HomepageForenLiebe-Forumsommeraffäre mit bester freundin?!

mikkey86

am 05.03.2010 um 19:54 Uhr

sommeraffäre mit bester freundin?!

hallo ihr lieben,

ich brauch dringend guten rat, ich weiß einfach nicht weiter!

ich bin seit einem halben jahr mit meinem freund zusammen und von anfang an kam mir seine beste freundin komisch vor, neulich hatten wir wegen ihr einen großen streit. die beiden treffen sich regelmäßig allein zum frühstück und irgendwie hab ich immer das gefühl, dass sie mich nie irgendwo dabei haben wollen. als ich sagte, ich würde einfach auch gern mal dabei sein, wenn sie ihr frühstücksritual veranstalten, flippte mein freund total aus. (ich habe seine beste freundin bisher nur ganz selten und immer nur kurz gesehen, was mir komisch vorkommt.) er erzählte mir, das sei ein ritual für die beiden allein, da würde nie jemand anders dabei sein und ich solle mich nich so haben. dann rutschte ihm vor ein paar tagen raus, dass die beiden sich mal vor ein paar jahren geküsst haben und weiter aber nix passiert wäre. soweit so gut, jedenfalls regt er sich immer noch auf, weil ich sie nicht mag und ich mich über ihr “frühstücksritual” beschwere und er meinte nur er habe auf son eifersuchtsdrama keinen bock, da würde er sofort schluss machen, wenn ich nochmal was gegen sie sagen würde. also habe ich in den letzten tagen einfach dieses thema geschluckt, was völlig untypisch ist für mich, aber morgen ist wieder das frühstücksding und ich koche innerlich. und ich weiß nicht was ich machen soll, ich bin bis über beide ohren verliebt, ich habe seit jahren nicht mehr so viel für jemanden empfunden und im moment ist er alles was ich habe, sonst läuft grad einfach alles schief in meinem leben. ich will ihn darum nicht verärgern, aber dieses ständige zurückstecken wegen ihr halte ich nicht mehr aus, ich platze bald … ausserdem habe ich heut noch von einer sehr guten freundin von ihm, mit der ich mich in den letzten monaten super angefreundet hab und öfter allein getroffen hab erfahren, dass er mit seiner besten freundin den ganzen sommer über eine affäre hatte und sie sich öfter zum sex getroffen haben, bevor wir zusammen gekommen sind. und nun gehts mir noch schlechter und ich versuche mir nix anmerken zu lassen, weil ich fürchte er macht dann schluss. ich frage mich aber, warum er mir das nicht von anfang an gesagt hat. ausserdem wusste seine beste freundin erst von mir, nachdem wir schon einen monat zusammen waren … ich finde das alles komisch und weiß nicht weiter. .. kann mir jemand von euch helfen? bitte!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ChrissiHimbeere am 05.03.2010 um 21:25 Uhr

    Das ist mehr als komisch, wenn sie nichts zu verbergen hätten, würde er meinen: Schatz komm einmal mit, dann siehst du das alles ganz harmlos ist.

    Und seine Drohungen, sofort Schluss zu machen, finde ich total kindisch!

    0
  • von mikkey86 am 05.03.2010 um 20:27 Uhr

    vielen vielen dank für die schnellen und lieben kommentare.
    also ich werd dann wohl wirklich am wochenende mal versuchen in einer ruhigen und entspannten stimmung das thema nochmal aufzugreifen, denn es geht mir ja nicht mehr aus dem kopf. er ist ja sonst wirklich lieb zu mir und macht alles für mich, aber grade darum versteh ich nicht, warum er mir das nicht erzählt hat und da so ein theater gemacht hat neulich, nur weil ich einmal meine meinung und meine bedenken geäußert hab. und das mit dem nur noch seltener melden hab ich auch ausprobiert gestern und heute. da lief er mir dann regelrecht hinterher und war total süß, weil er dachte, ich bräuchte vielleicht einfach mal nen tag ruhe, schrieb mir immer ganz liebe sms und tauchte dann vorhin mit leckerem essen vor der tür auf, als er mittagspause hatte. da war er wieder wie vorher und alles schön, nur im hinterkopf denk ich halt oft an das was ich gestern erfahren hab. aber das mit dem hinter herfahren, ich muss ehrlich sagen, ich denke, ich werde das machen, ich werde einfach mal gucken, was da los ist und wie sie sich verhalten, wenn sie sich unbeobachtet fühlen oder eine freundin darum bitten. vielen lieben dank, ihr seid so süß!

    0
  • von Milka1993 am 05.03.2010 um 20:22 Uhr

    Die myteriöse Freundin…. SOrry, so könnte der Titel eines schlechten Romans heißen…
    Ich finde es grundsätzlich nicht schlimm, das mein Freund auch viele weibliche Freundinnen hat, jedoch wenn ich mich in deine Lage versetze…. das hört sich alles etwas seltsam an.

    Sprich ihn drauf an… das ist dein Recht, bleib ruhig(auch wenns schwer fällt)

    frage ihn, ob du seine “beste” nicht mal kennelernen kannst… denn schließlich kennst du sie noch nicht so wirklich.

    versuch dich auch nicht mit den drohungem, dass er shcluss macht, unterbuttern…ich wieß schwierig, aber sei selbstbewusst.. immerhin versuchst du das ganze ja nur zu klären…

    alles gute 😉

    0
  • von Principessa2203 am 05.03.2010 um 20:13 Uhr

    versuch einfach so rihug wie möglich mit ihm zu reden…sag ihm genau wie du dich dabei fühlst wenn er so komisch reagiert und wenn er so viel mit seiner besten freundin macht…aber sei auch vorsichtig, denn wenn da wirklich nichts ist was ja durchaus sein kann kann es passieren dass du die beziehung durch deine eventuelle überreaktion kaputt machst.
    ich hatte auch mal eine affäre mit meinem besten freund und wir sind jetz beide vergeben und das is jetz gar kein thema zwischen uns wir sind beide treu und treffen uns aber trotzdem noch und auch alleine, weil das auch einfach wichtig für unsere freundschaft ist sich auch ohne den partner und nur zu zweit zu treffen…sei einfach ein bisschen vorsichtig mit deinen anschuldigungen…aber du hast recht das verhalten deines freundes ist schon etwas verdächtig.
    alles gute…

    0
  • von aNnaMauzZ am 05.03.2010 um 20:08 Uhr

    sry ich hab keine ahnung was ich machen würde…mach ihm auf jeden fall klar dass du ihn liebst aber dich nicht verarschen ölässt…vl meldest du dich mal länger nicht bei ihm mal sehen was er dann macht..?

    0
  • von Hope85 am 05.03.2010 um 20:08 Uhr

    Schwierige Sache… geb ich zu! Ich hab grad echt versucht mich in Deine Lage zu versetzen und um ehrlich zu sagen stell ich es mir ziemlich schwierig vor damit umzugehen. Ich find es auch irgendwie mies von Deinem Freund, was er da macht, Du musst Dich praktisch völlig hinten anstellen und sollst/ darfst keine Meinung dazu haben.
    Klar ist es jetzt einfach zu schreiben trenn Dich, da ich nicht die beroffene bin, aber mal ehrlich tut er Dir wirklich gut!?
    Meiner Meinung nach ist sein Konzept von einer Beziehung das komplett Falsche, hat er mit Dir eigtl. auch irgendwelche Rituale!?

    0
  • von sassysas am 05.03.2010 um 20:06 Uhr

    ich find des auch vollkomisch..ich mein wenn er dich wirklich betrügt willst du dann noch mit ihm zus sein? versuch rauszufinden was da abgeht..fahr hinterher oder so…mach was..sonst is des echt doof !!!!

    0
  • von mikkey86 am 05.03.2010 um 20:06 Uhr

    Dankeschön
    ja du hast recht, billig ist das wirklich und zur rede muss ich ihn auf jeden fall nochmal stellen. ich muss nur erstmal einen passenden moment abwarten. aber vielen lieben dank erstmal für deine antwort. das hat mir schon ein bisschen geholfen, das mal loszuwerden.

    er hat mir letztes mal nur gesagt, ich solle mich ncih so anstellen, er wüsste gar nich wo das problem liegen würde und auf solche eifersuchtsszenen hätte er keinen bock. aber mein gefühl war bei ihr eben von anfang an merkwürdig und dass er dann noch so pampig reagiert hat und wir uns darum 2 tage lang nur gestritten haben hat mich nur noch mehr verunsichert und dann jetzt noch das. ich verstehe das alles nicht, dass er mir wirklich gesagt hat (nicht nur einmal) “noch so ne eifersuchtsszene oder irgendwas negatives wegen ihr und es ist aus” hat mich wirklich erschüttert und dabei bin ihc wirklich kein eifersüchtiger typ und bisher war alles perfekt in den letzten monaten.
    ich dachte ja dann gestern, ich sei zu überempfindlcih. aber ich finde, sowas macht man mit seiner besten freundin nicht und wenn dann sollte man von anfang an ehrlich und offen in einer beziehung sein, denn das war ich bisher auch. oder bin ich doch zu überempfindlich?
    das macht mich alles noch ganz wirr. ich würd mir am liebsten irgendwas einfallen lassen um den kontakt zu unterbinden, aber angeblich ists ja seine “beste freundin” … ach ich weiß auch nich …

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Strwit mit bester Freundin.. Antwort

Lillyfee09 am 30.10.2009 um 22:42 Uhr
Meine beste Freundin hat seit etwa 2 Monaten einen Freund (nicht ihr erster).. Am Anfang habe ich mich sehr für sie gefreut und war neugierig ihren Freund kennen zu lernen. Zu erst machte er auch einen ganz netten...

Intimes Verhältnis mit Bester Freundin Antwort

ichbinriesig am 06.07.2010 um 21:30 Uhr
Meine beste Freundin und ich ( ich kenne sie seit der 7 klasse) haben echt ne enge Freundschaft. Wenn man uns sieht würde man uns als ziemlich verrückt, pervers und lesbisch halten. Das ist jedoch gar nicht so, wir...

Jungskampf mit bester Freundin...AHhhhHHhHH Antwort

Juju9090 am 22.08.2008 um 03:11 Uhr
Also: Ich und meine Freundin finden so einen Typen (Filou) total süß. Er hat noch einen süßen Freund der eher der Styl meiner Freundin is, aber wir kennen den überhaupt nicht. Wir haben uns auf ihrem Reiterhof kennen...

Bester Freund mit bester Freundin zusammen! Distanz?! Antwort

sasa1996 am 21.02.2012 um 00:16 Uhr
Hey Leute! Ich bin gespannt wer Bock und Ausdauer hat das jetzt alles zu lesen :) Ich würde gerne eure Meinung zu meiner Situation wissen. Undzwar ist es so: Ich habe halt einen guten Freundeskreis. Seit einigen...

"beziehung" mit bester freundin auseinandergelebt? Antwort

evamay am 19.06.2010 um 13:12 Uhr
Hallo ihr lieben! meine beste freundin und ich waren beide ziemlich lange single (ich 3 jahre, sie 2). in dieser zeit waren wir echt dicke, in guten wie in schlechten zeiten sozusagen ;-). jetzt haben wir...