HomepageForenLiebe-ForumUnerwarteter Heiratsantrag!

Kleeblatt

am 12.03.2008 um 17:13 Uhr

Unerwarteter Heiratsantrag!

Liebe Erdbeermädels, ich habe gerade gestern Abend einen Heiratsantrag von meinem Freund bekommen. Es kam total plötzlich!!!! Wir kennen uns ersr seit 2 Monaten!!! Zwar hat er alles sooo romantisch vorbereitet, mit Ring und schöner Musik bei ihm zu Hause …. Aber ich war trotzdem einfach sehr überrascht von seinem Antrag. Ich glaube, meine Gefühle für ihn sind bis jetzt nicht stark genug und ich fühle mich noch nicht vorbereitet, ihn zu heiraten. Ich hatte einen Freund zwei Jahre lang und damals dachte ich, ich habe den richtigen Mann gefunden, den ich heiraten würde … Aber es hat nicht geklappt. Obwohl ich mir vom ganzen Herzen wünschen würde, zu heiraten, will ich jetzt einfach nicht…. Andererseits will ich aber keinen Fehler machen, vielleicht ist er mein Traumprinz und vielleicht will ich ihn irgendwann mal heiraten. Wenn ich jetzt ablehne, werde ich ihn für immer verlieren? Was glaubt ihr?

Mehr zum Thema Heiratsantrag findest du hier: Heiratsantrag: 22 Ideen zum Dahinschmelzen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von angel401 am 01.04.2008 um 19:06 Uhr

    kannst den antrag ja annehmen unter der bedingung dass ihr erstmal eine weile verlobt seid. müsst ja nicht gleich vor den traualtar.
    aber nach 2 mon ist das wirklich übereilt und etwas naiv gedacht. auch wenns romantisch klingt =/

    0
  • von sweetstrawbeery am 28.03.2008 um 19:26 Uhr

    was hast du ihm den bis jetzt gesagt? ich meine wenn du gesagt hast ich brauch zeit zum nachdenken wird er ja wohl schon wissen das du dir nicht ganz sicher bist….ich finde auch das am besten mit ja aber später. das enttäuscht ihn nicht so sehr und wenn er dich wirklich liebt kann und wird er gerne warten.
    lg

    0
  • von tourniquet89 am 13.03.2008 um 10:52 Uhr

    ich seh das genauso…aber am ende musst du es für idch selber wissen was du willst…hör auf dien herz

    0
  • von Tinscha am 12.03.2008 um 19:08 Uhr

    HI, wow also das ist echt sehr übereilt… 😉
    nach 2 Mon kann man wirklich noch nicht von Heirat sprechen.
    Ich würde dir genauso Raten wie die andren Erdbeermädls auch dass du mit ihm in aller Ruhe mal sprichst und ihm erklärst was du richtig findest. Wenn er dich wirklich gern hat / bzw. liebt dann versteht er dass auch …

    :)

    LG. Bettina

    0
  • von Cathy am 12.03.2008 um 17:33 Uhr

    Erklär ihm einfach, dass du es jetzt noch zu früh findest und sprich mit ihm darüber. Heiraten ist eine der wichtigsten Sachen im Leben. Ich bin der Meinung, man muss sehr lange darüber besprechen, bevor man eine Entscheidung trifft. Vielleicht hat er sich auch ein bisschen von den Schmetterlingen in seinem Bauch leiten lassen. Auf jeden Fall solltet ihr eine solche Entscheidung genau abwägen – von allen Seiten – und erst dann solltest Du deine Entscheidung treffen. lg

    0
  • von Louisa am 12.03.2008 um 17:28 Uhr

    Nach zwei Monaten finde ich das schon sehr übereilt! Ich denke, dass man nach zwei Monaten nicht mal sagen kann, dass man jemanden liebt und dann direkt heiraten?!!! Also wenn er dich wirklich so toll findet, dann wird er dich bestimmt nicht verlassen, nur weil du seinen TOTAL ÜBEREILTEN Heiratsantrag ablehnst…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Euer Heiratsantrag Antwort

Tenshiii am 21.07.2014 um 20:01 Uhr
Hey Mädels, zur Abwechslung mal ein durchaus freudiges Thema :D Undzwar denke ich seit gestern öfters über das Thema Heiratsantrag nach. Dazu kam es, weil mein Freund mir gestern ganz unerwartet eine richtig

Heiratsantrag Antwort

Zimtkringel am 03.09.2012 um 17:55 Uhr
Hey Mädels...habe eben bei Youtube einen mega süßen Heiratsantrag gesehen...wie stellt ihr euch euren Heiratsantrag bzw den ihr bekommt irgendwann vor? oder habt ihr schon einen bekommen? erzählt mal...:)))

Heiratsantrag.. WAS MACH ICH BLOß Antwort

Karolinchen1 am 06.01.2009 um 10:00 Uhr
ich weiß nicht mehr was ich machen soll. Ich bin seit über 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Mal mehr, mal weniger glücklich. Der Start unserer Beziehung war schwierig. Er ist zwischen mir und seiner Ex hin und her...

Heiratsantrag abgelehnt!! Wie geht es weiter??? Antwort

Ginnygin am 18.08.2008 um 09:54 Uhr
Hallo Mädels! Ich habe meinem Freund vorgestern abend einen Heiratsantrag gemacht. Erst hat er gesagt er müsste darüber nachdenken und gestern hat er dann gesagt das er noch nicht bereit wäre, er wollte eigentlich...

Heiratsantrag und 3 Tage später alles vorbei? Antwort

mica09 am 01.01.2010 um 15:44 Uhr
Hallo ihr lieben, ich bin neu hier und bräuchte mal einen Rat weil ich absolut nicht weiter weiß. Vor 1,5 Jahren lernte ich einen Mann kennen in den ich mich verliebte wie nie zuvor. Von Anfang an war es...