HomepageForenLiebe-ForumSexuelle Beziehung

DraculasNichte

am 13.11.2013 um 22:07 Uhr

Sexuelle Beziehung

Guten Abend zusammen,

mich beschäftigt der Zeit eine Frage ganz intensiv. Sicherlich mag diese Frage einigen von euch lächerlich vorkommen, dennoch hoffe ich dass sich jemand damit auskennt und mir eine vernünftige Antwort darauf geben kann.

Mir ist bewusst, dass eine Sexuelle Beziehung zwischen Schüler und Lehrer auf Gesamtschulen verboten ist. Dennoch stelle ich mir seit Tagen die Frage, ob dies auch auf Fachschulen und Fachhochschulen gilt. Angenommen Schülerin 21 und Lehrer 35, in diesem sinne ist die Schülerin volljährig sogar vom Gesetz her Erwachen. Dürfen die beiden alles miteinander tun egal wo, wann oder was? oder gilt auch in diesem falle das der Fachlehrer oder Fachhochschullehrer die ,,Aufsichtsperson” für die Erwachsene Schülerin ist?

Wichtig mag bei dieser Frage evtl. auch sein, das dies eine Private Fachschule ist.

Ich wäre euch sehr Dankbar für die Hilfe und bedanke mich im Vorfeld.
Schönen Abend euch noch

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von DraculasNichte am 14.11.2013 um 20:05 Uhr

    Vielen Dank für die Antworten. Es ist tatsächlich so dass dies eine Schüler(Azubi)-lehrer Verhältnis wäre.
    Allerdings kann ich nicht genau sagen, wie der Arbeitgeber darauf reagieren würde. Und schaden soll es ja beide nicht.

    0
  • von WitchStella am 14.11.2013 um 16:48 Uhr

    ich glaube, es könnte probleme geben, falls er ihr lehrer ist. dann ist sie abhängig von ihm bzw andere könnten behaupten, dass sie einen vorteil bekommt. aber wenn beide nicht im direkten lehrer-schüler-verhältnis stehen, dürfte das kein problem sein.

    0
  • von Druzhba am 14.11.2013 um 16:16 Uhr

    Hey

    Also ich glaube, dass das grds. rechtlich kein Problem darstellt, denn wie du selbst festgestellt hast sind beide Seiten i.d.R volljährig und es besteht kein Aufsichtsverhältnis mehr. Allerdings kann es sehr gut sein, dass die Institution intern derartige Beziehungen untersagt und einen Verstoß dann mit Konsequenzen versieht. In wie weit das dann wieder Bestand vor Gericht hätte, sei mal dahin gestellt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sexuelle Gefühle für Schwiegersohn!!! Antwort

SallyBerlin am 22.02.2010 um 18:44 Uhr
Hallo, ich bin 45, lebe mit meiner Tochter und meinem Schwiegersohn in einem Haus, sie bewohnen das obere Stockwerk. Wir haben alle ein inniges Verhältnis. Mit meinem Schwiegersohn, sie haben kürzlich geheiratet...

Sexuelle Wünsche von Männern... Antwort

Tinchen1606 am 30.12.2008 um 22:27 Uhr
Hey Chicas, habt ihr vllt mal nen Tipp oder kennt die sexuellen Wünsche von unseren lieben Männer, die sie sich so normalweise ncícht getrauen zu äußern? Oder mal nen Trick, wie sie ganz schnell ganz scharf werden?...

Sexuelle Problem!--HIlfe!!!! Antwort

YouloveMe am 13.03.2009 um 22:20 Uhr
Mein Freund und ich schlafenregelmäßig miteinander,aber ich fühle mich gelangweilt .Bitte gebt mir anregungen wie ich wieder richtig zum orgasmus komme und meinen spass habe ..Vielleicht kennt ihr ja irgendeine tolle...

Sexuelle Anziehung trotz "Unattraktivität" Antwort

kajanga am 05.05.2013 um 12:25 Uhr
Hallo, ich wollte mal fragen , ob ihr schon einmal in der Situation wart, dass ihr jemanden sexuell total anziehend fandet, obwohl dieser gewisse Mann eigentlich gar nicht eurem Typ entsprochen hat und ihr...

Keine sexuelle Anziehung! Antwort

coquin am 03.02.2009 um 07:38 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich habe ein kleines bzw großes Problem. Bin mit meinem freund bald 2 Jahre zusammen und eigentlich auch voll glücklich mit ihm nur der Sex läuft seit einer weile ziemlich schleppend. Er...