HomepageForenLiebe-ForumSCHWIERIGER BEZIEHUNGSSTART/PHASE DES ZUSAMMENKOMMEN!?!?!?!

SCHWIERIGER BEZIEHUNGSSTART/PHASE DES ZUSAMMENKOMMEN!?!?!?!

Sandra1979am 16.07.2009 um 11:51 Uhr

Hallo, ich bin ziemlich verzweifelt und wollte euch fragen/bitten, ob ihr das kennt und mir eure Geschichten erzählen könntet!?

Kennt ihr das, dass der Mann, in den ihr verliebt wart/seid länger gebraucht hat bis er wusste, dass er eine Beziehung will? Bis er sicher war, dass er verliebt ist? Oder das ganze einfach nur langsam angehen lassen wollte? Das er erst eine gewissen Vertrauensbasis gebraucht hat, um sich auf eine offizielle Beziehung einzulassen? Das er Interesse signalisiert hat und doch sich etwas zurückgezogen hat als es näher wurde? Sich ab und an mal rar gemacht hat? Das er manchmal kühl reagiert hat, obwohl sein sonstiges Verhalten für Interesse gestanden hat? Das er einfach nur so reagiert hat, weil er Angst hatte eine Beziehung einzugehen, um nicht verletzt zu werden? Oder, oder, oder!?

Vielleicht könnt ihr mir Beispiele von euch nennen, damit ich sehe, dass es auch anderen so erging und es trotzdem ein positives Ende hatte….

Danke für eure Antworten!

Sandra

Nutzer­antworten



  • von Sandra1979 am 19.07.2009 um 15:19 Uhr

    @ yasashii, echt? Wie war es bei den beiden?

    Das ist so anstrengend..

  • von Sandra1979 am 16.07.2009 um 13:19 Uhr

    Irgendwie ähnel die Geschichte leider gar nicht meiner Story. Aber, trotzdem schon mal danke…

    Ach Mädels, ich weiss überhaupt nicht was ich machen soll…vor die Wahl stellen und Druck ausübern, mich rar machen oder einfach tolerant sein und warten!?

  • von Linnn am 16.07.2009 um 12:50 Uhr

    Sowas habe ich schon tausendmal erlebt… Und auch, wenn dich das nun entmutigen mag, muss ich ehrlich sagen, dass aus dieser Art Typen nie was ernstes geworden ist 🙁

  • von Inad79 am 16.07.2009 um 12:10 Uhr

    Was du schreibst, kommt mir bekannt vor. Ist bei mir momentan auch so, doch ich weiss leider nicht, ob es positiv oder negativ für mich ausgeht.
    Ich kann deine Verzweiflung verstehen, geht mir gerade genauso. 🙁
    Drück dir die Daumen.

  • von kookii am 16.07.2009 um 12:09 Uhr

    also ich hatte auch einen schweren beziehungsstart gehabt mit meinem ex:

    wir kannten uns durch die schule und unternahmen vieles. also oft warens 4rer dates, wo meine beste freundin ihrem freund nah kam und ich meinem ex. das ging recht lange so bis ich dann einfach wissen wollte, wie wir nun stehen und wie es weitergehen soll ( derweil war meine beste freundin mit ihrem freund zusammengekommen). er sagte mir, dass es nur freundschaft sei und das es noch weitere faktoren gibt, die dagegen sprechen würden. daraufhin sagte ich zu ihm, dass ich erstmal keinen kontakt will etc. weil ich gefühlsmäßig zu tief drin stecken würde.
    ein tag später schrieb er mir bei msn, dass er mir an dem tag nicht alles sagen konnte, was ihm auf der seele lag und das er mich treffen wolle. wir trafen uns dann ein tag darauf und er redete. erklärte mir alles etc.
    und damit waren wir dann zsm 😉

    ich denke, wenn jungs überrumpelt werden ( und du noch deren erste freundin bist) dann reagieren sie oft distanziert etc. ich denke, sie brauchen zeit um sich über vieles selbst klarzuwerden^^

  • von lara87 am 16.07.2009 um 11:59 Uhr

    wir wollten beide ne beziehung, doch am anfang war es recht schwer, weil er zwei jahre jünger ist als ich. er hatte mühe, die beziehung ernst genug zu nehmen und machte viel scheiss. jetzt nach einem jahr, ist er viel vernünftiger und ehrlicher geworden.

  • von Toasty am 16.07.2009 um 11:56 Uhr

    also bei mir und meinem freund war das so dass er mir direkt nach 2 wochen seine liebe gestanden hat. er ist 16 und ich bin seine erste freundin gewesen und er hat halt immer auf die `wahre liebe` gewartet.

    ich denke wenn ein junge sich ein wenig rar macht und fuer einen gewissen zeitraum auf distanz geht, dann bedeutet dass das er sich erst klar werden muss ob er was fuer dich empfindet. Oder er versucht zu gucken ob er dich vermisst, oder er muss erst die richtigen worte finden um dir seine gefuehle zu gestehen. ( auch wenn er nichts fuer dich empfindet.)

Ähnliche Diskussionen

Freund hat Nachrichten gelesen 🙁 Antwort

Leni_21 am 05.04.2011 um 14:03 Uhr
Hey Mädels, ich hatte vorgestern Abend einen recht heftigen Streit mit meinem Freund. Erstmal kurz zur Vorgeschichte: Bevor ich meinen Freund kennenlernte hatte ich eine Affäre. Mit diesem Kerl hab ich meinen...

Rat gesucht Antwort

Popp20 am 15.10.2017 um 14:07 Uhr
Hallo, Ich habe folgendes Problem: Ich war ca. 1 Jahr lang mit einer Frau (heute: 20) befreundet, sehr gut sogar. In dieser Zeit habe ich auch mitbekommen wie sie ihre erste große Liebe hatte, einen Mann, etwas...