HomepageForenLiebe-Forumübelkeit und kreislaufprobleme in der ssw

jps28j

am 19.10.2009 um 13:32 Uhr

übelkeit und kreislaufprobleme in der ssw

hallo ihr lieben.

ich bin nun in der 7 woche schwanger und seit einer guten woche ist mir total schlecht.das geht soweit das ich rein garnichts mehr machen kann und dabei bekomme ich noch totale kreislaufprobleme….hat jemand rat wie man die übelkeit unter kontrolle bringen kann???

für mch ist es neuland,denn in der ersten schwangerschaft, hatte ich rein garnichts..mir ging es richtig gut und nun sowas *snief*

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von jps28j am 21.10.2009 um 11:01 Uhr

    ich danke euch aufjedenfall sehr…ich hoffe das ich es bald unter kontrolle bekomme.hätte mir das niemals soooo schlimm vorgestellt*grins*….

    drückt mir mal die daumen das es bald besser wird.

    0
  • von Desty am 19.10.2009 um 14:45 Uhr

    Ach ja und regelmäßig Traubenzucker essen. Und IMMER eine Kleinigkeit zum essen dabei haben. Am besten steckst du dir nen Schokoriegel in die Hülle des Mutterpasses. Den solltest du ja eh immer dabei haben.

    0
  • von Desty am 19.10.2009 um 14:43 Uhr

    Um die schlimmste Morgenübelkeit zu verringern solltest du dir vel Zeit lassen beim aufstehen. Dich erst hinstzen und dann langsam aufstehen.
    Mach dir einen Kamilletee, der beruhigt den Magen (glaub ich jedenfalls), vermeide starke Gerüche und Stress/Hektik.

    0
  • von lazysun am 19.10.2009 um 14:29 Uhr

    mein arzt hat mir immer gesagt… vor dem aufstehen ein zwieback essen, tee trinken ..

    verzichte erste mal auf fettige nahrung, trink tee und ess obst und zwieback.. das legt sich aber spätestens nach dem dritten monat :)

    mir gings bei meinem letzten sohn auch in der ersten zeit richtig schlecht

    0
  • von HONEY_QUEEN am 19.10.2009 um 14:17 Uhr

    da kann man einiges tun…z.B. akkupunktur bei einer hebamme (hat mir super geholfen) oder homöopathie (z.B. Nux Vomica) kannst dich da aber noch genauer in der apo oder bei der hebamme informieren!

    alles gute noch 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

In der Nacht übelkeit nach einnahme der Belissima Antibabypille. Antwort

Hummel123 am 30.04.2009 um 15:02 Uhr
Hey ! Nehme meine Pille um 21:00 Uhr und dann bin ich so um 23:00 Uhr ins Bett gegangen. In der Nacht wachte ich dann um 3:20 Uhr auf, mir war total Übel und ich hatte das Gefühl ich müsste mich übergeben. Ich saß...

In der Pillenpause geschützt? Antwort

LaMartina90 am 09.10.2010 um 14:47 Uhr
Hallöchen ;-) Nehme zum allerersten Mal die Pille und nun habe ich meine 3. Monatspackung durch (nehme die schon 3 Monate. Weiß das Wort für eine Monatspackung nicht! ;) nun mache ich eine Woche pause....

Totale Flaute in der Beziehung?! Antwort

Caticorn am 16.08.2016 um 12:36 Uhr
Hallo, seit circa 4 Monaten leben mein Partner und ich zusammen. Am Anfang hatten wir noch sehr viel Spaß miteinander, haben viel gelacht, uns erkundet, konnten die Finger nicht voneinander lassen, haben uns...

Der Freund und die Kollegin :/ Antwort

BiirDy_22 am 17.03.2015 um 14:41 Uhr
Hallo Mädels. Ich hab folgendes Anliegen und hoffe auf schnelle hilreiche Antwort. Ich bin 21 Jahre alt, mein Freund 20 und wir sind seit 2 Jahren zusammen. Wir sind schon nach einem dreiviertel Jahr zusammen...

Verlassen vom Freund in der 32 Schwangerschaftswoche! Antwort

joy89 am 11.11.2012 um 00:52 Uhr
Hi Mädels, ich brauche mal dringend euren Rat und eure Meinung. Am 26.03.12 habe ich erfahren das ich im ersten Monat Schwanger bin. Ich muss ganz ehrlich gestehen das es nicht geplant war. Ich hatte aber für mich...