HomepageForenLiebe-ForumStändiges Hin- und Her

tinkatatinka

am 25.10.2009 um 22:35 Uhr

Ständiges Hin- und Her

Hallo Mädels! Irgendwie bin ich gerade sehr traurig, weil ich nicht wirklich weiss, was richtig an meiner Situation ist und, was falsch. Ich habe vor einem Jahr einen Mann kennengelernt, zuerst auf rein freundschaftlicher Basis, dannach habe ich mich in ihn verliebt. Doch es war ein ständiges Hin-und Her zwischen uns. Mal war er da, mal verschwand er einfach so und beantwortete keine Mails oder SMS…dann war er wieder da und ich fühlte mich einfach wohl…er ist der wärmste Mensch, den ich je kennengelenrt habe…irgendwann hat er mich in seinen Freundeskreis eingeführt, dann trafen wir uns jedes WE und unternahmen gemeinsam etwas…irgendwann sind wir uns nahgeworden und ab da schien alles in Ordnung zu sein, was macht er? Er verschwindet wieder…ich entscheide mich eine Auszeit zu nehmen (teile ihm das auch mit) und fahre zu meine Mutter. Er fährt zu meinen Eltern um mich zu besuchen, nicht mal da, konnte ich von ihm Abstand nehmen, gedanklich schon mal gar nicht…er war plötzlich die Aufmerksamkeit selbst und schrieb mir zum ersten Mal er würde mich vermissen…dann war wieder alle in Ordnung…mit Höhen und Tiefen, wo ich wieder immer mehr dachte das kann ich so nicht weitermachen. Meine Freunde sagten, seit dem du ihn kennst bist du nur am Leiden… Irgendwann, wo ich krank war und er mich wieder für mehrere Tage allein liess (aber fairerweise muss ich sagen, dass er für mich einamal eine Hühnersuppe gekocht hat, die wir dann gemeinsam mit seinen Freunden, die er noch dazueingeladen hat, verzehrt haben); und ich die ganze Nacht lang durchgeweint habe zwischen ein bisschen Schlaf, beschloss ich wirklich einen Schlussstrich zu ziehen, ich habe alles gelöscht (das habe ich nie vorher gemacht, auch, wenn ich nach Abstand zu ihm suchte). Daraufhin explodierte mein Telefon mit Anrufen und SMS von ihm (ich ging weder ran noch beantwortete ich seine SMS), irgendwann schaltete ich das Telefon ganz ab. Und weinte weiter…irgendwann kam er und klingelte…ich machte mein Fenster auf er starrte mich an und fragte, ob ich die Tür aufmache, ich sagte er soll weggehen, wir haben alles gesagt und ich will ihn nicht mehr sehen. Daraufhin klingelte er weiter…ich machte auf, weil ich nicht wollte, dass alle Nachbarn wachwerden, er kam rein und umarmte mich ganz stark, ich versuchte mich von ihm loszureissen und schrie er solle mich nicht anfassen…er weinte und fragte, wir kann ich einen Menschen aus meinem Leben streichen, den ich sehr gern hab? Ausserdem sagte, er will mich auf jeden Fall in seinem Leben haben, als, was wüsste er zwar nicht so ganz genau, aber auf jeden Fall in seinem Leben dabei schon… und jetzt heute sitze ich wieder, da wovon ich eigentlich weg wollte…was ist richtig?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von tinkatatinka am 26.10.2009 um 20:13 Uhr

    Danke Mädels! Doch, ich habe ihn sogar mehrmals gefragt, warum er das so macht, wie er macht, woraufhin er mir immer antwortet: “nein, ich habe jetzt keine Lust auch noch zu erklären, wie ich funktioniere, das lernt man mit der Zeit kennen”…..((((

    0
  • von engel220104 am 26.10.2009 um 11:36 Uhr

    Hast du ihn mal gefragt warum er das so macht? Denn manchmal hilft reden! Man muss sowas doch begründen können das man so ist! Das ist echt komisch aber überlege dir gut ob du das so weiter machen möchtest!

    Kopf hoch.

    0
  • von MissRockford am 25.10.2009 um 22:40 Uhr

    oh je…. das is natürlich ne ganz blöde situation… ganz ehrlich ich weiß auch nciht was ich tun sollt…
    mich hat der text deine geschichte einfach so berührt…. ich m,öchte dir ganz viel glück wünschen für die zukunft… hör mal in dich genau rein! vielleicht hilft dir das ja…
    mehr kann cih dazu nich sagen tut mir leid 🙁

    sei stark du schaffst das! 🙂 viel glück :-*

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Liebes Hin und Her Antwort

Krima90 am 13.08.2012 um 23:47 Uhr
ich will eigentlich nur mal hören was ihr darüber denkt. vor ca zwei monaten bin ich mit meinem (ex)freund zusammengekommen, nach ca 1,5 Monaten war ich mir schon sehr unsicher ob ich ihn überhaupt noch will, mit...

ewiges hin und her ... Antwort

katey133 am 14.07.2013 um 09:08 Uhr
Guten Morgen ihr Lieben! Für mich ist es leider kein so schöner Morgen 🙁 Hab mit meinem Ex (27 - ich 22) jetzt ca. 3 Wochen lange einen nun ja sexuelle Beziehung gehabt. Anfangs war es unverbindlich, aber es...

Beziehungsaffäre: Hin und her - was will er? Antwort

Lea1 am 27.05.2011 um 16:20 Uhr
Hallo! Habe eine Affäre mit einem Kollegen. Möchte gern verstehen, was in ihm vorgeht und welche Bedeutung ich für ihn habe. Hoffe, dass ihr mir dabei helfen könnt... Also, hier die Geschichte: Wir sind beide...

Hin und Her mit dem besten Freund?!? Antwort

lallitta am 25.03.2009 um 21:54 Uhr
hey, also ich hab auch ein problem mit meinem besten freund! hab geschaut ob irgendjmd das gleiche problem hat aber hat leider keiner! mein problem is: mein Kumpel und ich sind seit 8 Jahren in der gleichen...

Ich bin hin und her gerissen.... Antwort

Teufelsweib1989 am 29.04.2013 um 01:07 Uhr
hallo mädels....ich bin im zwiespalt mit mir und hoffe ihr könnt mir helfen... vorab noch ne kleine geschichte dazu:also ich bin vor knapp 2 jahren mit meinem freund zusammen...