HomepageForenLiebe-ForumStabile Beziehung beenden?

Grinsebacke2710

am 24.05.2016 um 18:47 Uhr

Stabile Beziehung beenden?

Hallo ihr Lieben,

habe zur Zeit ein großes Problem und zwar (ich entschuldige mich schon mal für den langen Text). Alles fing damit an, dass sich meine erste große Liebe von mir getrennt hat nach 4 1/2 Jahren Beziehung und ich seit dem eine Mauer um mich aufgebaut hab.

Mit meinem jetzigen Freund kam ich nach 2 Jahren Single sein zusammen, jedoch hatten wir vor unserer Beziehung mehr oder weniger so eine Freundschaft + Sache (ca. 1 1/2 Jahre). Mein Freund ist eigentlich der perfekte Mann, er ist lieb, kümmert sich, humorvoll der Sex ist auch wunderbar, ich habe wirklich nichts an ihm auszusetzen. Jedoch könnte ich immer noch nicht sagen, dass ich ihn liebe (sind mittlerweile 8 Monate zusammen und davor wie gesagt die 1 1/2 Jahre Freundschaft +).

Bevor wir zusammen kamen, habe ich noch einen Mann kennengelernt auf einer 2 wöchigen Schulung, verstanden uns auch super gut und haben uns damals auch geküsst. Kam jedoch dann mit meinem Freund zusammen und haben den Kontakt verloren. Jetzt war ich wieder auf einer 2 wöchigen Schulung und wir verstanden uns wieder so dermaßen gut, wäre ich Single gewesen wäre auch sicherlich mehr passiert. Seit ich von der Schulung zurück bin haben wir täglichen Kontakt per Whatsapp oder telefonieren oft stundenlang. Ich fühle mich so gut mit diesem Mann und er löst was in mir aus, was mein Freund nicht kann… Auch wenn ich es wirklich wollen würde, dass mein Freund diese Gefühle in mir auslösen könnte.

Jetzt stelle ich mir die Frage, ob ich mich von meinem Freund trennen soll, obwohl er wirklich perfekt ist. Der andere Mann wohnt zudem 250km von mir entfernt, das macht die Situation nicht einfacher. Ich habe halt Angst, dass ich nicht mehr lieben kann, weil ich zu sehr verletzt wurde und das Gefühl selbst wenn ich mich von meinem Freund trenne auch bei keinem anderen Mann kommt & ich dafür eine eigentlich intakte und wundervolle Beziehung beenden würde.

Vielen Dank schon mal :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dawson am 25.05.2016 um 07:11 Uhr

    liebe brauch zeit zum wachsen und ob man sagen kann das 8 monate zum wachsen reichen bezweifel ich stark. ich finde nicht das eine beziehung ohne große anfängliche verliebtheit zum scheitern verurteilt ist.
    ist er glücklich? bist du es? mal abgesehen davon das du bis jetzt nicht mehr empfindest als freundschaft?wenn ja finde ich daran nichts verwerfliches.
    bist du aber unglücklich oder er fühlt sich nciht genug geliebt und ist unglücklich wegen dir, solltest du dich trennen.
    allerdings wenn du das gefühl hast da draußen gibts was besseres für dich,solltest du dich auch trennen.
    weil sowas is dann scheiße, das is glaub das was die anderen meinen. wenn du ihn einfach nur hast um jemand zu haben bis der nächst beste kommt. das is geht gar nicht. aber den eindruck machst du mir eigendlich nicht.
    deine entscheidung. stelle dir diese fragen und sehe was bei raus kommt,sei einfach ehrlich zu dir, hier gehts nciht nur um dich sondern auch um ihn.

    0
  • von mupfin am 25.05.2016 um 06:36 Uhr

    Ich finde, sowas sollte man grundsätzlich getrennt voneinander betrachten und nicht immer eine “entweder der Kerl oder der andere Kerl”-Geschichte draus machen. Was ist denn, wenn du dich für den “neuen” Kerl entscheidest, es aber aus irgendeinem Grund nicht klappt? Würdest du dann wieder bei deinem momentanen Freund angerannt kommen? Du solltest dich entweder für oder gegen die momentane Beziehung entscheiden und danach erst überlegen, ob der “neue” für dich in Frage kommt. Und nach einer Trennung sollte man sich prinzipiell immer Zeit nehmen und die letzte Beziehung verarbeiten. Sonst verlernt man irgendwann, alleine zu sein und braucht immer einen neuen Partner, egal wen, hauptsache nicht alleine sein.

    Was ich von dir rauslese, klingt nicht nach einer glücklichen, perfekten Beziehung. Es klingt mehr danach, als hättest du dich einfach darauf eingelassen weil alles passt und das die “richtige” Entscheidung war. Große Gefühle lese ich nicht raus. Nur weil du nichts an ihm auszusetzen hast, heißt das ja nicht, dass du mit ihm zusammenbleiben musst. An meinem Ex-Freund war und ist auch nichts auszusetzen, aber meine Gefühle waren irgendwann einfach weg und dann bleibt nur noch die Trennung um niemanden unnötig zu verletzen. Kannst du dir mit deinem momentanen Freund deine Zukunft vorstellen? Bist du in diesen Zukunftsvorstellungen glücklich?

    Um den zweiten Kerl kümmerst du dich, sobald du deine momentane Beziehung geklärt hast. Während einer Beziehung mit einem anderen stundenlang telefonieren, wenn es eindeutig mehr als freundschaftliche Gefühle sind, ist nicht ok. Wenn du in deiner Beziehung bleibst, solltest du den Kontakt einschränken.

    0
  • von Lizabilings am 25.05.2016 um 06:21 Uhr

    Meiner Meinung nach, solltest du dich trennen. Das was du hier beschrieben hast, wäre dann nicht fair deinem Freund gegenüber. Wenn mein Freund mit einer ständig stundenlang telefonieren würde und ständig whatsappen würde..würde mich das misstrauisch machen.

    0
  • von CruelPrincess am 24.05.2016 um 21:50 Uhr

    Dein Freund ist nicht perfekt für dich. Weil du -so liest es sich mMn- keine tieferen Gefühle die über ne Freundschaft hinausgehen für ihn empfindest.
    Theoretisch würde alles passen wenn die Gefühle nicht fehlen würden. Scheinbar tun sie das aber. Sonst würde der andere so etwas nicht in dir auslösen.

    Mit der Liebe kommt auch immer eine gewisse Gefahr verletzt zu werden. Das ist normal.
    Ich finde es aber deinem jetzigen Partner gegenüber nicht fair wie du dich verhältst. Und auch du “verschwendest” deine Zeit mit ihm.

    0

Ähnliche Diskussionen

Beziehung beenden? Antwort

flower am 08.01.2016 um 00:36 Uhr
Hallo Mädls, ich war 3 Jahre lang mit meiner ersten ''großen Liebe'' zusammen, bis er mir erzählte das er mich am Anfang unserer Beziehung betrogen hat. Ich beendete das ganze begann mein Singleleben zu genießen, bis...

beziehung halten oder beenden? Antwort

kleine_honigmel am 18.06.2012 um 22:22 Uhr
Hallo, ich bin seit einem 3/4 jahr mit einem mann zusammen, denn ich wirklich über alles liebe. als ich kennenlernte hatte ich schon das gefühl der oder keiner und das hab ich jetzt immernoch. jetzt ist es so, wir...

Freund will Beziehung beenden! Antwort

Robins am 12.05.2012 um 13:10 Uhr
Einen Wunderschönen guten Tag! Ich (17) bin mit meinem Freund (17) erst seit einem halben Jahr zusammen. Es ist wirklich total sschön und wir- hatte ich zumindest IMMER das gefühl- waren total verliebt, haben uns...

Wann Beziehung beenden Antwort

zoella00 am 07.02.2012 um 19:58 Uhr
Hallo zusammen! Ich frage mich seit längerem schon, ob die Beziehung zu meinem Freund noch Sinn hat. Wir verstehen uns, haben Spaß zusammen und mit Freunden, schlafen ab und an miteinander, aber irgendwie glaub ich,...

Beziehung beenden oder weiterführen? Antwort

dana27 am 06.08.2010 um 23:48 Uhr
Hallo,habe mal eine Frage!Was würdest ihr an meiner Stelle machen?Habe einen Freund mit den bin ich fast 4 Jahre zusammen!!Wir streiten uns nur noch ca.2 Wochen geht es gut!!und dann hat er auf alles keine Lust...