HomepageForenLiebe-ForumTrennung nach 3,5 Jahren :((( ich bin so fertig…und versteh die Welt nicht mehr- BITTE HELFT MIR! :( – TEIL 1

Stella12

am 16.03.2013 um 08:20 Uhr

Trennung nach 3,5 Jahren :((( ich bin so fertig…und versteh die Welt nicht mehr- BITTE HELFT MIR! :( – TEIL 1

Hallo. Ich weiß solche Themen nerven einige von euch. Und eigentlich hab ich schon mit sehr vielen Freunden darüber geredet etc. Aber ich komm mit den ganzen gemischten Gedanken/Gefühlen in meinem Kopf nicht klar. Ich bitte euch wirklich, es durchzulesen und mir euren Feedback zu geben. Da ich auch wirklich ehrliche Antworten will, versuche ich auch auch wirklich alles so zu schildern, wie es wirklich war.

Und zwar war ich meinem Freund jetzt 2,5 Jahre zusammen. Eigentlich kennen wir uns aber schon einen Jahr länger. Wir führten eine Fernbeziehung und haben uns in letzter Zeit auch jedes Wochenende gesehen. Es war auch alles wunderschön, wir haben sehr oft darüber gesprochen wie wunderschön die Beziehung ist und wir haben uns so sehr geliebt und haben einfach alles füreinander getan. Nun war das aber häufig so in der Beziehung, dass ich manchmal meine Probleme hatte zu vertrauen, weil ich dann immer irgendwelche Sachen entdeckt habe, die mich verletzt haben und ein bisschen Misstrauen bei mir gebildet hat. Er hat mich oft dadrauf angesprochen, dass eine Beziehung ohne Vertrauen nicht ginge und ich wusste das. Ich hab immer gesagt, dass ich nicht grundlos so war und habe mich trotzdem immer entschuldigt, ihn verstanden und versucht mich zu bessern obwohl er wusste, dass ich von der Person her so bin, dass ich schwer Vertrauen kann, vor allem in einer Fernbeziehung. Aber das waren so Kleinigkeiten und fielen nie auf, weil unsere Beziehung so wunderschön war. Wir haben so viel erlebt und so viel durchgestanden. Ich war immer für ihn da, er eigentlich auch für mich. Ich hab ihm viel Liebe geschenkt und er mir auch. Irgendwann hat er dann aber angefangen wegen jeder kleinen Scheiße Schluss zu machen, aus Eifersucht oder so, obwohl das nie was Ernstes war. (Seine Absicht mit dem Schluss machen war anscheinend die, damit ich dann was draus lerne, zu ihm zurück gekrochen komme obwohl ich nie was Schlimmes gemacht hatte). Und ich hab das auch sehr oft getan, weil ich blind vor Liebe war und eine Trennung für mich nie in Frage kam. Was noch schrecklich war, er hat immer beleidigt, ich zwar auch manchmal aber irgendwann hab ich gemeint es reicht. Das will ich nicht mehr. und er hat es trotzdem gemacht. Meistens hab ich ihm dann immer Nachrichten geschrieben, die süß gemeint war, er hat sie immer falsch aufgefasst und immer geschrieben, dass ich krank wäre. Er kam sehr oft mit dem Begriff krank und geh zum Arzt obwohl er sich einfach wie ein Psycho verhalten hat.
Ich war dann an einem Tag so verletzt, dass ich ihm nicht mehr geschrieben habe. Ich hab gemeint,dass ich mir ne entschuldigung wünsche, weil ich dadurch verletzt war…und er hat gemeitn er würde das ernst meinen und hat sich nicht entschuldigt…..daraufhin hat er iwas süßes geschrieben aber ich hab nie drauf geantwortet und nur komicsh zurückgeschrieben,weil er sich halt nicht entschuldigen konnte und einfach nix eingesehen hat….er war immer ein Sturrkopf, ich war immer an iwas schuld, ich müsste an mir arbeiten usw…aber er selbst nie hat gemerkt dass er was dazu beiträgt und dass er übertrieben scheiße ist. Als ich auf die Entschuldigung gewartet habe und geschrieben habe: Ich wünschte ich wäre dir wichtig genug, dass du dich mal einmal in deinem Leben für etwas entschuldigst….und iwann hat er geschrieben: Das wird nichts. Sehr schade. Wisst ihr?? Ohne nachzudenken, ob ich vlt recht habe, hat er schon wieder geschrieben dass es schluss ist und vorallem per sms…und diesmal wollte ich ihm wirklich nicht hinterherlaufen und hab gedacht: wenn ich ihm so oft hinterlief, kann er das wohl auch einmal wenn ich ihm wichtig bin und er ist nicht gekommen.es sind jetzt schon so 4 tage rum und er ist ned gekommen bzw hat sich nicht gemeldet.obwohl ich weiß dass er mich noch total liebt und alles…sowas geht ned schnell weg…wir haben uns ja nicht getrennt weil betrogen orde sondern weil er dumm ist und das ist das traurigste dran.es wäre alles gut wenner er auch was getan hätt

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von KiteKathy am 18.03.2013 um 17:49 Uhr

    Hey,
    ich glaub das beste für euch ist wirklich erst mal Abstand.
    Einfach um zu merken ob du nicht vielleicht wirklich besser ohne ihn dran bist.
    Denn ganz ehrlich und du hast es ja auch selbst geschrieben wer will denn mit jemandem in einer Beziehung sein der einen ständig Beleidigt, das hast du mit Sicherheit nicht nötig und ich kann das zwar jetzt nur auf mich beziehen aber mein Selbstwertgefühl würde sehr darunter leiden.
    Auch dieses ständige Schluss machen von ihm, das ist doch Kindegarten, in einer Beziehung sollte man über Probleme reden können und auch seine eigenen Fehler einsehen können, immerhin hin ist es ja er Partner mit dem man so was bespricht und so einer wichtigen Person kann man doch auch mal sagen das man selbst Fehler gemacht hat.

    Naja ich an deiner Stelle würde wirklich erst mal Abstand nehmen und ihm nicht mehr hinter her rennen.
    So wie du ihn beschrieben hast ist er das nicht Wert.

    0
  • von sugarSkull777 am 18.03.2013 um 09:06 Uhr

    Mir kommt es außerdem vor als ob du nur mit ihm zusammen wärst um einfach einen Freund zu haben.

    0
  • von sugarSkull777 am 18.03.2013 um 09:05 Uhr

    Wow ok ich hab zwar nur die Hälfte von dem Verstanden was du geschrieben hast, aber das reicht schon um zu sagen dass das keinen Sinn mit euch hat.
    Du bist eifersüchtig wegen kleinen Dingen die was überhaupt wären? Er beleidigt dich und bezeichnet dich als krank! Was für mich allein schon ein Trennungsgrund wäre und er wollte mehrmals mit dir Schluss machen was ja schon zeigt dass ihm nicht viel an eurer Beziehung liegt und so sehr lieben tut er dich dann ja anscheinend doch nicht wie du behauptest.

    Lass ihn gehen dass hat offensichtlich keine Zukunft mehr mit euch beiden

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Er verlässt mich nach drei Jahren beziehung, ich will ihn zurück aber es ist so viel passiert. Bitte helft mir ich weis nicht mehr weiter!!!!! BITTE Antwort

steffi19_89 am 06.08.2013 um 21:17 Uhr
Hallo ihr lieben erdbeermädels es wird eine sehr lange Geschichte von mir und es ist so viel passiert zwischen meinem Exfreund und mir das ihr es wahrscheinlich kaum glauben könnt aber ich weis wirklich nicht mehr...

TEIL 2 : ENDSTATION ! Er will mir mit seiner Art nich weh tun....?! Ich versteh die Welt nicht mehr :`( ! Antwort

Pueppilotta am 31.10.2009 um 13:12 Uhr
Hey ihr süßen erdbeerchen, ich habe gestern,19.30h, ne sms von meinem Ex bekommen (Er hat am Montag mit mir Schluss gemacht...siehe ENDSTATION!Er will mir... ). Ich stell sie mal eben online damit ihr n paar...

TEIL 3 : ENDSTATION ! Er will mir mit seiner Art nich weh tun....?! Ich versteh die Welt nicht mehr :`( ! Antwort

Pueppilotta am 01.11.2009 um 09:13 Uhr
Guten Morgen Mädels :-), ich schreib schon wieder...*g* ..also..ich war gestern in der Disko hier und wen seh ich da?! - Meinen Ex. Stellt euch mal vor....der kam an und hat mich ganz fest in den Arm genommen und...

Nach 5 1/2 Jahren Beziehung Schluss machen? Soll ich wirklich und schaffe ich das überhaupt? Bitte helft mir! Antwort

Madeleine77 am 01.11.2010 um 08:57 Uhr
Hallo Mädels! Ich habe ein wirklich großes Problem, das mich im Moment Tag und Nacht quält. Ich bin 23 und mit meinem Freund 5 ½ Jahre zusammen. Wir wohnen auch schon fast so lange zusammen. Das heißt: Ich bin mit...

ich versteh die welt nicht mehr ?! Antwort

Lini15 am 02.03.2012 um 14:09 Uhr
hallo ihr lieben, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, denn ich verstehe meine welt nicht mehr! & zwar, ende des jahres bin ich mit meinem ex zusammen gekommen, obwohl ich noch in der endephase mit meinem...