HomepageForenLiebe-ForumÜber den Ex hinwegkommen.

mamble

am 24.08.2008 um 16:01 Uhr

Über den Ex hinwegkommen.

Hi, ich wollte mal fragen, wie lange ihr glaubt, dass es normal ist, über den Ex hinwegzukommen.
Ich hatte vor etwa einem halben Jahr eine 2monatige Beziehung, die ich sehr ernst genommen habe. Er schien sich auch erstzunehmen, aber irgendwann hat er dann Schluss gemacht, aus Gründen, auf die ich hier nicht eingehen will. Auf jeden Fall waren diese Gründe durchaus nachvollziehbar und wir sind immer noch miteinander befreundet. Ich mag ihn wirklich auch freundschaftlich vom Kopf her, aber andererseits trauere ich ihm immer noch hinterher. Ich wollte, das würde endlich mal aufhören, damit ich endlich mal wieder davon befreit bin.
Also, was meint ihr, wie lange kann sowas noch dauern ?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kleine_eule am 27.08.2008 um 17:49 Uhr

    also ich war auch 2 monate mit meinem zusammen und es war für mich unheimlich ernst!naja das ganze ist jetzt fünf wochen her und ich hab gemerkt, dass es kein zurück gibt, weil ich ihn eigentlich noch liebe!deshalb ich vor 2 tagen den kontakt ganz abgebrochen weil wir eigentlich auch ne freundschaft wollten,aber solang ich mehr will als er geht das nicht!
    von daher, brech den kontakt ab, es wird erst mal scheiss weh tun ich habe z.b. den ganzen abend geheult, vorallem weil er immer wieder versucht hat mich zu kontaktieren aber du musst da durch, es geht mir jetzt schon besser.klar ich liebe ihn immer noch, und trauere um ihn, aber jetzt wo alles von ihm weg is (icq handnummer bilder ketten etc)denk ich nicht mehr so oft an ihn und es wird jeden tag besser. ich kann dir nur raten das auch zu versuchen!!!!

    0
  • von Loulu am 27.08.2008 um 17:42 Uhr

    nun ja, ich hatte genau die gleiche situation wie du und bin nach 2 jahren immernoch nicht drüber weg. wir waren 2 monate zusammen. und es läuft immer wieder was.er hat ne neue,aber ich kann auch nich loslassen und er irgendwie auch nicht weil er immernoch tausendmal versucht mich zu küssen und es dann auch meistens dabei endet.
    ich wünsche dir von ganzem herzen dass das schnell vorbei geht.
    mir hats mein herz ein bisschen zerrissen..
    ich bin naiv und dumm,aber Liebe siegt da immer wieder-.-

    0
  • von sun86 am 27.08.2008 um 17:29 Uhr

    Ich hab die Erfahrung gemacht, dass man eigentlich erst wirklich drüber weg kommt, wenn man einen neuen Freund kennen lernt!

    0
  • von mamble am 27.08.2008 um 16:38 Uhr

    Danke an alle =)
    Jetzt kommich mir doch schon viel weniger komisch vor.
    LG

    0
  • von Zimtapfel37 am 27.08.2008 um 12:22 Uhr

    war drei jahre mit meinem ex zusammen, auch schon zusammen lebend. vor etwas weniger als nem halben jahr wars dann aus und ich komm immer noch nich damit klar.. irgendwer meinte u mir “ein monat pro zusammen verbrachtes jahr”. das is alles totaler schwachsinn!
    solang man noch trauert will man eh keinen neuen, und hat mans ueberwunden wird mans schon merken und schmeisst sich wieder ins getuemmel. flirts zwischendurch lenken zwar fuer den moment ab, helfen aber jedoch nicht auf dauer (ausser man hat dauerhaft flirts, was aber auch eher wieder ein zeichen ist, dass man drueber weg ist… finde ich)

    0
  • von StarOfEradicate am 27.08.2008 um 10:51 Uhr

    Also sind wir mal ehrlich. Es gibt keine Formel um die Dauer des Liebeskummers zu berechnen. Es hängt von so vielen Faktoren ab:
    Wie Groß die Gefühle waren, wie intensiv die Beziehung und so weiter…
    Ich habe mit einem Typen, den ich für einen Freund hielt und der mir ziemlich viel bedeutet hat, nur eine Nacht verbracht und bin nach einem Jahre noch immer nicht wirklich über ihn hinweg.

    Mit viel Ablenkung und ein püaar Flirts kann man sich aber auch ablenken, wenn man weiß, dass es auch noch andere Männer gibt, kann man sich trotzdem erst mal die Zeit nehmen, die man individuell bracht um sich zu verabschieden.

    0
  • von sana86 am 27.08.2008 um 10:41 Uhr

    Das sind ja tolle Aussichten wenn man ein drittel der Beziehung braucht um drüber hinweg zu kommen. Hab aber auch schon mal von der Theorie gehört.
    Bin jetzt seit über 6 Jahren mit meinem Freund zusammen: Das wären dann ZWEI Jahre, wenn unsere Beziehung jetzt vorbei wäre. Schreckliche Vorstellung!!

    0
  • von schnuckix3 am 25.08.2008 um 15:21 Uhr

    also ich kann nur das gegenteil davon behaupten, dass e die hälfte oder ein drittel der zeit dauert bis man über den ex hinweg ist… weil ich war vor etwa 1,5 jahren mit nem typen zusammen (3 monate) und bin immernoch nicht über ihn hinweg abe das könnte auch daran liegen das ich zwischen durch wieder was mit ihm hatte aber halt keine beziehung…und weil ich ihn jeden tag sehe :( naja ich glaube aber das jeder selber wissen muss wie lang er seinem ex nachtrauern sollte… obwohl es bei mir jetzt schon eineinhalb jahre sind hab ich da kein problem mit… naja ganz liebe grüße an alle :*

    0
  • von BabyBoo18 am 25.08.2008 um 15:03 Uhr

    ich war 4monate mit meinem ex freund zusammen das is jetzt fast 2 monate her und ich trauer ihm au noch nach aba wird schon besser

    0
  • von NanuNanny am 25.08.2008 um 11:59 Uhr

    Grobe Grundregel lautet ja, dass man ungefähr ein Drittel der Zeit braucht wie die Beziehung gedauert hat. Bei meinem Ex war`s so. Wir waren 3 Jahre zusammen und ich hab ca. 1 Jahr gebraucht um darüber weg zu sein.

    0
  • von BeautyQueen am 25.08.2008 um 11:57 Uhr

    ja, das mit der hälfte der beziehung haben wir dch alle von charlotte gelernt :) ich habe meiner großen liebe nach 2einhalb jahren beziehung aber so ungefähr 2 jahre hintehergetrauert, einer einjährigen beziehung nur einen (sehr hefitgen) monat bis ich dann meinen letzten freund kennengelernt habe…dem trauere ich immer noch hinterher, das ist alelrdings uch erst 2 monate her. joah, das ist immer unterschiedlich, kommt drauf an wie intensiv die beziehung und wie groß die liebe war!

    0
  • von Trinchen am 25.08.2008 um 11:51 Uhr

    ich habe gehört, genau die hälfte der zeit, wie deine beziehung gedauert hat. Aber die Liebe wird nie richtig richtig weggehen. Wenn du ihn dann wiedersiehst, wirst du dich bestimmt noch komisch fühlen…

    0
  • von woelkchen am 24.08.2008 um 20:25 Uhr

    Bei mir war das nach einer dreimonatigen beziehung so, dass ich erst nach zwei jahren wirklich drüber hinweg war und zwar als ich meinen jetzigen freund kennengelernt habe… ich wünsche dir, dass es bei dir nicht so lange dauert…

    0
  • von sternchen am 24.08.2008 um 16:22 Uhr

    eskommt immer drauf an, wie lange die beziehung gewesen ist. ein halbes jahr für zwei monate finde ich schon lange. man kann sich ja an den anderen und die tolle zeit erinnern, aber irgendwann sollte man auch nach vorne schauen! ich finde, du solltest die trauer mal ablegen und dich nach anderen netten jungs umschauen, die findest du nämlich besser, als wenn du die ganze zeit deinem ex nachtrauerst.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Noch nicht über den Ex hinweg? Antwort

Cranchoc am 11.11.2011 um 13:20 Uhr
Hi ihr alle, oh Mann, ich glaube, ich bin immer noch nicht über meinen Ex weg. Wir sind jetzt seit nem halben Jahr getrennt, aber ich muss immer noch ständig an ihn denken und wenn ich ihn zufällig sehe, könnte ich...

Kommt man je über den Ex hinweg? Antwort

lani95 am 02.12.2014 um 11:35 Uhr
Hallo :) Es geht um folgendes. War über 4 Jahre mit meinem Ex zusammen. Ich habe ihn sehr geliebt und es passte auch eigentlich sehr gut. Nur leider hatten wir immer sehr viel Streit wegen Sachen die Jungs in seinem...

aufkeimende Gefühle für den Ex Antwort

diekloi am 29.03.2009 um 23:32 Uhr
hi, ich weiß ich hab schon mal nachgefragt wegen meinem Ex, nur jetzt weiß ich nicht mehr was los ist. Bin ich verliebt oder nicht? Was geht nur in mir vor. Die Geschichte von ihm und mir hab ich schon mal geschrieben...

Hilft Sex mit dem Ex über den Ex wirklich hinweg? Antwort

Melly83 am 28.08.2008 um 17:17 Uhr
Hey Mädels, ich bin jetzt seit einem Jahr von meinem Ex-Freund getrennt und wenn ich ihn seh will ich immernoch Sex mit ihm....Sollte ich es vielleicht einfach mal tun um festzustellen, dass ich mir einbilde es zu...

In den Ex-Freund einer Freundin verliebt Antwort

Sheraline am 31.07.2010 um 14:26 Uhr
Hallo ihr Lieben Also wie das Thema schon sagt, bin ich in den Ex-Freund einer Freundin verliebt und das schon seit längerer Zeit. Angefangen hat `unsere` Geschichte vor ca. einem halben Jahr. Wir lernten uns...