HomepageForenLiebe-Forumtreuetest und voll in die kacke getappt!

gothicmieze

am 19.04.2009 um 14:48 Uhr

treuetest und voll in die kacke getappt!

hey leute! ich bin mit meinem freund im mai 1 1/2jahre zusammen und eig hat es immer recht gut geklappt! klar hatten wir die ein oder andere meinungsverschiedenheiten, aber es kriegte sich alles ziemlich schnell wieder ein… das ganze dilema hatte eig freitag abend angefangen, als mir mein freund sagte, dass wir uns dieses wochenende nicht sehen könnten(zur erklärung: er geht noch zur schule, ich mache eine lehre, bin aber nicht älter als er. wir gingen zusammen in die gleiche klasse, wo wir uns auch kennen und lieben gelernt hatten, und verbrachten jeden tag miteinander, jetzt, durch die lehre, sehn wir uns nur mehr am wochende). ich war natürlich sauer auf ihn und hab alles mögliche versucht, um ihn doch nochh treffen zu können. vergebens!! gestern war ich dann mit einer freundin was trinken und kam auf die schnaps-idee, eine art treuetest mit ihm zu machen, indem sie ihn anruft und fragt, ob sie was trinken gehe seine antwort: JA! ich dachte, ich hör nicht richtig und rief ihn sofort an und wolte ihn zur rede stellen! er wollte aber nicht mit mir reden, weil er so sauer war und hat sich seit dem vorfall nicht mehr bei mir gemeldet. das blöde dabei ist auch noch, dass er am donnerstag schularbeit hat und keine zeit hat…obwohl, wer lernt den ganzen lieben tag?!! jedenfalls bereue ich es sehr, dass ich seine treue in kauf gestellt habe und würde gerne von euch wissen, was ihr davon haltet!!

knutscha,
eure gothicmieze

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von StrawberryMilk am 20.04.2009 um 19:27 Uhr

    War wohl nicht richtig von dir, aber auch nicht richtig von ihm… Ich schließe mich da WolkeSieben an, deine Vermutung war nicht unbegründet, ich wäre total sauer auf ihn! Er hat nicht das Recht sauer auf dich zu sein, finde ich. Klar, war es nicht in Ordnung und klar, kann er auch andere Leute treffen, aber dir abzusagen und deine Freundin treffen zu wollen… sorry, geht gar nicht!

    0
  • von Chikitta am 19.04.2009 um 15:59 Uhr

    Find ich auch! Die Aktion zeigt eher, dass dein Misstrauen ja wohl begründet war. Auch wenn sowas nie “gut” rüberkommt habe ich für dich mehr Verständnis, als für deinen Freund. Dass er dich nicht sehen und nicht mal am Telefon sprechen wollte, sollte dich aber stutzig machen. Du solltest abwarten, wie es nach seiner Schularbeit aussieht und ob er sich bei dir meldet. (Denn ich persönlich renne niemandem hinterher, der sich lieber mit Fremden als mit der eignen Freundin trifft)
    Wünsch dir alles Gute dabei!!

    0
  • von WolkeSieben am 19.04.2009 um 15:35 Uhr

    Naja, du hast ja schließlich mit deiner Vermutung recht behalten… Ich finde es nicht schlimm. Wenns unbegründet wär, würde ich mich nachher schämen aber so nicht…

    0
  • von gothicmieze am 19.04.2009 um 15:32 Uhr

    an mE91:

    das krasse bei der sache war ja, dass er meine freundin gar nicht kennt, bzw sie nur gesagt hat, dass sie claudia heisst, ich hab dich letztens dort gesehen, sry wenn ich so anrufe, und ob er lust hätte, was mit ihr trinken zu gehn…dabei kennt er sie nicht einmal!!! :C

    0
  • von SarahMaren am 19.04.2009 um 15:20 Uhr

    Ich finde es nicht gut von ihm, das ist klar, aber vielleicht war das einfach nur zufall. Wenn ich jemanden abgesagt habe weil ich lernen muss, dann irgendwann doch keine Lust mehr habe, einen Anruf von jemand anderes bekomme und gefragt werde ob ich Lust hab was trinken zu gehen würde ich auch spontan “ja” sagen. Oder er fühlt sich vielleicht etwas genervt von dir weil du ihn zu einem treffen drängst? Ich mein, wenn mir jemand sagt “Nein, ich hab keine Zeit!” und die Person dann immer weiter rumnervt hätte ich schon gar kein Bock mehr auf ein treffen…

    0
  • von TsukiNoKioku am 19.04.2009 um 14:55 Uhr

    Naja… Dass das Dresit war weißt du selber. Ich wär an seiner Stelle auch beleidigt… Das er wiederrum Zeit hat obwohl er dir abgesagt hat, dass is mind. genau so Asi

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Voll verliebt, in meinem Arbeitskollegen... Antwort

Paris25 am 04.03.2012 um 22:26 Uhr
Hi Liebe Erdbeer-Mädels...  Ich weiß gar nicht wie ich anfangen soll, also..... Ein Arbeitskollege von mir, den ich sehr nett finde..., allerdings verheirartet ist, ja ich weiß...daher halte ich auch sehr...

Es ist voll das Katz-und-Maus-Spiel zwischen uns! Antwort

svenny am 23.07.2008 um 11:20 Uhr
Also es gibt da so einen Jungen bei dem ich einfach nicht weiß, was ich über ihn und seine Gefühle für mich denken soll! Als wir uns kennengelernt haben, da ging eigentlich so ziemlich alles schief, er hasste mich zu...

Treuetest? Antwort

SelinaTheDiva am 15.10.2009 um 16:27 Uhr
Habt ihr eueren Angebeteten schon mal einem Treuetest unterzogen? und wenn ja, wie?

bin voll durcheinander Antwort

CaNoOm am 26.03.2009 um 19:19 Uhr
heyy mädelss... ich war vor 2 jahren mit jemandemm zusammenn.. und wir hattenn uns am anfang auchh sehrr gut verstanndennn.. nach einer weile hatte ich gehörtt dass er mich betrogenn hat und als ich ihn immer...

Voll verarscht? Antwort

Nikki94 am 13.02.2011 um 16:58 Uhr
Vor 2 Monaten habe ich einen Typen kennengelernt, der beste freund meines Kumpels. Ich fande ihn total sympatisch und er mich auch und wir mochten uns einfach und haben uns ständig unterhalten. Vor 2 tagen haben wir...