HomepageForenLiebe-ForumSoll ich mich für ihn verändern? oO

Eliza

am 13.05.2008 um 15:26 Uhr

Soll ich mich für ihn verändern? oO

Erstmal ich bin die Eliza 😀
und es gibt da so einen Jungen, der heißt Ben .. ich fand ihn vor 3 monaten schon toll, wo wir usn im Sprung kennen gelernt haben .. danach kahm er noch mit zu mir und ein paar kumpels, war am nächsten morgen aber verschwunden.Er meinte dann ich wäre nicht sein typ .. -.- dann habe ich ihm vor 2 wochen bilder von einem blonden 90-60-90 Weib geschickt & da wollte er sich sofort treffen weil ich meinte ich währe das .. -.- Jetzt habe ich ihm die warheit gesagt, wir haben uns trdz. getroffen .. wir haben FAST miteinander geschlafen dies das .. und ja keine ahung.Er meinte “Er steht auf andere Mädchen”.Damit meint er so 90-60-90 .. trdz. meint er, er mag mich richtig übertrieben.. Soll ich mich für ihn verändern?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tantchen am 14.05.2008 um 19:09 Uhr

    wieso nich?
    das auge isst mit, ist doch bei jedem so…
    wenn die veränderung jetzt ZU krass ist, oder du dich so nicht wohlfühlst, dann geht das natürlich zu weit… !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    aber wenn das nicht der fall ist, warum nicht?
    vor allem wenn du diesen mann soooooo toll findest…
    ich hab auch einiges an mir verändert, weil ich wusste, dass der mann den ich will, das toller findet…
    ich fühl mich jetzt richtig wohl und bin seit einem jahr sau glücklich mit diesem mann zusammen….

    0
  • von Eliza am 14.05.2008 um 11:26 Uhr

    Heinrikes Beitrag war bis jetzt der beste hier oO
    Eine die mein Denken ein bisschen Nachvollziehen kann .. [:
    Danke.

    0
  • von Eliza am 13.05.2008 um 19:10 Uhr

    ja ..
    also ich wollte mich davor schon ändern ..
    also ich hab ein paar kg zu viel die ich loswerden moechte ..
    udn das hatte ich schon vor unserem treffen vor ..
    ich weiß nicht 1000 % auf was er so wirklich steht ..
    also ich denke auf so tussis oO

    0
  • von Dreamy am 13.05.2008 um 18:06 Uhr

    Wenn er dich wirklich mögen würde, würde er nicht solche Anforderungen stellen!
    Man sollte sich für niemanden verändern. Das macht einen nur selbst unglücklich.
    Ich meine, was stellt der sich eigentlich vor?
    Glaub mir, wenn er dich nicht wegen deinen Charakter zu schätzen weiß, ist er nix!!

    0
  • von Sweeti am 13.05.2008 um 16:36 Uhr

    Frau sollte sich niemals für einen Typen verändern! Wenn er das verlangt ist er nicht der richtige und du solltest dir lieber einen anderen suchen!!

    0
  • von sst87 am 13.05.2008 um 16:05 Uhr

    Nein

    0
  • von schabernack am 13.05.2008 um 15:59 Uhr

    NEIN!

    0
  • von Macavity69 am 13.05.2008 um 15:38 Uhr

    Hi:-)
    Du solltest Dich niemals für jemand Anderen ändern, sondern immer nur für Dich selbst.
    Sicher, Du kannst Dich bestimmt für eine gewisse Zeit “verkleiden” aber jeder würde merken, daß Du unsicher bist.Unsicherheit kommt nie gut beim anderen Geschlecht an und das Äußere mag vielleicht eine Eintrittskarte sein, aber wenn die Persönlichkeit nicht überzeugt, ist der schöne Schein auch verblasst.
    Ich will damit nicht sagen, daß 90-60-90 Blondinen nur mit ihrem Äußeren punkten, solche Frauen werden oft nur auf ihr Äußeres reduziert, was ja auch kein Kompliment ist:-)
    Stehe zu Dir und Deiner Persönlichkeit und versuche nicht jemand anderen darzustellen.Du wirst merken, daß Du damit sehr viel mehr Anerkennung bekommst…von jemandem, der Deiner würdig ist:-)

    0
  • von Eliza am 13.05.2008 um 15:33 Uhr

    mhhh ..
    Aber er ist soo toll ;x

    0
  • von waffelherz am 13.05.2008 um 15:32 Uhr

    Also ich finde man sollte sich für keinen Typen verändern! Entweder er mag dich so wie du bist oder es hat halt nicht sein sollen, denn mal ehrlich, willst du wirklich mit jemandem zusammen sein bei dem du dich nicht wirklich fallen lassen kannst weil du dich für ihn verändern musst und einfach nicht du selbst sein kannst?

    0
  • von Zuckerschnautze am 13.05.2008 um 15:28 Uhr

    Ganz klar! Nein, sollst du nicht!!!! Aus dem einfachen Grund: Er soll DICH mögen und nicht das was ER sich vorstellt..

    lg maggie

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie soll ich mit der Konkurrentin umgehen und ihn für mich gewinnen?! Antwort

Annn123 am 20.10.2014 um 22:20 Uhr
Hallo Leute, ich gehe in die 13.te Klasse und auf meiner Schule hab ich einen Jungen kennengelernt in den ich jetzt verliebt bin. Allerdings hab ich nicht das Gefühl dass er auch Interesse an mir hat, aber da er der...

Wie soll ich ihn beweißen das er alles für mich ist ? Antwort

ohK9oh am 03.10.2016 um 09:02 Uhr
Hallo, ich habe eine ganz wichtige Frage an euch. Ich habe so etwas noch nie gemacht und werde versuchen so gut wie möglich meine Situation zu schildern. Ich w(20) habe vor ca 4 Monaten einen Jungen/Mann (21) online...

Soll ich für ihn da sein???? Antwort

Stiefelhexe am 26.09.2009 um 10:26 Uhr
Guten Morgen liebe Mädels, hab ja die Woche schon mal geschrieben das ich letzte Woche nen sehr netten mann kennengelernt hab, wir haben uns auch schon dreimal gesehen...stimmt nicht haben uns ja die nacht auch kurz...

Für welchen soll ich mich entscheiden? Antwort

oiseau am 01.04.2009 um 17:02 Uhr
hallo erdbeermädels! :) ich hab ein kleines problem und zwar: es gibt da einen jungen, ich nenne ihn mal marcel, der mich vor einem jahr auf dem sportplatz angesprochen hat. wir haben danach öfters im icq...

Soll ich ihm sagen, dass ich gefühle für ihn habe? Antwort

Keity am 20.11.2010 um 15:02 Uhr
Ich habe vor 2jahren einen kerl kennen gelernt und wir hatten dort ziemlich intensiven kontakt. aber es war nie mehr zwischen uns... wir haben uns dann etwas auseinander gelebt. jetzt haben wir seit ca. einem monat...