HomepageForenLiebe-ForumTraummann kennengelernt – bin total schüchtern und unsicher…

diamond_x

am 03.03.2016 um 12:39 Uhr

Traummann kennengelernt – bin total schüchtern und unsicher…

Hey ihr Lieben

Ich (26) habe vor 14 Tagen auf einer Party von ner Freundin meinen Traummann kennengelernt. Es war sozusagen Liebe auf den ersten Blick – ihm geht es auch so, er hat es mir auch schon gesagt. Hatten bisher 3 wunderschöne Dates und wir telefonieren/chatten täglich.

Mein Problem: er ist total selbstbewusst und sehr attraktiv, kommt bei allen Frauen gut an. Ich bin auch ganz ansehnlich aber leider total unentspannt weil ich ständig Angst habe, was falsch zu machen oder ihn zu langweilen oder ähnliches… normalerweise habe ich null Probleme mit Männern – im Gegenteil, ich bin ziemlich offen. Aber er blockiert mich total… liegt hauptsächlich daran, dass ich in meiner Beziehung zuvor veräppelt wurde und danach gelitten habe wie ein Hund (er hat sich von heute auf morgen nicht mehr gemeldet – mich quasi über Nacht abserviert).

Habt ihr Tipps, wie ich mich ihm gegenüber öffnen kann?

Mehr zum Thema Liebe auf den ersten Blick findest du hier: Liebe auf den ersten Blick

Antworten



  • von MissEistee am 05.03.2016 um 13:06 Uhr

    Wenn es wirklich passt gibt sich diese Nervösität und Angst eigentlich irgendwann von allein.

    Vor allem solltest du alles, was in vorherigen Beziehungen passiert ist, vergessen und darfst ihm auch keinen Fall das Misstrauen entgegen bringen, was du wegen anderen Deppen erlangt hast.

    Ich hatte auch vorher immer etwas Angst, dass ich irgendwie etwas falsch mache, aber je mehr ich meinen Freund kennen gelernt hatte, umso mehr ging diese Angst weg. Es passte einfach, da kann man sich auch mal “daneben” benehmen, so lang es jetzt nicht irgendwas hochdramatisches ist. Kein Mensch ist perfekt und das solltest auch du dir zugestehen.
    Wenn es wirklich was wird aus euch beiden wirst auch du merken, dass dein “Traummann” Ecken und Kanten hat. Den genau das macht einen interessanten und symphatischen Menschen doch aus.
    Es kann aber auch sein, dass du, je besser du ihn kennen lernst, feststellst, dass es doch nicht passt.

    Mach dich mal nicht so verrückt und vor allem verleih dem Typen keinen heiligen Status, das macht einen selbst verrückt. Er ist weder besser, noch schlechter als du.
    Ich meine, er sagt doch selbst, dass er dich mag, so wie er dich bisher kennen gelernt hat?

    Aber die Sache mit der “Liebe auf den ersten Blick”, da muss ich ja echt immer schmunzeln…
    Ihr kennt euch gerade mal zwei Wochen, da kann man mit Sicherheit noch nicht von Liebe sprechen. Bau dir doch selbst nicht so viel Druck auf, lern ihn doch erstmal kennen, genieße das Gefühl von Verliebtsein und der Rest ergibt sich einfach mit der Zeit.

  • von Dawson am 03.03.2016 um 16:42 Uhr

    nein,ich denke du stehst halt sehr auf ihn und willst halt nix falsch machen.

    werd lockerer. er sollte dich nehmen wie du bist,wenn er es nciht tut ist er nciht der richtige.

    viel glück

Ähnliche Diskussionen

Nach 1. Date total unsicher... Antwort

evangelia am 06.07.2011 um 20:29 Uhr
Hallo an alle.. Ich habe mal wieder ein Problem.. Ich hab jemanden im Internet kennengelernt. Er ist 28 und ich 20. Ich seit über 2 Jahren Single und er 4 Jahren. Wir haben nach ca. 10 Tagen SMS schreiben,...

Zweiter Freund-und total unsicher Antwort

Buena am 08.09.2009 um 19:49 Uhr
Ich bin jetzt seit 3 Wochen auf einer neuen Schule und hab eigentlich auch schon richtig gut Anschluss gefunden.Besonders ein Junge hat es mir angetan und letztes Wochenende haben wir jeden Tag was gemacht, händchen...

Mann kennengelernt - unsicher über verhalten! Antwort

HunnyB am 04.02.2015 um 13:52 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, ich bin seit ca 3/4 Jahr Single und meist viel unterwegs (Arbeit, Schule). Also habe ich mich kurzerhand auf einer Datingplattform angemeldet, um mal zu schauen ob man auf diesem Wege...

ich bin verliebt in ihn doch ich bin zu schüchtern! Antwort

zelil am 02.08.2008 um 23:16 Uhr
ich liebe ihn doch ich traue mich nicht es ihm zu sagen.ich bin zu schüchtern.aber ich glaube manchmal das er es weis.was soll ich denn jetzt nur machen? bin ich verliebt in ihn? ich bin mir eigentlich sicher!