HomepageForenLiebe-ForumUnglücklich verguckt :(

PrinCesS_85

am 23.02.2010 um 17:12 Uhr

Unglücklich verguckt :(

Hallo Mädels !!!

Ich muss mich einfach mal ausheulen und möchte Eure Meinung dazu haben… Habe seit ca. 6 Monaten eine Spaßbeziehung – Knutschen,kuscheln und Sex … Irgendwie habe ich immer gedacht es würde dabei bleiben und meine Gefühle werden nicht allzu stark. Doch seit einiger Zeit möchte ich das er jede Minute bei mir ist. Alles hat gepasst wir hatten Spaß und konnten uns immer noch in die Augen gucken ohne irgendein schlechtes Gewissen zu haben. Ich muss dazu sagen das er seit nem guten Jahr in meiner Clique ist und seine Ex-Freundin ist die Schwester von meinem besten Freund. Also macht es das manchmal alles ein wenig schwierig zusammen zu sein da die anderen 2 was dagegen haben *Eifersucht* … doch uns war das immer egal denn schließlich sind wir Single und wir haben keine Verpflichtungen…

Letzten Samstag dann haben wir uns Abends gestritten weil er mich megaaa missverstanden hat. Ich wollte nach der Geburtstags-Party noch weiter in die Disco und sollte von nem guten Freund abgeholt werden. Er sollte natürlich mit mir aber er dachte dann das ich Ihn sitzen lasse ohne etwas zu sagen… Total Quatsch !!! Dann ist Er einfach abgehauen ohne Tschüß zu sagen.. Naja ein wenig angepisst war ich da schon und hab auch einfach einen auf *Frustsaufen* gemacht…

10000… SmS-Beschimpfungen von Ihm später hat er zu mir gesagt ich solle ihn einfach in Ruhe lassen und nicht nerven.
Sonntag dann habe ich den ganzen Tag gewartet auf irgendeine Nachricht doch es kam und kam nichts… Abends schrieb er mir dann und machte mir nochmal richtig ein schlechtes Gewissen indem er noch so richtig schön in der offenen Wunde rumstocherte. Mein Herz wurde damit so richtig rausgerissen… Heulen, heulen, heulen stand auf dem Programm !!!

Er ist ein richtiger Dickkopf was ich gut weiß aber lässt er mich nun zappeln ? oder will er nix mehr mit mir zu tun haben ?

Ich fühle mich richtig schlecht… Esse nix, könnte nur schlafen und bin einfach traurig… Irgendwas muss ihm doch an der Freundschaft liegen !?
Ganz egal kann ich Ihm nicht sein denn dafür kennen wir uns schon viel zu lange…

Hab Ihm gestern 2 Sms geschrieben doch es kommt nix.nix.nix :(
Ich sollte Ihn einfach in ruhe lassen denke ich aber es geht nicht… Ich kann mein Handy nicht aus der Hand nehmen denn es könnte ja sein das Er doch schreibt !!!

Hat diese Spaß-Beziehung nun alles kaputt gemacht ??

Ich merke nun erst so richtig das dort echte Gefühle von meiner Seite im Spiel sind… Sollte verliebt sein sich nicht toll anfühlen ??

Kann mir einer sagen was ich tun soll ???

Danke Euch <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ColoradoBelle am 24.02.2010 um 10:03 Uhr

    rede mit ihm

    0
  • von PrinCesS_85 am 23.02.2010 um 20:59 Uhr

    mmhh danke für euren rat aber irgendwie habe ich angst zu ihm zu gehen… wenn da was schief geht dann ist auch gleichzeitig die freundschaft im arsch !!!

    aber ich werde noch bis zum weekend warten… mal sehen was passiert !!!

    0
  • von Sajaleinchen am 23.02.2010 um 20:51 Uhr

    ich bin auch dafür einfach vor seiner haustür auf zu kreuzen. erklär ihm, wie es zu diese situation gekommen ist, erklär ihm was du fühlst und dann siehst du weiter. sich aussprechen hilft immer :)

    0
  • von Marilinda am 23.02.2010 um 18:21 Uhr

    Ich glaub auch,dass es das Beste ist mit ihm zu sprechen und ihm das richtig zu stellen…
    Ich glaub,dass ihr da schon wesentlich mehr habt als ne Spaßbeziehung
    Viel Erfolg ich drück die Daumen

    0
  • von agonoize626 am 23.02.2010 um 17:51 Uhr

    für mich klingt das nciht nach ner spaßbeziehung wie du sagst .. sodnern nach ner richtigen, und da sollte man sich auf jeden fall nochmal ausprechen

    0
  • von Osebanose am 23.02.2010 um 17:46 Uhr

    oh man, das ist schwer..
    wie wärs, wenn du mit einer “entschuldigung” (blumen etc.) vor seiner haustür stehst und nich eher gehst als dass er dich hereingelassen hat und dir zugehört hat?
    viel glück…

    0
  • von Annika91 am 23.02.2010 um 17:45 Uhr

    geh doch einfach mal zu ihm nach hause, da kann er dich nciht so schnell abwimmeln. dann erklärst du ihm die situation nochmal.

    ich glaube dass er so reagiert zeigt dass ihm eigentlich auch mehr an dir liegt. denke er hat auch gefühle für dich, denn sonst wäre es ihm ja egal wenn du ohne ihn mit nem andern typ in die disco gegangen wärst ( was du ja nciht mal machen wolltest )

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Unglücklich verguckt in türkischen Mann Antwort

Maja1210 am 15.06.2013 um 12:57 Uhr
Hey ihr lieben, vor ca.2 Monaten habe ich(21) einen Türken(26) kennengelernt.kurz nach meiner Trennung von Typen(20):D er war echt nett haben uns 3 mal getroffen.er versprach mir dir Sterne vom Himmel und meinte er...

Verguckt in einen Fußballprofi Antwort

tatinchen1991 am 12.06.2014 um 07:25 Uhr
Hallo ihr lieben, Ich brauche mal dringend euren Rat. Ich bin seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen und seit einiger Zeit wohnen wir zusammen. Ich bin eigentlich auch recht glücklich. Aber ich habe mich in...

"Verguckt" in einen Kunden Antwort

Maja1210 am 26.05.2014 um 23:32 Uhr
Hallo ihr Lieben, icb glaub mein Titel sagt schon viel. Ich könnte jetzt noch die ganze Story erzählen, das wäre aber zu lang. Ich bin Friseurin und er halt ein Kunde, den ich, da ich erst seit knapp 3 Montaten im...

Verguckt in einen vergebenen Freund Antwort

AnkiO am 19.11.2012 um 00:51 Uhr
Hi Leute, ich hab da ein Problem und weiß nicht genau wie ich mich verhalten soll. Vor 4 Jahren habe ich jemanden kennengelernt ( sagen wir mal er heißt jan ) und wir kamen uns auch näher. Allerdings hab ich dann...

In den falschen Jungen verguckt... Antwort

lissy_207 am 18.06.2015 um 21:39 Uhr
Hallo Erdbeer Mädels :) Ich steck momentan in einer doofen Situation :/ Ich (bald 20) hab Ende März/Anfang April meine Studienrichtung gewechselt, und in den vergangenen Wochen bin ich in der Vorlesung auf einen...