HomepageForenLiebe-ForumTyp von früher meldet sich mal wieder bei mir, mich verwirrt es trotz Beziehung

Himbeerchen6

am 12.04.2016 um 10:18 Uhr

Typ von früher meldet sich mal wieder bei mir, mich verwirrt es trotz Beziehung

Hallo meine Lieben,

leider ist es gerade die alte Leier und vermutlich werdet ihr mir auf den Beitrag auch nichts überraschendes antworten als das, was ich ohnehin schon weiß. Aber hier die Story:

Vor 5 Jahren habe ich einen Typen kennengelernt. Wir haben zu der Zeit in der gleichen Stadt gewohnt, kommen ursprünglich aber beide aus einer anderen (derselben) Stadt. Wir haben in etwa einen Monat zusammen gehabt, einiges unternommen, aber außer knutschen lief nicht mehr. Ihr müsst verstehen, dass dieser Typ zur Kategorie “Arschloch-Mann” gehört, obwohl ich eigentlich gar nicht sagen kann, dass er ein Arschloch ist. Eher so einer, bei dem die naive Frau das Bedürfnis hat zu sagen “ich kann ihn auf jeden Fall ändern und an mich binden”. Er ist super sympathisch (also für mich zumindest, nicht für andere, wenn ich über ihn erzähle), humorvoll, unternehmungslustig, sieht top aus, ist sehr klug, hat Charisma und ist sehr charmant. Außerdem ein absoluter Frauenmagnet. WIr waren einmal was trinken und er hat nur mit der Kellnerin bei der Bestellung gesprochen, als diese plötzlich total rot wurde und gestammelt hat 😀 war sehr witzig. Wie dem auch sei, ich bin jetzt Anfang 30 und es ist traurig, dass ich immer noch die gleichen “Frauenprobleme” habe wie mit Anfang 20.

Seitdem war ich jedenfalls in zwei Beziehungen, die erste war gar nichts und in der zweiten bin ich jetzt. Meinen aktuellen Freund habe ich zu Beginn sehr sehr geliebt, aber mittlerweile ist das Gefühl der Verbundenheit gewichen. Ich bin nicht mehr verliebt, habe definitiv keine Schmetterlinge mehr im Bauch und rege mich über Dinge auf, die mich vorher nicht so sehr gestört haben. Und trotzdem bedeutet er mir sehr sehr viel. Die zwei sind auch völlig unterschiedlich: Mein Freund ist 7 Jahre jünger als der andere Typ (ich liege genau mittendrin :) ), ist charakterlich auch völlig anders. Aber beide sind klug und witzig.

Vor einer Woche hat sich dieser andere Typ nun wieder gemeldet (er hat sich immer schon gemeldet in Abständen auf div. sozialen Netzwerken, aber ich bin nicht drauf eingegangen). Aber dieses Mal habe ich ihm meine Nummer gegeben. Jetzt kurz noch einmal zur Situation damals: Wir waren kurz davor miteinander ins Bett zu gehen, aber ich habe nein gesagt. Ich glaube ehrlich gesagt, dass er das noch nicht so ganz verkraftet hat, weil er Abfuhren nicht gewohnt ist. Möglich, dass er sich deswegen immer noch regelmäßig meldet. Gestern hat er sogar angerufen, aber ich konnte ihn abwimmeln. Jedoch hat er nun mal doch meine Nummer und ich bin echt dumm. Und ihr werdet jetzt sagen, ich habe ihm nur meine Nummer gegeben, weil ich meinen Freund vermutlich nicht liebe, oder?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Himbeerchen6 am 13.04.2016 um 18:23 Uhr

    @MissEistee: Also ich habe das ja dem Typen gesagt, und ich hoffe, er hält sich dran. Denn ich habe mich leider gar nicht unter kontrolle, aber da ich momentan beruflich ohnehin recht gut abgelenkt bin, habe ich mal die Hoffnung, dass ich meine Gedanken halbwegs von dieser Richtung abhalten kann.
    Und mein Freund…tja. Es ist so, wir haben aktuell eine “gute” Phase, oder nennen wir es eine “bessere” als z.B. vor ein paar Monaten noch. Also gut heißt nicht mehr alle zwei Wochen einmal Sex, sondern vielleicht doch jede Woche einmal. Und nicht mehr ganz sooo häufig Streit. Aber ich denke nicht, dass er denkt, alles ist okay. Nur das richtig angesprochen haben wir auch noch nicht. Also mal hin und wieder angekratzt, dass es gerade nicht so super läuft, aber ernsthaft von Schlussmachen war noch nicht die Rede. Ja, das ist ihm gegenüber ja so unendlich unfair, aber ich kann gerade nichts für meine Gedanken. Ich weiß halt auch nicht, ob ich noch abwarten soll oder was auch immer ich machen soll :(

    0
  • von MissEistee am 12.04.2016 um 19:59 Uhr

    Dann hast du ja momentan zwei Baustellen gleichzeitig, wobei die eine die andere wohl noch mehr aufreißt.

    Zu dem Typen der sich ständig bei dir meldet: sowas Ähnliches hatte ich auch mal. War zwar nichts körperliches (ok er wollte irgendwann, ich aber nicht weil ich Sex einfach nicht von Liebe trennen kann). Dafür kann ich das was du da über den Typen sagst voll und ganz auf den, den ich früher mal kannte, übertragen: ” Eher so einer, bei dem die naive Frau das Bedürfnis hat zu sagen “ich kann ihn auf jeden Fall ändern und an mich binden”. Er ist super sympathisch (also für mich zumindest, nicht für andere, wenn ich über ihn erzähle), humorvoll, unternehmungslustig, sieht top aus, ist sehr klug, hat Charisma und ist sehr charmant. Außerdem ein absoluter Frauenmagnet. ”

    Das Beste ist, wenn du ihm ein für alle mal klar machst (und wichtig: dich selbst dran hälst!!), dass er sich nicht mehr bei dir melden kann wie er will und er es ein für alle Mal sein lassen soll.

    Aber er weiß sicher dass du ihm immer wieder verfallen bist und er immer wieder bei dir ankommen kann.

    Achja, zum Thema von wegen den Typen nicht ändern können, doch, das geht, aber nur bei der “Richtigen” für ihn. Ich kenne mehrere solcher Typen, die mittlerweile braver Ehemann mit Kindern sind…

    Zu deinem aktuellen Freund: der Typ hat dir sicher einmal mehr vor Augen geführt, dass es nicht mehr so läuft mit ihm.
    Ich würde mir da echt Gedanken machen: versuche ich die Beziehung wieder in Schwung zu bringen, hat dies überhaupt noch Sinn oder beende ich lieber gleich das Ganze?
    Es ist deinem Freund gegenüber ganz und gar nicht fair dass du nicht glücklich bist und du nichts dagegen tust. Weiß er denn überhaupt was von deinen Gedanken?

    0
  • von Himbeerchen6 am 12.04.2016 um 13:51 Uhr

    Ja das stimmt. Er meldet sich immer wieder und findet dann irgendwelche Gründe, den Kontakt wieder abzubrechen. Deshalb habe ich ihm auch geschrieben, dass ich keinen Bock auf solche Spielchen habe und er sich nicht dauernd melden soll, weil mich das stresst und abfuckt. Gut, natürlich sollte man nicht so “ehrlich” usw. sein, aber ich hatte keinen Bock mehr darauf. Mir egal, ob ich dann nicht als die “Souveräne” mehr gelte, aber mir war es eben echt zu viel und ich bin ausgerastet. Danach kam auch nichts mehr von ihm, außer “das wollte er nicht”. Also finit. Das löst zwar nicht die Probleme mit meinem aktuellen Freund, aber ich kann wenigstens (hoffentlich) mal aufhören ständig an den anderen zu denken :(

    0
  • von Dawson am 12.04.2016 um 12:15 Uhr

    ich hatte das auch mal, und es war nur reine neugier aufs “wie ist es mit ihm?” einmal dann brach der kontakt völlig ab, nie wieder was von gehört.
    mehr wird es wohl auch nicht werden.
    ich würde den kontakt abbrechen und ihn endlich vergessen. er bringt nur unruhe und du wirst immer neugierig sein wie es wohl sein möge und so ein mann kann man nicht ändern.
    was mit deinem freund ist ist normal, vllt kannst du diese situation nutzen um das leben mit deinem aktuellen freund neu anzuheizen.

    0
  • von Himbeerchen6 am 12.04.2016 um 10:45 Uhr

    Was ich noch gerne ergänzen möchte: Ich habe bei ihm immer das Gefühl, dass er wie meine Achillesferse ist. Ich stehe immer unter Spannung, wenn ich mit ihm schreibe, er nicht antwortet oder er doch antwortet. Jedoch hatte ich das bei meinem Freund in der Anfangszeit (also bevor wir zusammen kamen) auch. Aber niemals in meinem Leben habe ich mich für einen Mann über so einen langen Zeitraum interessiert. Eventuell glorifiziere ich ihn da auch etwas zu sehr, denn wie gesagt, wir haben uns seit knapp 5 Jahren nicht mehr gesehen.

    0

Ähnliche Diskussionen

Bitte helft mir, er meldet sich immer wieder =/ bin verwirrt.. Antwort

evangelia am 22.11.2009 um 16:17 Uhr
hallo leute.. ich hab ein kleines problem. vor 1 monat hab ich einen netten jungen kennengelernt, student. wir kamen schnell zusammen. die erste woche lief super.. wir telefonierten zusammen, trafen uns fast all 2....

Mein ex meldet sich immer wieder bei mir! Antwort

Strabsii am 03.01.2009 um 02:07 Uhr
Hallo mädels...ich habe ein problem und hoffe ihr könnt mir helfen! ich und mein es haben uns getrennt,jedoch meldet er sich immer wieder! Ich liebe ihn immernoch aber es scheitert immer an iwelchem mist und wir...

Warum meldet er sich nicht von selber bei mir? Antwort

Lizzi09 am 23.12.2014 um 12:00 Uhr
Hallo zusammen, erstmal eine kurzen Erklärung zu der Vorgeschichte: ich habe einen Arbeitskollegen der mir schon lange gefallen hat. Da ich ihn aber selten sehe, kamen wir noch nie so wirklich ins Gespräch....

Kann es sein das er sich wieder in mich verlieben kann, trotz neuer freundin Antwort

puma10184 am 08.04.2010 um 08:59 Uhr
mein freund hat schluß gemacht (9jahre beziehung)wegen meiner besten Freundin (hab hier schon beiträge drin). ich hab ihn seit 2monaten nicht mehr gesehen, das komische ist ja, bevor er mit mir schluß gemacht hat...

Er meldet sich nicht bei mir :/ Antwort

cheriiechn am 14.07.2010 um 21:08 Uhr
Hey Leute, Ich hab mein Freund am Montag das letze mal gesehen, da er krank war hab ich ihn dann gefragt ob ich ihn abends nochmal anrufen soll, um zu fragen was er hat, weil er zum Artzt gehen wollte. Ich hab ihn...