HomepageForenLiebe-ForumÜberreagiert?

soloio

am 27.07.2016 um 16:51 Uhr

Überreagiert?

hallo zusammen, nach 3 jahren beziehung bin ich an dem punkt angelangt alles zu beenden. sei es privat und geschäftlich… hoffe ihr habt guten rat…..

also, seid 3 jahre sind wir ein paar, er 33 ich 29 seid 1.5 jahre auch geschäftlich.
ich bin kein eifersüchtiger meisch, noch nie gewesen.

vor 3 monaten durfte ich für eine fotodokumentation an seinen pc um fotos auszusortieren. da fand ich in der cloud fotos einer dame. so weit so gut. hab gefragt wer das ist. antwort: eine alte freundin. für mich dann gegessen, kein problem. ca 1 monat später fand ich von ihr nacktfotos und printscreens von WA…. nachts konnte ich kein auge schliessen und hab sein handy genommen und die unterhaltung der besagten dame gefunden. habs alles durchgelesen und rausgefunden dass sie sich vor 2 jahren getroffen haben…. sie schickte im nacktfotos und er zurück….. könnt euch vorstellen wie ich mich gefühl habe. es gab eine riesen disskusion, hab ne woche nicht mit ihm gesprochen. er meinte ich bin selber schuld, wir sind ja nicht verheiratet und wer eine heisse herdplatte anfasst verbrennt sich…. hat sich dann aber entschuldigt (aber trotzdem auf allen geräten das pw geändert)

montag hat er vergessen im geschäft sich auszuloggen, und da ich seit dem immer ein flaues gefühl habe, hab ich die fotos angeschaut…. p.s hab noch rausgefunden dass es die ex ist.
ich glaube den grössten fehler gemacht zu haben.
sie hat ihm weitere nacktfotos geschickt, also wenns nur fotos wären……. sie hat ihm sogar videos geschickt wo sie sich…… ihr weisst was ich meine. er hat dann auch ein video zurückgeschickt :-( von der baustelle aus und sie sogar gefragt ob sie sexcam machen wollen nachts. das beste is ja wir wohnen zusammen!

hab ihn dann mittags gleich drauf angesprchen.

er bestreitet seine videos. und die nacktfotos auch, bis ich ihm diese gezeigt habe. (hab sie abfotografiert)

auf jedenfall weiss er nicht wieso er das macht… kanns mir nicht erklären.
seit montag rede ich nicht mit ihm, kann ihn weder ansehen noch ertrage ich seine berührungen. er versucht alles, aber ich ignoriere ihn.

ich hab ihn sogar mal gesagt dass ich den sex vermisse (nicht 1 woche, nicht ein monat, nein ich spreche von 4 5 monaten) er meinte nur er ist aus diesem alter raus und der sex sei nicht wichtig…. aber dann dieser (finde kein ausdruck für diese person) solche sachen schicken????

was soll ich nur machen? ich wollte heiraten und kinder, aber no way….

ich glaub ich verreise ein paar tage…

danke dass ich das erzählen konnte und hoffe auf antworten die helfen eine entscheidung zu treffen…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CruelPrincess am 27.07.2016 um 20:03 Uhr

    er geht nie alleine einkaufen oder du bist mal mit freunden verabredet und er hat “sturmfrei”? will ihm ja nichts unterstellen, aber fremdgehen klappt immer wenn ein wille da ist. ich spreche da leider aus erfahrung.

    ne man MUSS nicht nachschauen, wenn da ein misstrauen in mir wäre (was da höchstwahrscheinlich schon wäre, wenn ich sehen würde, dass die bilder erst vor kurzem entstanden sind) würde ich mich so oder so trennen, da müsste ich nicht mehr ins handy oder sonstwohin schauen da vertrauen sowieso angeknackst/im arsch und somit auch keine beziehung mehr möglich.
    und wenn der kerl so dreist ist, sich auf ner baustelle einen zu hobeln und seiner ex das zu schicken, ihr camsex vorschlägt während du im gemeinsamen bett liegst… mach dir da bitte selbst nichts vor.
    wie gesagt: wo ein wille…

    das gilt auch für die trennung. das gemeinsame geschäft ist alles was dich hält? sehr traurig, aber gut, dann schluck alles runter und mach weiter wie bisher. es gibt IMMER mittel und wege, alles andere sind nur faule ausreden.

    2
  • von soloio am 27.07.2016 um 19:03 Uhr

    CP, ich hab in 3 jahren nie geschnüffelt aber wenn plötzlich nacktfotos auftauchen wenn ich ein arbeitsexposé erstellen will muss ich einfach nachschauen… “körperlich” kann er gar nicht fremdgehen. sin 24/24h zusammen. haben ein Unternehmen zusammen. er geht auch nie weg. das problem ist das geschäft, ich glaube wäre schon lange weg wenn das nicht wäre…

    0
  • von Anonymikus am 27.07.2016 um 18:02 Uhr

    Ich bin gerade fassungslos von dieser dreißtigkeit, die dein “freund” an den tag legt. OMG! Ich kann CP nur zustimmen, ich glaube kaum, dass das nur virtuell lief… und dann sich noch in eurer gemeinsamen wohnung verabredet für sexcam, ohne worte o.O

    Du glaubst du willst verreisen? Mädel, pack deine Sachen und komm nie wieder… oder noch besser, pack seine sachen und SCHMEIß IHN RAUS. Nichts anderes hat dieser Typ verdient. Du hast was besseres verdient. du kannst eigentlich nur froh sein, dass du hinter sein wahres gesicht gekommen bist bevor ihr gemeinsame kinder hattet. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und trenn dich bitte auf jeden fall von diesem typ! du wünschst dir kinder und eine liebevolle gemeinsame zukunft, aber das bekommst du von DEM sicher nichtt! Alles gute!

    0
  • von CruelPrincess am 27.07.2016 um 17:43 Uhr

    Aha Sex ist nicht wichtig mit Anfang 30? Na Prost Mahlzeit. Der tut ja so als wäre er 83… Und dann aber solche Videos und Bilder mit der Ex austauschen? Lass dich doch nicht verarschen.
    Der Kerl ist untreu und lügt dir sogar noch ins Gesicht, gibt erst alles(?) zu wenn du ihn mit beweisen konfrontiertst. Dein Vertrauen ist hin, verständliche würde mir nicht anders gehen.
    Am besten ist ja aber die Aussagen, dass er nicht weiß wieso er das tut 🙄
    Von der Dreistigkeit sich mit seiner Ex vor der Cam selbstzubefriedigen in eurer gemeinsamen Wohnung während du ahnungslos im Schlafzimmer bist mal ganz zu schweigen.

    Das schnüffeln von dir ist natürlich auch Scheisse gewesen! Aber da du jetzt den ultimativen Beweis seiner Untreue (und nichts anderes ist das für mich) hast zieh auch deine Konsequenzen daraus.

    Für mich wäre schon in dem Moment Schluss gewesen als klar war, dass solche Fotos während der Beziehung ausgetauscht wurden.

    Würde meine Zeit nicht weiterhin an so jemanden verschwenden.
    Und dann auch noch behaupten, dass es deine Schuld wäre da “nicht verheiratet”… Dazu fällt mir nichts ein. Werd meinem Freund jetzt auch sagen, dass wir uns nicht treu sein müssen, da wir ja “nur” ne Beziehung und keine Ehe führen 🙄

    Deinem Partner würde ich übrigens an deiner Stelle auch unterstellen, dass das ganze nicht nur virtuell ablief wenn die Ex in der Nähe lebt.

    Weg mit dem.

    0

Ähnliche Diskussionen

Habe ich überreagiert? Antwort

Freakylikeme am 12.12.2011 um 17:35 Uhr
Hey Mädels, also mein Freund ist bei Facebook angemeldet und ich wollte dann auch. Also habe ich mir einen Account zugelegt. Da war aber nicht viel los auf meiner Seite und mein Freund wollte mir...

Habe ich überreagiert? Kind des Freundes Antwort

hasi1990 am 15.06.2012 um 22:25 Uhr
Hallo Leute Wie hier einige schon wissen, habe ich einen Freund mit nem 6 jährigen Sohn, der jetz eine Weile nicht bei uns war, weil seine Mutter gestresst hat. Naja nun zum eigentlichen Problem. Die Großeltern,...

Hat mein Partner überreagiert oder habe ich falsch gehandelt? Antwort

Crepusculo am 26.05.2011 um 21:31 Uhr
Hallo zusammen :) Ich hatte vorhin ein Telefonat mit meinem Freund, wie jeden Abend. Haben gequatscht usw. Dann kamen wir auf ein Thema zu sprechen was eigentlich relativ harmlos war. Ich habe über meine...

Habe ich vielleicht ein bisschen zu überreagiert, mit meiner Meinung? Antwort

LaMartina90 am 13.10.2010 um 15:42 Uhr
Hallo Leute. Hoffe Ihr könnt mir weiter helfen. Mein Freund und ich sind schon über ein halbes Jahr zusammen und hatten noch nicht wirklich unser erstes Mal. Naja, wüsste jetzt nicht ob man es als erstes Mal...

Fotos von der Ex Antwort

blingbling83 am 28.09.2011 um 08:43 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, ich bin mit meinem Freund nun mittlerweile 3 1/2 Jahre zusammen. Nun habe ich rausgefunden, dass mein Freund auf einer externen Festplatte Fotos von seinen verflossenen Frauen...