HomepageForenLiebe-ForumSoll ich meiner Tanzlehrerin meine Gefühle gestehen oder nicht?

ShinyMoon

am 15.04.2009 um 18:06 Uhr

Soll ich meiner Tanzlehrerin meine Gefühle gestehen oder nicht?

Hallo Erdbeermädels.
Ich (14) stecke grade ziemlich tief im Gefühlschaos und hoffe, dass ihr mir irgendwie helfen könnt, bzw mir sagen könnt was ich jetzt machen soll…

Also, es geht um folgendes:
Vor einem Jahr, auch im Frühling hab ich angefangen mehr für meine Tanzlehrerin (22) zu empfinden als normal wäre. Ich war nicht richtig verliebt, was mir zu dem Zeitpunkt aber nicht klar war, da ich solche Gefühle zu ersten Mal verspürt hatte und eben dachte, dass es Liebe sei. Intelligenterweise habe ich ihr dann auch glatt einen anonymen Liebesbrief geschrieben. Kurze Zeit später hab ich mich allerdings richtig verliebt und zwar in einen Jungen. Ich habs ihm gesagt, er wollte aber nichts von mir. Dann, ca. ein halbes Jahr später (Dezember 2008) sind meine Gefühle für meine Tanzlehrerin wieder aus der Versenkung gekrochen. Jetzt weiß ich zwar dass das keine Liebe ist, fühle mich aber irgendwie verpflichtet ihr alles zu beichten, vor allem die Sache mit dem Brief. Allerdings hat mich die Sache mit dem Jungen vorsichtig gemacht, was die Sache mit dem gestehen der Gefühle angeht, weil ich mir damals auch eine eventuelle Freundschaft verbaut hab, als ichs ihm gesagt hab. Deswegen weiß ich nich, ob ich ihr alles erklären soll. Ich meine, einmal is das schon schíef gegangen und ich möchte das nicht nochmal erleben, einmal reicht mir völlig. Klar weiß ich, dass das was anderes is, ob mans nem Jungen sagt oder seienr Tanzlehrerin aber trotzdem. Nacher sagt sie mir noch dass ich nich weitertanzen darf und das wäre das Schlimmste, was passieren könnte, da ich das Tanzen über alles liebe. Deshalb weiß ich einfach nicht, was ich jetzt machen soll. Ich weiß zwar, wie ich fühle, aber ich weiß nicht, was ich davon halten soll und wie ich mich verhalten soll. Außerdem stellt sich mir immer wieder eine Frage, auf die ich keine Antwort finde: Werde ich jetzt bi oder sogar lesbisch? Schließlich könnte ich mir auch mit meiner besten Freundin mehr vorstellen als Freundschaft (nicht Beziehung, aber eben intimer werden), geküsst haben wir uns schon aber nur aus Spaß und ohne Zunge als sie und meine andere beste Freundin bei mir übernachtet haben. Da haben wir Flaschendrehen gespielt und eben auch mit Küssen. Da aber ich und einer meiner Freundinnen noch keinen Freund und somit auch noch keinen “richtigen” Kuss hatten, haben wir abgemacht, dass wir, wenn wir küssen, ohne Zunge machen. Als wir uns dann geküst haben, fand ichs einfach nur schön und hätte auch weiter machen können, wenn wirs gemacht hätten. Das hat jetzt zwar nich umbedingt mit dem eigentlichen Thema zu tun, ist aber, wie ich finde, wichtige Zusatzinformation.
So intim, oder eventuell auch intimer würd ich auch gerne mit meiner Tanzlehrerin werden, aber dass das nicht passieren wird ist ja wohl klar. Selbst wenn ichs ihr sagen würde, denke ich kaum, dass sie für mich genauso empfindet. Aus diesem Grund und aus Angst vor der Reaktion will ichs ihr nicht sagen aber ich finde, dass sie ein Recht darauf hat, das zu erfahren, außerdem halt ichs nicht mehr wirklich aus, in ihrer Nähe zu sein und meine Gefühle zu verheimlichen. Ich freue mich immer aufs Tanzen, weil ich dann was neues lerne und sie wiedersehe, allerdings hab ich auhc immer Angst, dass sie was gemerkt hat und mich dann darauf anspricht. Wenn es rauskommt, dann will ichs ihr von mir aus sagen und nich weil sie was gemerkt hat, oder jemand aderes.
(Zur Info: Ich tanze 3 mal in der Woche, 2 mal Dance for Fans und einmal Standardt. Letzteres seit Ende Januar, Dance for Fans gut ein einhalb Jahre.)

Vielen Dank für jede Hilfe schonmal im Voraus. =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ShinyMoon am 15.04.2009 um 20:27 Uhr

    @ DieRosine:
    Ich hab ihnen davon erzählt. Was meine Tanzlehrerin angeht, weiß ich überhaupt nichts. Leider.

    Vielen Dank euch schonmal =)

    0
  • von schabernack am 15.04.2009 um 20:09 Uhr

    warte ab. manchmal (nicht immer) ist es besser den mund zuhalten.
    mach dir nicht soviele gedanken ob du jetzt bi, hetero oder lesbisch bist.
    du bist erst 14 und musst dich absolut nicht festlegen!

    0
  • von Katzenliebe80 am 15.04.2009 um 18:21 Uhr

    hmm, das ist schwierig. ich würde abwarten, ob du dir auch wirklcih über deine gefühle im klaren bist, bevor du was sagst

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Soll ich meinem Ex meine Gefühle gestehen??? Antwort

Hope46 am 05.12.2008 um 11:15 Uhr
Hallo zusammen! Ich habe euch vor ein paar Wochen schonmal gefragt, wie ich mich meinem Ex gegenüber verhalten soll. Naja, es ist so: Wir sind seit über 1 Jahr getrennt, hatten zeitweise keinen Kontakt. Er hat...

Wie soll ich ihm meine Gefühle gestehen ? Antwort

Ihrx3Leben am 07.04.2010 um 23:50 Uhr
Ich bin seit kurzem in einen Freund verliebt. Ich weis nicht ob ich ihm es sagen soll oder wie aber ich würde gerne. Immer wenn wir uns sehen, langen wir uns gegenseitig immer an und ich fühl mich wohl bei ihm. Ich...

Soll ich ihm meine Liebe gestehen? Antwort

XxraspberryxX am 09.12.2008 um 21:08 Uhr
Hey Erdbeermädels, ich brauche dringend euren Rat. Und zwar dreht es darum, das ich mich (19) in einen Mann (27) verliebt habe. Wir haben uns vor ca. 5 Monaten das erste Mal getroffen um uns kennenzulernen, da wir...

Gefühle gestehen- JA oder NEIN? Antwort

nikita20w am 28.12.2009 um 14:11 Uhr
hey mädels, hoffe habt alle gut die feiertage überstanden :) möchte gerne wissen, was ihr zu folgendem denkt: schwärme seit 2 jahren für einen typen, da lief aber nie was, waren nur arbeitskollegen. dann...

Gefühle gestehen oder lieber abwarten?????? Antwort

sunny177 am 22.07.2009 um 08:43 Uhr
Hey Mädels! Liebe kann einen manchmal ganz schön verwirren, oder? Ich bin jetzt seit fast 4 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich weiß es ist noch nicht sehr lange, aber ich bin total happy. Jeden Tag an dem ich...