HomepageForenLiebe-ForumTrennung nach 7 Jahren. Was jetzt?

Trennung nach 7 Jahren. Was jetzt?

Luluam 22.07.2008 um 11:37 Uhr

Mein Freund und ich haben uns nach einer langen Beziehung getrennt. Und jetzt weiß ich nicht wie es weitergehen soll. Das ist eine große Umstellung für mich.
Wir haben zusammen gewohnt, uns jeden Tag gesehen, viel unternommen. Das ist jetzt alles vorbei und ich habe das Gefühl es geht nichts mehr. Ich weiß nicht wie ich meinen Tag verbringen soll. Es ist langweilig (nicht immer natürlich)…ich bin traurig.
Das ist ein Neustart und ich weiß nicht wie ich ihn beginnen soll. Habt ihr ein paar Tipps wie ich leichter ins Single Leben, in mein Leben zurück finde?
Mit meinen Freundinnen habe ich mich immer getroffen…auch während der Beziehung.

Nutzer­antworten



  • von Sengana am 24.07.2008 um 00:57 Uhr

    Nee,hänge ganz einfach erstmals und ausgiebig !!!!! herum.
    Suche keine Sause,keine “Aufmunterung”,keinen OnS ,keine Brause.
    7 Jahre sind lang und eine Trennung danach muß von Dir aufgearbeitet werden.
    Lebe weiter ohne ihn,höre in Dich hinein und denke nicht an ihn,sondern
    an Dich.
    Prüfe genau wer die Freunde waren,die Ihr gemeinsam hattet,die sich aber jetzt entscheiden müssen :A oder B. Akzeptiere !!!!!!!!! die Entscheidung.
    Rede nur mit Deinen Vertrauten.Mache nicht die gemeinsame Zeit schlecht,sondern such und fixiere ihre Highlights.Traurig sein ist normal,vergeht aber auch.
    Suche nach Dir,höre in Dich und Deine Seele hinein……..was war es?
    Alles nur schlecht?Sieben Jahre lang?
    Nein ,lächle über die beschissene,Deine Situation,öffne die Augen,schaue den schönen Tag.

  • von Erdbeerbonbon am 22.07.2008 um 22:34 Uhr

    Oh, man, das hört sich wirklich supertraurig an! 🙁
    Ich kenn das nur zu gut.. Man geht raus, versucht sich irgendwie abzulenken- und trotzdem, man ist nicht richtig bei der Sache, steht irgendwie neben sich.
    In solchen Situationen gibts nur 3 Lebensretter: “Sex, Drugs & Rock`n`Roll”! Mann, Cocktail, Party – und falls das den Schmerz nicht lindert, am nächsten Wochenende gleich nochmal.

  • von Minchen79 am 22.07.2008 um 15:41 Uhr

    Hallo Lulu!Tja was soll ich sagen?Ich war in einer 10 J. Beziehung!Ich habe meinen Ex Freund sooooooo…ooo sehr geliebt!In den 10 Jahren hat er sich so unglaublich viel Scheiß geleistet.Er hat sich mit den jahren verändert.Wurde immer agressiver!Er hat mich so ift leidenlassen.Hat mich so oft aus der Wohnung geworfen,….Mit den Jahren habe ich gemerkt das er sich einfachen Konfliktsituationen….nicht stellen konnte.Er konnte NIE reden.Wennihm die Argumente ausgingen wurde er Handgreiflich (nett ausgefdrückt)!Denn noch habe ich ihn so geliebt!Ich liebe ihn immer noch!Denn in manchen Dingen konnte er nie anders reagieren,denn er hat es in seiber Family nie gelertn!Da werden Probleme tot geschwiegen!Man redet da nichtüber seine Probleme!Seine beiden Opas sind Tyrannen.Beide haben ihre Frauen so fertig gemacht,gedemütigt,…Da hat er mitleid für seine Omas und hasst seine opas dafür das die so sind!Er weiß selbst das er genau so ist-aber will es doch irgendwie net einsehen!!!Ist es ein Verbrechen in der bez. das man Gleichberechtigung,Achtung,Respekt,….will?Das man über Probleme reden will,becor sich alles anstaut und dann auf 1x explodiert!So unglaublich oft hat er mich als das BEZ Problem bezeichnet,dabei war er es!Anfang des Jahres hat er nch 10 J. mit mir schluß gemacht!Mich das 4.X one wirklichen Grund so einfach fallen gelassen!Ich stand kurz davor mich um zubringen,denn i.d kletztn 2 J hat er mich so psychisch fertig gemacht,das ich nur noch 50kg wog,total fertig aussah!das tat soooo weh,denn wir wollten kurz zuvor unser leben neu umrempeln,endlich einenNeuanfang starten mit allem und dann,wg Nix,war ich alleine!Seine Gründe total lächerlich!Ich habe geweint,geweint,geweint.all meine so genannten freunde haben sich von mir abgewendet.Nie haben sie was gesagt,wenn er mal zu gehauen hat!Ich war immer der buhmann!Ich mußte von ganz unten Neu anfangen!Es war schwer!Über ein halbes Jahr habe ich meinen Ex mit dem arsch nicht angeguckt!Habe versucht ihn zu vergessen,versucht ihn zu hassen!Aber ich kann nicht!Jetzt haben wir ca 2 Monate lang wieder Kontakt!Ich liebe ihn immer noch!Aber ich weiß das er mir nicht gut tut.Mir gehts mittlerweile wieder super gut und das laß ich mir nicht kaputt machen!Ich lebe jetzt erst mal mein Leben!Habe 10 jahre zurück gesteckt,jetzt hole ich ertsmal alles nach!Glaube mir jeden Tg wierds ein wenig besser….ich weiß wovon ich rede…und irgendwann ist dein leben wieder normal und nicht langweilig!….Teu teu teu…du packst das!!!ich hatte keine Freunde mehr,bis uaf meine aller beste freundin,die ich aber auch heute nur selten seh,doch ich habs geeschafft!!!!… ;o)

  • von Bella85 am 22.07.2008 um 15:12 Uhr

    ich würde etwas ganz neues beginnen: in ein sportteam oder in einen chor oder irgendetwas, wofür du dich begeistern kannst. du brauchst jetzt etwas, das dein leben interessant macht und dich vom alltag ablenkt, der dir jetzt so trist erscheint. das wird schon wieder! kopf hoch! 🙂

  • von Marilene am 22.07.2008 um 12:46 Uhr

    hallo lulu. mein freund hat sich genau vor eine woche von mir getrennt nach 7 1/2 jahrenb ich weiss nicht weitwer muss ausziehen habne alles zusammen gemacht alles haBEN zusammen gewohnnt…..ich weiss wie du dich fühlst wenn du willst schreib mir über icq 418180640

  • von truemmerlotte am 22.07.2008 um 12:18 Uhr

    hab mich ebenfalls nach 7 Jahren von meinem Freund getrennt. Und ich habe alle Ratschläge befolgt und NICHT getrauert… und das war ein fehler.. alle ablenkung war nur für den moment. war ich allein, reichte ein lied, eine szene im tv, irgendwas um mich runterzureissen. setz dich damit auseinander.. es gibt sicherlich auch schlechte seiten an ihm, sonst hättet ihr euch nicht getrennt… und deren musst du dir bewusst werden 😉

  • von miumiu am 22.07.2008 um 12:00 Uhr

    Man denkt immer, dass eine lange Zeit des Zusammenlebens eine Trennung schlimmer macht, das entspricht jedoch nicht der Wahrheit.
    Der Mensch ist zwar ein Gewohnheitstier, was aber nicht bedeutet, dass man nicht ohne jemanden kann.

    Ich schlag dir eine Vorgehensweise vor.

    Lege alles OHNE AUSNAHME schriftlich nieder!!!

    1. Warum habt ihr euch getrennt. Konkrete Gründe bitte!
    2. Was magst du nicht an ihm/seine Gewohnheiten?
    3. Warum seit ihr damals zusammengekommen/was magst du an ihm?
    4. Liebst du ihn oder ist es nur Lust oder Gewohnheit?
    5. Habt ihr an eurer Beziehung gearbeitet, oder habt ihr sie schleifen
    lassen, konkrete Punkte?
    6. Nimm dir eine Auszeit und brich den Kontakt zu 100% ab. Ist schwer,
    ich weiß, es hilft aber mehr und ist für einen Neuanfang mit einem
    Neuen oder ihm von großer Bedeutung!
    7. Geh raus, auch wenn du denkst du kannst nicht, mach alles mit.
    8. Wenn du merkst, dass du frei bist (keine Angst, dass stelt man schon
    von alleinen fest); dann überlege ein zweites mal. Willst du ihn noch.
    Wenn ja, dann mach an einem anonymen Ort ein Treffen mit ihm aus.
    9. Die ersten Punkte können viel Zeit (Wochen/Monate) in Anspruch
    nehmen. NIMM SIE DIR!!! Nicht verzweifeln. Rede nun mit ihm und geh`
    alle Punkte durch ALLE!!!
    10. Nimm dir nun nochmal eine Auszeit und denke über seine Äußerungen
    in Ruhe (Urlau/Auszeit) nach. Dann zieh einen definitiven
    SCHLUSSSTRICH!!!
    PS: Wenn du etwashumorvolles brauchst, dann ließ ,,Weg vom Ex“ von
    Mandana Hoveyda. Hat mch auch zum Lachen gebracht.
    Und noch was, wenn er dir deine Zeit nicht lässt, dann liebt er dich
    nicht, klingt hart, ist aber so.

    Hast du noch Fragen, dann schreib mir!

    LG miumiu

  • von Tizi am 22.07.2008 um 11:59 Uhr

    Wie wärs denn mit einem schönen Urlaub oder Kurztrip mit einer sehr guten Freundin?

  • von Sunchan am 22.07.2008 um 11:47 Uhr

    Melde dich doch irgendwo an. Yoga oder so. Lern neue Leute kennen oder mach eine Schulung. Da gibt es doch soviel. Triff dich mit anderen Singels! Die können dir bestimmt auch weiter helfen.

  • von LolliMaus am 22.07.2008 um 11:45 Uhr

    Ja. Trauer der Beziehung nicht zu lang nach. Wenn du dir jetzt erst mal eine neue Wohnung suchst und sie ganz nach deinem Geschmack einrichtest…DEINE Wohnung…dann klappt das bestimmt besser.

  • von starmaedel am 22.07.2008 um 11:42 Uhr

    Vor sowas hat jedes glückliche Paar Angst… Jetzt muss du alles umkrämpeln.. Du musst stark sein.. und darfst nicht nach hinten schauen, sondern nur nach vorn!

Ähnliche Diskussionen

7 Wochen Funkstille.... Antwort

Verkehrsunfall am 04.01.2011 um 16:23 Uhr
uhhh mann warum is das alles sooo kompliziert...ich weis garnicht wo ich anfangen soll, also ganz zuerst sag ich erst mal dass ich kaum glaub dass mir da einer helfen oder tipps geben kann ich muss mich einfach nur...

Ex zurück gewinnen in 7 Tagen Antwort

Linabunny am 07.09.2010 um 13:51 Uhr
Hallo... Also es geht um das Thema: Wie bekomme ich meinen Ex zurück... Ich habe ewig lange nach gedacht, recherchiert, na ja und gegooglet... Da bin ich auf eine Seite gestoßen:...

er hält mich seit 7 Monaten warm Antwort

miselergirl am 06.08.2012 um 09:25 Uhr
ich habe letztes jahr im okober jemanden kennengelernt, mit dem ich mich super verstanden habe. wir haben regelmäßig was zusammen unternommen, und es ging sogar schon so weit dass er mich bei seinen eltern vorgestellt...