HomepageForenLiebe-ForumTipps gegen übelsten Liebeskummer?????

Taensch

am 20.01.2010 um 11:07 Uhr

Tipps gegen übelsten Liebeskummer?????

Hallo Ihr Lieben!Bin seit ein paar Wochen total am Arsch – mein Freund (jetzt Ex), mit dem ich 10 Jahre zusammen war und mit dem ich zusammen gewohnt habe hat mir gebeichtet er hätte mich im Dezember mehrfach betrogen und ist dann ausgezogen zu `nem Kumpel.Mit dem Mädel ist er angeblich nicht fest zusammen…Natürlich sollte ich Ihn jetzt hassen und vergessen,aber Ihr kennt das ja bestimmt alle……….Was tun,wenn man jemanden trotzdem sehr liebt?Versuch mich abzulenken mit arbeiten,weg gehen etc. aber nix hilft…..Hat von Euch jemand einen guten Tipp???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Taensch am 21.01.2010 um 10:55 Uhr

    Erstmal Danke für Eure Tipps.
    Seit seinem Auszug haben wir 2 mal versucht zu reden.Er meinte er fühle sich scheiße seit der Aktion aber er könne über seine Gefühle im Moment nix sagen.Er hätte Chaos im Kopf,er könne mir nicht sagen,ob er mich noch liebt oder nicht.Er braucht jetzt erstmal Zeit für sich.Nach längerem Bohren hat er dann gesagt er hätte sich eingeengt gefühlt, da wir auch in letzter Zeit immer mal wieder über Zukunft (Heiraten,Kinder etc.) gesprochen haben.Da diese Themen auch von ihm kamen,dachte ich nicht,daß ich ihn damit unter Druck setze.Außerdem war immer klar,daß in den nächsten 2 Jahren auf jeden Fall noch nichts passiert,da wir uns beruflich weiterbilden.
    Viel verletzender als das Betrügen finde ich das er einfach alles hinschmeißt und wegrennt……..deswegen bin ich so verzweifelt.Wenn er einfach ne Neue hätte wäre das natürlich auch schlimm,aber dann könnte ich wahrscheinlich besser abschließen und würde mir im Hinterstübchen nicht noch Hoffnungen machen………….

    0
  • von MoniMeloni am 20.01.2010 um 12:35 Uhr

    Ablenken reimt sich auf Einschenken 😉

    0
  • von Succubus13 am 20.01.2010 um 12:33 Uhr

    Ach ja und das er sofort ausgezogen ist muss nicht heissen das er dich nicht mehr liebt das klingt eher als wäre er geflüchtet….vielleicht geht es ihm ja selber grad nicht so gut weil er sich auch mies fühlt und nicht weiss was er will und hin und hergerissen ist.Möglicherweise hat ers auch aus Respekt vor dir getan um dich mit seiner Anwesenheit nicht noch mehr zu belasten…ich kann dir nur raten REDE MIT IHM!!

    0
  • von Succubus13 am 20.01.2010 um 12:29 Uhr

    Hast du mit ihm mal geklärt WARUM er dich betrogen hat?Ich meine nach sooo langer Zeit Liebe hin oder her,da hat ihm anscheinend was gefehlt….vielleicht hilft dir das klärende Gespräch mit ihm damit du anfangen kannst dich abzunabeln!Alles Liebe!!

    0
  • von henker am 20.01.2010 um 12:21 Uhr

    Betrogen zu werden ist nie gut. Mein Ex hat es auch getan, es hat mich schwer getroffen. Weil ich sehr viel Treue halte in der Beziehung. Da kam ein Problem nach dem anderen und am Schluss ging es nicht mehr. Ich hatte ihm eine Chance gegeben, aber schlussendlich haben im Nachhinein noch mehr Dinge dazu beigetragen, dass ich Schluss gemacht habe. Aber die Hauptursache war schon das Betrogen zu werden. Es muss jeder für sich selber entscheiden und 10 Jahre sind auch schon eine lange Zeit. Frag ihn, ob er überhaupt noch mit dir zusammen sein möchte. Er ist ja schnell aus der Wohnung gegangen. Und sprecht euch richtig aus, erst dann würde ich eine Entscheidung treffen.

    0
  • von Taensch am 20.01.2010 um 11:48 Uhr

    Geheult hab ich schon so oft und es überfällt mich immer mal wieder, wenn ich drüber nachdenke.Im Moment hab ich einfach nur Angst, daß ich nicht mehr glücklich werde.Er war einfach der Mann für mich – wir haben uns kennengelernt,als ich 15 war und seither in der ganzen Zeit natürlich viel miteinander erlebt – das schweißt zusammen und ich hatte die ganze Zeit nie das Gefühl,daß er mich nicht aufrichtig liebt.Und deswegen ist es jetzt sehr schwer für mich zu begreifen, daß er mich vielleicht einfach nicht mehr liebt!Aber dass er jetzt einfach sofort ausgezogen ist,ohne irgendwie um uns zu kämpfen zeigt das ja wohl…

    0
  • von BabyJenn87 am 20.01.2010 um 11:41 Uhr

    nach 10 jahren!du ärmste.ich kann mir vorstellen wie du dich fühlst.wenn ich traurig bin lenk ich mich ab mit shoppen oder ich geh mit freunden weg.aber ausheulen muss du dich einmal richtig bei jemanden mit dem du gut reden kannst.ich schau mir meisten einen richtigen traurigen film und danach geht es dann wieder.aber ich glaub dieser schmerz den du in dir hast wird bestimmt noch eine weile bleiben.so war es bei mir vor ein paar jahren auch nach einigen monat hab ich so gut wie nicht mehr dran gedacht.
    also im prinzig das gleich was die anderen schon geschrieben haben.
    wünsch dir viel glückund kopf hoch auf der welt gibt noch andere mütter mit schönen söhnen

    0
  • von Fouine am 20.01.2010 um 11:32 Uhr

    1. RICHTIG ausheulen, suhl dich so richtig im Selbstmitleid, schnapp dir ne Flasche Wein, leg das traurigste Lied auf, das du kennst und ab gehts.

    2. Ablenken – wenn du genug vom heulen hast, lenk dich ab, geh shoppen, triff dich mit Freunden, nimm ein ausgedehntes Bad und lies ein gutes Buch in der Wanne. Lass es dir richtig gute gehen und tu was für dich, deinen Körper und deine Schönheit.

    3. Wenn du willst und bereit bist, such dir nen neuen Kerl, andere Mütter haben auch schöne Söhne !

    0
  • von Elementarteil am 20.01.2010 um 11:26 Uhr

    richtig ausheulen tut nicht nur gut, sondern du hast danach auch nen klareren kopf! heul dich bei deiner freundin oder deiner mama aus. das hab ich au immer gemacht .. tut echt gut :)

    0
  • von Junamai am 20.01.2010 um 11:23 Uhr

    mir hat es damals geholfen neue hobbies zu suchen. ich habe mit tennis angefangen und neue leute kennengelernt, die nichts von meinem ex wussten und mit mir deshalb nicht über ihn geredet haben, sodass ich auf andere gedanken kam.

    0
  • von Annika91 am 20.01.2010 um 11:17 Uhr

    ich glaube man muss sich erst richtig ausheulen bei ner vertrauens person und in ruhe drüber sprechen bis der heilungsprozess beginnen kann.

    0
  • von Bijenga am 20.01.2010 um 11:13 Uhr

    Mach einfach das, was du schon lange nicht mehr gemacht hast…. erfülle dir deine Träume oder mach einfach das worauf du lust hast.. ich weiß das ist nicht einfach, aber wenn du dich erstmal dazu durchgerungen hast, dann wirst du sehen, dass es dir schon viel besser geht..

    Liebe Grüße und ich hoffe, dass es dir bald besser geht!! :)

    0
  • von Elementarteil am 20.01.2010 um 11:13 Uhr

    Oh Süße, ich versteh dich da voll & ganz. Vor allem nach so langer Zeit tut das eben noch viel mehr weh! Vergessen musst du nie, aber du solltest lernen mit dem Schmerz und der Situation umzugehen! Und das ist eben nicht so einfach, ich weiß!
    Du musst dir auf jeden Fall immer vor Augen halten, das er ein großes Arschloch ist, der dir so arg weh getan hat, und den Du auf keinen Fall verdient hast!
    Vielleicht kannst du ja mit ein paar Freundinnen mal weggehen, oder einen Mädels Abend machen. Ablenkung ist das beste.
    Sowas geht natürlich nicht von heut auf morgen, aber du musst weiterhin einfach stark bleiben!

    Antwort
    0

Ähnliche Artikel

Ähnliche Diskussionen

Tipps gegen Liebeskummer Antwort

Anima am 04.02.2012 um 07:19 Uhr
Huhu, hat jemand gute Tipps gegen Liebeskummer? Mein Freund hat mich verlassen und ich bin total am Ende. Es ist jetzt drei Wochen her und ich komme einfach nicht von ihm los. Ich schlafe kaum noch und muss den ganzen...

Brauche Tipps gegen liebeskummer Antwort

kleinerfisch am 18.03.2015 um 20:17 Uhr
Hallo, mein Mann und ich sind getrennt und ich leide wie ein Hund. Mal bin ich fröhlich dann wieder total traurig. Vorhin hbe ich geheult wie eine verrückte. Habe meinen Mann angerufen, nicht um mich auszuheulen,...

Suche Tipps gegen Liebeskummer Antwort

kleinerfisch am 09.03.2012 um 21:35 Uhr
Hallo Ihr süßen Erdbeeren! Ich brauche BITTE Eure ehrliche Meinung! Ich bin verliebt, unsicher und verzweifelt zugleich. Es geht hier um, nennen wir ihn Meik. Ich sehe ihn seit Monaten, jeden Tag, im Supermarkt...

Mittel gegen Liebeskummer - Habt ihr Tipps??? Antwort

funky am 23.11.2008 um 19:04 Uhr
Hallo Erdbeermädels, Ich (23) hab mich gerade von meinem Freund getrennt (wir wollen Freunde bleiben) und weiß grad gar nicht weiter. Meine Freunde meinen es sei normal, dass alles sinnlos wird und dass man denkt...

tipps gegen liebeskummer- wie komm ich schnell über ihn hinweg? Antwort

greenlight am 16.10.2010 um 15:14 Uhr
meine lieben erdbeerlmädels, ich habe ein problem was bestimmt jeder von euch kennen..LIEBESKUMMER! der typ den ich liebe (und der auch erst gefühle für mich hatte) hat sich für eine andere entschieden. ich will ihn...