besteht…allerdings hat es vor Ca zwei Wochen damit begonnen dass es angespannt zwischen uns wurde…vorher haben wir immer über Skype Filme zusammen geschaut was er auch Gleichzeitig noch mit einer anderen Freundin macht die er übers zocken kennt…er kennt seine meisten Freunde nur übers zocken..nun ja ich zocke nicht von daher kommt es bei mir nun mal seltener vor das ich mich drei Stunden nicht melde…bei ihm schon weshalb ich ihn später wieder anschreibe…er sagte es stört ihn nicht sondern freut ihn dass ich an ihn denke…wir beide haben von Anfang an gesagt dass der Partner der richtige ist…gleichzeitig ist er für mich und ich für ihn auch die erste große Liebe…nun ja auf alle Fälle ist es angespannt zwischen uns geworden weshalb wir das filme schauen gelassen haben und er somit mehr mit Melli (also dieser einen Freundin da) schauen kann…nun ja ich wollte dazu nix sagen weil ich nicht die Art von Mädchen bin die gerne Eifersucht zeigt..außerdem wollte ich ihn einfach lassen…es kamen aber dann auch mehrerer Themen zusammen weshalb es auch nicht Gerade besser wurde zwischen uns…das alles hat mich sehr belastet und Ihm auch wie er mir sagte…wir haben seltener geschrieben was mir aber nicht so passte weil ich es einfach mit ihm besprechen wollte..Vllt war das auch ein Fehler aber auf alle Fälle hab ich ihn nicht in Ruhe gelassen was ich wohl hätte tun sollen…er fühlte sich dann in eine Ecke gedrängt obwohl das nicht meine Absicht war…letztes Wochenende haben wir dann auch richtig gestritten am Telefon und zu diesem Zeitpunkt hatte ich echt totale Zweifel…ob er mich noch so will wie ich bin…ob er mich noch liebt und ob er mich noch sehen will…und genau da kam auch Sonntag Melli zum ersten Mal zu ihm…somit hat er den ganzen Tag nicht geschrieben…und mir ging es einfach nur scheiße…ich weiß dass sie Ihn mag…und weil es gerade nicht so rund läuft zwischen uns hatte ich so Angst…so verdammt Angst dass er sie deswegen besser sieht als mich und sich Umentscheidet…am nächsten Tag hat er mich gefragt ob ich was dagegen hätte wenn sie sich öfter treffen weil es Spaß gemacht hat was mit ihr zu machen…und das hat mir natürlich nochmal einen Stich versetzt…das passte einfach gerade nicht zu dieser Situation die zwischen uns war…das sagte ich ihm auch und er sagte er versteht mich und dass er an meiner Stelle auch Angst hätte…aber er nicht den Kontakt zu ihr abbrechen will…und Das meinte ich ja auch gar nicht so…ich wollte nur dass er mir gegenüber gerade in der Zeit mehr Verständnis zeigt und Rücksicht auf mich nimmt so wie ich es auch bei Ihm mache…denn dieses Wochenende kommt sie wahrscheinlich wieder zu ihm und ich weiß genau wie es mir an diesem Tag gehen wird…mir wird wieder total schlecht sein und werde kaum was essen…Vllt ist das gerade normal dass es in einer Beziehung nach ein paar Monaten etwas kriselt…man also eher Kritik ausübt und sich fragt ob der andere echt noch dieser eine Mensch ist…aber aus welchen Grund auch immer ich möchte dass wieder alles gut wird…will von Ihm wieder das Gefühl bekommen die einzige zu sein aber weiß nicht was ich richtiges machen kann…danke dass ihr den langen Text durchgelesen habt :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ZoeyVampire am 04.05.2016 um 18:07 Uhr

    Naja also bisher haben wir uns drei mal jeweils eine Woche gesehen…und jedesmal war es etwas besonders…wir waren ständig am Händchen halten, am kuscheln und natürlich ausführlich am liebe machen :3 außerdem haben wir natürlich auch Sachen unternommen und immer wenn die Woche dann vorbei war waren wir beide traurig…wir beide haben uns das Gefühl gegeben den richtigen Partner zu haben…von daher bin ich auch gar nichts Eifersüchtig wenn er sich mit anderen Mädchen versteht…alle wissen von unsere bzh Schon allein wegen unserem Profilbild XD und ich verstehe mich ja auch mit anderen Jungs aber td zeigen wir dem anderen dass wir Ihn wollen :) und naja als er sich zurück gezogen hat hab ich erst noch etwas um seine Aufmerksamkeit gekämpft bis ich herausfand dass es rein gar nix brachte…heute habe ich ihn gesagt dass ich nun auch Ruhe brauche und den ganzen Tag nicht schreiben könnte…erst als ich ihm abends wieder anschrieb schrieb er sofort zurück und nach zehn Minuten kam gleich eine zweite Nachricht obwohl ich noch nicht geantwortet hatte ^^ war auch stolz auf mich dass ich Anscheind auf diese Weise langsam wieder mehr Aufmerksamkeit von Ihm bekam ^^

    Wir gehen beide nach diesem Schuljahr noch ein weiteres Jahr auf die Schule :)

    0
  • von xMxIxRxAx am 04.05.2016 um 12:10 Uhr

    Nicht böse gemeint, aber aus eigener Erfahrung denke ich nicht das ihr eine Zukunft habt.
    Ihr seid so jung…ihr braucht einen Partner in der nähe! Mit dem ihr alle die Dinge machen und ausprobieren könnt, die eine Beziehung eben ausmachen! Nur in den Ferien könnt ihr das nicht nachholen.
    Wie lange geht ihr noch zur schule? Die einzige Chance die ich sehe ist das einer sobald irgendwie möglich in die nähe des anderen zieht.
    Da muss man sich aber auch im klaren sein, das es genauso gut schief gehen kann.
    Ansonsten werdet ihr euch früher oder später trennen, einfach weil ihr einander nicht verstehen könnt, da ihr euch ja kaum kennt.
    Nur schreiben und telefonieren ist immernoch etwas ganz anderes als live und im Alltag.

    1
  • von Ninchen9 am 04.05.2016 um 09:56 Uhr

    puh also insgesamt schwierige Situation. Ich denke in solchen Zeiten wäre es für euch mal wichtig, wenigstens auch mal 1-2 Tage am WE zu sehen, trotz Kilometer. Das müsst ihr dann auf euch nehmen, damit ihr wieder in persönlichen Kontakt kommt, zu “Pärchensachen”, zu Intimität usw. Einfach dass ihr euch wieder näher kommt.
    Natürlich ist das blöd mit dem Mädchen. Ich persönlich könnte sowas nur sehr sehr schwer ertragen glaube ich… ich hatte so einen Freund aber noch nie, der so eine “enge” Freundschaft mit einer anderen Frau hatte.
    Aber ihr solltet sprechen und du solltest ihm auch deine Ängste mitteilen und deine Gefühle.
    Wie gesagt, ich denke, am besten persönlich. Sonst “verliert” ihr euch tatsächlich.

    1

Ähnliche Diskussionen

Schwierige Situation mit meinem Freund... Antwort

Wmengelchen am 19.06.2011 um 17:53 Uhr
Hallo ihr Lieben, seit ca einem Monat läuft es bei mir und meinem Freund nicht mehr so gut. Wir sind in ein paar Wochen seit einem Jahr zusammen und haben davon 8 Monate zusammen gewohnt, eben bis vor einem Monat....

Schwierige Situation mit meinem besten Freund .. was soll ich machen ? Antwort

NINAkristina am 19.06.2010 um 14:11 Uhr
Alsooo, mein bester Freund und ich verstehen uns super, das einzige Problem ist einfach,dass er mehr als nur "Freundschaft" will, ich aber nicht.. wenn wir mal versuchen ein bisschen Abstand zu halten voneinander...

Schwierige Phase in der Beziehung Antwort

wave123 am 12.04.2012 um 10:28 Uhr
Ich muss mir das jetzt mal von der Seele schreiben. Bin seit fast 4 Jahren mit meinem Freund zusammen und seit gut einem Jahr haben wir eine gemeinsame Wohnung. Wir sind beide recht temperamentvoll und stur weshalb es...

Probleme mit meinem Freund. Antwort

Schokiliebhaber am 01.10.2009 um 16:29 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels. Mein Freund und ich haben eine schwere Zeit hinter uns. Hatten nur noch stress, habe ihm viel an den Kopf geschmissen, die einfach nicht okay waren. Nun hat er mir endlich mal gezeigt,...

stress mit meinem freund... Antwort

MelittaKaffee am 03.11.2010 um 22:00 Uhr
hi ihr lieben. komm grad heim und bin einfach nur traurig und enttäuscht. war mit meinem freund gerade auf einer geburtstagsparty von seinem kumpel. wir saßen an einem tisch an dem ich mich nicht so wohl gefühlt hab...