HomepageForenLiebe-ForumTherapie oder wie kann man das nennen…?

adi9Ieb

am 03.04.2016 um 14:04 Uhr

Therapie oder wie kann man das nennen…?

Hey, ich weiß nicht ob es hier richtig ist, aber ich bräuchte einen Rat von euch.
Kenne seit 2 Jahren einen Freund den ich durch das Flirtportal Lovoo kennen gelernt habe. Haben nur geschrieben, humane Bilder ausgetauscht und über alles gesprochen als würden wir uns schon ewig kennen. Auch über diverse private Sachenkonnten wir reden oder haben telefoniert, wenn es dem anderen schlecht ging. Alles in allem wie eine super Freundschaft. Das kuriose kommt aber noch. Wir sind beide im Prinzip her zeitgleich Single geworden. Ich persönlich wusste es nicht, das es in seiner Beziehung ziemlich schlecht stand, während er sich meine ganzen Probleme angehört hat die in meiner Beziehung passiert sind. Bis ich ihn dann letzte Woche fragte, ob wir uns nicht einfach mal treffen können. Da es schon seltsam ist, wenn man im selben Stadtbezirk wohnt (10 min voneinander entfernt), aber sich noch nie privat getroffen hat. Er stimmte dann zu und wir haben uns direkt am nächsten Abend getroffen. Es lief alles super. Wir haben Guitar Hero zusammen gespielt , haben viel gelacht und auch verdammt viel geredet. Bis er mir dann auch erzählte das seine Beziehung schon längst im Aus war. Wir haben uns auch versucht gegenseitig zu helfen den Partner wieder zurück zu bekommen, was allerdings nichts brachte. Und wir somit dann schließlich abgeschlossen haben. Am nächsten Tag haben wir uns dann wieder getroffen. Bisschen was getrunken, wieder gezockt und viel geredet. Ich habe an dem Abend dann auch bei ihm geschlafen. Habe soviel geredet und er hat zugehört. Er hat sich alles gemerkt was ich gesagt habe und das hat mich wirklich erstaunt, weil ich das nicht kenne das ein Mann so aufmerksam zuhören kann. Es ist bis zum küssen dann aber gekommen, was auch sehr schön war. Seitdem hat er dann sogar täglich mir geschrieben und bekomme auch jeden Morgen immer eine Guten Morgen Nachricht, wie auch Abends eine Gute Nacht Mail. Über den Tag verteilt schreiben wir auch viel – je nachdem wie unsere Zeit es erlaubt. Dann fragte er mich einen Abend, das er mich gern bei ihm hätte, aber nicht wollte das ich für paar Stundenzu ihm hin gehe um wieder zurück zu gehen. Da ich eh nicht weit weg war (nur 5min entfernt zu dem Zeitpunkt von ihm) habe ich zugestimmt. An dem Abend haben wir wieder viel geredet. Er hat mich einmal kurz geküsst und dann wars das. 4h war ich dann bei ihm und bin schließlich gegangen, weil wir ja beide früh raus musste, wegen Arbeit.Er wollte das ich mich noch bei ihm melde bzgl. ob ich zu Hause angekommen bin. Gestern Abend dann war das erstaunlichste was ich je erlebt habe. ICh habe ihn gefragt, ob er denn gern noch was machen wollen würde. Er bejahte das und haben uns dann auch noch getroffen. Ich wusste das er ziemlich müde war, aber er hat nicht geschlafen. Es ist dann auf jedenfall mehr passiert zwischen uns als nur küssen, haben aber nicht miteinander geschlafen. Er sagte zu mir er wolle nicht mit mir schlafen, solange ich es nicht möchte und er natürlich. Es war das erste mal das ich sowas gehört habe. Nur kann ich nicht einschätzen was das ist im Moment. Wir haben schon darüber gesprochen was das im Moment ist. Ich sagte zu ihm eine Freundschaft ist es ja jetzt nun nicht mehr. Aber eine Freundschaft Plus möchte ich auch nicht, weil ich das schonmal hatte und es nicht gut ausging. Er war damit einverstanden. Und sagte auch ich solle mir nicht soviele Gedanken darüber machen. Nun meine Frage ist das wie eine Art Therapie für uns beide, weil wir beide verlassen wurden und uns einfach die Nähe eines Menschen, den wir mögen, wünschen ? Als wir uns das dritte mal getroffen hatten, sagte er ich darf mir was wünschen was er bewerkstelligen kann. Und ich habe mir einfach so aus Spaß ein richtiges Date gewünscht und er meinte nur dazu “ok ich schaue was ich machen kann, aber inwiefern ist das dein wirklicher Wunsch?”
Meine Antwort darauf war nur, ich wollte schon immer mal ein richtiges schönes Date haben, wo sich der MAnn um mich bemüht und ich mich für ihn richtig schön machen kann etc.
Er fand meine Antwort süß und gab mir zu verstehen, das er es auf jedenfall zu was schönem machen möchte. Wie soll ich das deuten ? Es ist alles so kompliziert, wenn man die Umstände bedenkt.
Ich weiß zwar das ich nicht sovie darüber nachdneken sollte, aber es lässt mir einfach keine Ruhe und würde gern wissen wie ihr darüber denkt oder ob ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht habt. Danke schonmal für eure Antworten :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dawson am 03.04.2016 um 15:54 Uhr

    stimme cp zu und es klingt sehr vielversprechend. lass dir zeit mit dem bettzeugs und allem kann ich nur empfehlen.

    1
  • von CruelPrincess am 03.04.2016 um 14:31 Uhr

    Was ist daran bitte kompliziert?
    Ihr kennt euch schon ne Zeitlang, seid jetzt beide Single, trefft euch, versteht euch, fühlt euch anscheinend zueinander hingezogen und habt ne schöne Zeit zusammen.
    Wieso muss man das jetzt schon benennen?
    Genießt es doch einfach und schaut ob sich nicht mehr drauf entwickelt.

    Antwort
    1

Ähnliche Diskussionen

Wie kann man diese Beziehung oder Liebe nennen...frage! Antwort

rockrosejenny am 05.01.2009 um 22:48 Uhr
Naja, wie soll ich anfangen, das ist ein wenig schwer zu erklären, eigentlich ist er einer meiner engsten und besten Freunde doch am meinem Gebrutstag sagte er mir das er mich unwiederstehlich findet und am liebsten...

Kann man das eine Beziehung nennen?. Antwort

Liiny am 07.12.2010 um 09:28 Uhr
Hallo mädels.. Also ich versuche es so kurz wie möglich zu schreiben :D Ich kenne ein schon seit letzen jahres und vor ungefähr 3 monaten fing das an das er einmal bei mir geschlafen hat wo nur inmal was...

kann man dies beziehung nennen? Antwort

anonymfemenin am 24.06.2012 um 17:25 Uhr
Hallo, also ich fange am besten vom anfang an.ich und mein freund sind fast drei jahre zusammen ,und haben uns im internet kennen gelernt .anfangs hatte mein freund sehr viele probleme ,und habe ihm...

Er hatte eine Affäre.Kann man das überhaupt so nennen ?! Antwort

myboyfriendx3 am 01.01.2011 um 00:50 Uhr
Mein freund (19) ist Mir (16) mit seine Ex fremd gegangen Und das direkt 2 tage nach dem wir zusammen gekommen sind. Und das immer wieder. Wir sind 7 Monate zusammen. Und es lieg auch so lange. Das erste mal ist...

onlinebeziehung -wie kann man das sexleben einbauen? Antwort

InkeAnke am 16.02.2009 um 09:41 Uhr
hey ihr ich kann meinen freund im moment nur übers internet sehen (skype) weil ich 9 monate im ausland bin und ich wollt fragen ob ihr ideen habt wie man den sex einbauen kann. ich finds nämlich immer so komisch vorm...